Flexible Preispakete für Anrufe ins europäische Festnetz

Frankfurt am Main, 19. Juli 2012

Colt, Europas führende Information Delivery Platform, bietet mit der Einführung von Colt Voice Freedom Unternehmen ab sofort eines der flexibelsten Preispakete auf dem Markt für Anrufe ins europäische Festnetz.
 
Damit ist Colt einer der ersten Anbieter einer modularen Flatrate-Preisstruktur in diesem Bereich. Colt Voice Freedom ist eine neue Abrechnungsoption, die Colt Voice-Kunden eine transparente und flexible Preisgestaltung durch Minutenpakete zu vergünstigten Tarifen bietet, was im Vergleich zu traditionellen Flatrates für Festnetzanrufe Kosten spart. Das neue Angebot beinhaltet verschiedene Pakete für Anrufe ins lokale und nationale Festnetz sowie in Mobilfunknetze. Für internationale Anrufe stehen Kunden außerdem verschiedene Pakete zur Auswahl, die diverse Zielländer in Europa, den USA und Kanada abdecken, um so ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis zu gewährleisten.

Die neue Option ermöglicht Kunden die Zusammenstellung einer für sie maßgeschneiderten Lösung, die viel kostengünstiger ist als Angebote mit unbegrenzten Gesprächsminuten, bei denen oftmals für später ungenutzte Minuten bezahlt wird. Voice Freedom bietet Nutzern, basierend auf dem derzeitigen Sprachverkehr sowie dem früheren Nutzungsverhalten, planbare und auf den individuellen Bedarf abgestimmte Kosten für Anrufe ins Festnetz. Da sich die Anforderungen der Kunden immer wieder ändern können, ermöglicht ihnen Voice Freedom das jederzeitige Hinzufügen zusätzlicher Minutenpakete und damit noch mehr Flexibilität und Skalierbarkeit. Zusätzlich bietet Colt Voice Freedom Kunden eine durchgängige Transparenz, da es keine versteckten Kosten oder Richtlinien zur fairen Nutzung gibt.

Unternehmen mit mehreren Standorten können die Voice Freedom Pakete sogar standortübergreifend nutzen. Ein erhöhter Sprachverkehr an einem Standort kann durch ein geringeres Anrufvolumen an anderen Standorten ausgeglichen werden, wodurch die Kosten der Gesamtrechnung gleich bleiben. Außerdem profitieren Kunden, die sich für eine Verlängerung der Vertragslaufzeit entscheiden, von noch günstigeren Konditionen.

„Qualitativ hochwertige Sprachkommunikation ist für Unternehmen hinsichtlich des Kunden-Services und der Zusammenarbeit im Team besonders wichtig. Rechnungen für Festnetzanrufe können jedoch rasch in die Höhe schnellen, insbesondere dann, wenn Anrufe über Mobiltelefone oder in andere Länder getätigt werden. Indem wir Unternehmen bei diesem wichtigen Element ihrer Geschäftstätigkeiten eine volle Kostenkontrolle und günstigere Tarife bieten, können sie sich voll und ganz auf ihr Kerngeschäft konzentrieren“, so Dr. Joachim Sinzig, Direktor Produkt Management Voice & Reselling bei Colt. „Voice Freedom wurde speziell entwickelt, um Kunden bei der Reduzierung ihrer Kosten für Festnetzanrufe zu unterstützen. Dies ist möglich, indem wir kleine Minutenpakete pro Zielland zu wettbewerbsfähigen Tarifen anbieten. Außerdem können unsere Kunden diese Pakete je nach aktuellem oder zukünftigem Bedarf beliebig kombinieren.“

Colt Voice Freedom kann auf den individuellen Bedarf von Unternehmen aller Größen zugeschnitten werden. Die Lösung wird über die Colt Agent Channel Partner vertrieben. Colt Voice Freedom ist im Rahmen von Colt Voice Services wie Voice Line, Smart Office und VoIP Access europaweit erhältlich.


Über Colt

 

Colt ist Europas führende Information Delivery Platform und stellt für seine Kunden die Anlieferung, Verarbeitung, Speicherung und Verteilung geschäftskritischer Daten sicher. Colt ist ein führender Anbieter integrierter Computing- und Netzwerk-Services für große und mittelständische Unternehmen sowie für Wholesale-Kunden. Das Unternehmen ist Betreiber eines 22 Länder und 43.000 km umfassenden Netzes, zu dem Metropolitan Area Networks von 39 bedeutenden europäischen Städten mit direkten Glasfaserverbindungen zu 18.000 Gebäuden und 20 Rechenzentren von Colt (von denen sich eines im Aufbau befindet) gehören.

2010 wurden die Colt Data Center Services eingeführt, um innovative, hochwertige modulare Rechenzentren anzubieten, die schnell bereitgestellt werden können und energieeffizient sind.

Colt ist an der London Stock Exchange notiert (COLT). Informationen zu Colt und den angebotenen Services finden Sie unter www.colt.net/de.

Ansprechpartner

Für die Presse
McCann PR
Matthias Wowtscherk
Tel.: +49 (0)89 54302-251
E-Mail: Colt@mccann-pr.de

Für Branchenanalysten
Loudhouse, Agi Donnithorne
Tel.: +44(0)8453700655
Mobil: +44(0)07595003328
E-Mail: Colt@loudhouse.co.uk

Für Analysten/Investoren
Colt, Morten Singleton
Tel.: +44 (0) 20 7863 5314
E-Mail: Morten.Singleton@colt.net

Colt, Claudia Debus
Tel.: +49 (0)69 56606 0
E-Mail: Claudia.Debus@colt.net

Please choose your country