People

Wie wir arbeiten

Unsere Philosophie lässt sich am besten so zusammenfassen: Konzentration auf das Wesentliche. Wir konzentrieren uns auf unsere Kunden und deren Bedürfnisse, auf das Management unserer Ressourcen, auf die Zugänglichkeit für unsere Kunden und darauf, dass unsere Produkte deren Bedürfnissen gerecht werden.

Unseren Mitarbeitern kommt eine wesentliche Rolle dabei zu, unseren Kunden zuverlässige Services und Lösungen zur Verfügung zu stellen. Durch diese Entlastung können unsere Kunden sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren und den Erfolg ihrer Unternehmen steigern. Wir wissen, dass es unseren Kunden genau darauf ankommt und dass sie genau dies von ihrem Serviceanbieter erwarten. When it matters, wählen Kunden Colt.

Unsere Mitarbeiter

Unseren Mitarbeitern kommt die wichtigste Rolle zu, wenn es darum geht, unsere Kunden optimal zu betreuen. Unser multinationales Team bietet die Gewähr dafür, dass die richtigen Mitarbeiter vor Ort beim Kunden sein können. Unsere Systeme und Prozesse sind darauf ausgelegt, dass unsere Mitarbeiter sich optimal entfalten können und unsere Kunden maximal von ihrem Know-how profitieren.

Unser Ziel ist eine Hochleistungskultur, die die Erwartungen unserer Kunden zuverlässig erfüllt. Der Respekt vor Kulturen, Persönlichkeiten und Arbeitsweisen trägt in Verbindung mit unseren Werten dazu bei, Colt zu einem der kundenorientiertesten Unternehmen in der Branche zu machen.

Colt legt Wert auf die Förderung seiner Mitarbeiter. Die Colt Academy ist eine Weiterbildungsinitiative zur Förderung der Kompetenzen von Mitarbeitern und Führungskräften. Durch Weiterbildungsangebote für unsere Mitarbeiter können wir die Arbeitsumgebung schaffen, die wir brauchen, um den Ansprüchen unserer Kunden gerecht zu werden.

Unsere Werte

Die Einstellung unserer Mitarbeiter, ihrer Verhaltensweisen und ihrer Arbeitsweisen basieren auf einem einfachen, aber wirkungsvollen Wertekonzept.

Kunde: Wir sorgen für konsequent hohe Servicequalität.

Wir sehen die Welt durch die Augen unserer externen und internen Kunden. Wir tun alles dafür, ihre Bedürfnisse zu verstehen. Wir suchen nach Wegen, ihre Zufriedenheit zu steigern. Wir konzentrieren uns auf die Dinge, die dazu beitragen.

Verantwortungsbewusstsein: Wir übernehmen die Verantwortung für unser Handeln und für unsere Verpflichtungen.

Unser Geschäft ist uns wichtig. Die Meinung unserer Kunden ist uns wichtig, unsere Kosten sind uns wichtig und gute Ergebnisse sind uns wichtig. Wir übernehmen die Verantwortung für unser Handeln und wir arbeiten an Verbesserungen. Wir sind stolz auf unsere Arbeit, wir halten unsere Versprechen und wir führen Arbeiten bis zum Ende durch.

Besser als die Anderen: Wir streben stets danach, besser zu sein als der Wettbewerb.

Unser Ziel ist es, führend zu sein. Beim Service, bei den Produkten und Lösungen, bei der Kundenzufriedenheit und bei der Arbeitsgeschwindigkeit. Wir beziehen klare Standpunkte. Wir tun aus den richtigen Gründen das Richtige.

Zusammenarbeit: Teamwork ist für uns unverzichtbar. Unser Ziel ist der gemeinschaftliche Erfolg.

An diesem gemeinschaftlichen Erfolg arbeiten wir mit unseren Kunden, Mitarbeitern und Lieferanten. Wir legen Wert auf Vertrauen, Offenheit und auf dauerhafte Beziehungen. Gemeinsam sind wir erfolgreich.

Karriere

Wir stellen die besten Bewerber der Branche ein.

Talentierte Mitarbeiter bringen das Unternehmen weiter und werden den Anforderungen unserer Kunden gerecht.

Entscheidend für uns ist, welche Bewerber richtig für unsere Kunden sind. Der ideale Bewerber lässt sich von nichts aufhalten, wenn es um die Erfüllung von Kundenwünschen geht. Auf diese Einstellung achten wir bei qualifizierten, erfahrenen Bewerbern.

Freie Stellen

 

 

Leadership

Executive Committee

carl_grivner

Carl Grivner
Chief Executive Officer

Carl Grivner kam im Januar 2016 als Chief Executive Officer zu Colt.

Für diese Aufgabe bringt Carl Grivner über 25 Jahre internationale Erfahrung in Führungspositionen mit. Er war 12 Jahre lang als CEO in verschiedenen führenden Telekommunikationsunternehmen in Nord- und Mittelamerika, Europa und Asien tätig. Vor seiner Tätigkeit bei Colt lebte er drei Jahre lang in Singapur als CEO von Pacnet, einem der führenden Service-Provider im Bereich End-to-End-Kommunikation in Asien.

Zuvor besetzte Carl Grivner die Position als CEO bei XO Communications, einem amerikanischen Netzwerkanbieter. Acht Jahre lang arbeitete er daran mit, das Unternehmen von einem Ortsnetzbetreiber zu einem nationalen Netzanbieter zu transformieren.

Bei Cable & Wireless plc verantwortete er als CEO Western Hemisphere die Geschäfte in Nordamerika. Zudem war er als Senior Manager für Unternehmen wie Ameritech und IBM tätig.

rogier_bonsgeest

Rogier Bronsgeest
Chief Customer Experience Officer

Rogier Bronsgeest was appointed Chief Customer Experience Officer and is responsible for managing Colt’s Customer Service and Experience across the company.

Rogier has held senior leadership roles in Telecoms and IT services companies, where he has managed and transformed global service and operational organisations as well as global P&L’s. Previous Roles include President Global Customer Service at Britsh Telecom Global Services where he created a single global service organisation and transformed the customer experience and cost base.

Prior to BT Global Services Rogier held international positions at KPN, Getronics, IBM, Rational Software, Baan Software and Unisys.

rajiv_datta

Rajiv Datta
Chief Technology Officer

Rajiv Datta joined Colt on 1 January 2016 as Chief Technology Officer (CTO). Rajiv is responsible for the development of Colt's network technology strategy, the creation of our next generation of products and services, including the evolution of our SDN-based network capability, and the delivery of our digital customer experience.

Rajiv has held a number of very senior strategic positions in the telecoms and communications infrastructure industry, most notably at AboveNet Communications Inc., which was a leader in providing high-bandwidth connectivity services to enterprises and carriers. During his tenure at AboveNet, Rajiv served in various capacities including that of Chief Technology Officer and most recently, Chief Operating Officer. In this role, Rajiv was responsible for the day-to-day management of the company including sales, marketing, service delivery, network management, IT, engineering, and infrastructure.

hugo_eales

Hugo Eales
Chief Financial Officer

Hugo Eales ist seit November 2014 Chief Financial Officer von Colt. Er ist für die konzernweite Umsetzung der Finanz- und Geschäftsstrategie des Unternehmens zuständig.

Hugo Eales hatte bereits verschiedene führende Positionen in Unternehmen der Telekommunikations- und IT-Branche inne, bei denen er Projekte zur finanziellen und operativen Neuausrichtung leitete. Unter anderem erreichte er als Global Chief Financial Officer bei BT Global Services eine deutliche Optimierung der Kostenstruktur und einen positiven Cashflow im gesamten Unternehmen. Darüber hinaus bewirkte er einen Wandel der Unternehmenskultur im Bereich Finanzen.

Vor seiner Zeit bei BT Global Services war er 15 Jahre lang in verschiedenen führenden Positionen in UK, in den USA und in der Schweiz für das IT-Outsourcing-Unternehmen CSC Computer Sciences Ltd. tätig. Zu Anfang seiner Laufbahn arbeitete er für Laurentian Life und Salomon Brothers.

caroline_griffin-pain

Caroline Griffin Pain
General Counsel und Company Secretary

Caroline Griffin Pain ist bei Colt für organisatorische und rechtliche Belange zuständig, u. a. für den Bereich Compliance. Pain kam 2005 als Company Secretary zu Colt und verantwortet im Unternehmen den Bereich Corporate Governance. Außerdem nimmt sie die Aufgaben eines Company Secretary gegenüber dem Vorstand, dem Audit Committee (Bilanzprüfungsausschuss) und dem Remuneration Committee (Vergütungsausschuss) wahr. Darüber hinaus vertritt sie das Unternehmen in rechtlichen Belangen und führt die aus 40 Juristen bestehende internationale Rechtsabteilung von Colt. Caroline Griffin Pain ist Vorsitzende des Corporate Compliance Committee, wo sie sich u. a. mit den Themen Verhaltenskodex, Whistleblowing und Ethik befasst und für die Umsetzung des Korruptionsbekämpfungsprogramms von Colt zuständig ist. Sie ist Treuhänderin der Gesellschaft für das britische Rentensystem.

Caroline Griffin Pain kam vom Reuters-Gemeinschaftsunternehmen Radianz zu Colt. Bei Radianz war sie ebenfalls als Company Secretary tätig, nachdem sie zuvor Führungspositionen bei dem privatwirtschaftlichen Unternehmensinkubator Antfactory innehatte und 9 Jahre als General Counsel bei Rea Brothers Group plc tätig war. 1990 hatte sie die Zulassung als Rechtsanwältin erhalten.

akber_jaffer

Akber Jaffer
Chief of Staff

Akber Jaffer is Chief of Staff at Colt with accountability to drive the delivery of our strategy across the business.

He was previously Chief of Staff within the Network Services business unit, and before this, spent three years on assignment in Asia where he was General Manager of the Data Centre Business as well as well as held accountability for overseeing strategy and investment activity for the Asian region. Prior to this, Akber set-up, managed and was instrumental in growing the DCS Business Unit P&L across Europe. Akber joined Colt as VP of Group Strategy and Business Development and subsequently oversaw the programme management and architecture teams.

Before joining Colt, Akber worked with several high-tech Silicon Valley start-ups across the digital, software and mobile sectors in various commercial and operational roles. In his early career, Akber worked in the consulting practices at Coopers & Lybrand (PwC) across the Financial Services and TMT sectors and prior to that at began his career at Unisys within their Emerging Markets division.

paul_musson

Paul Musson
Chief People Officer

Paul Musson leitet seit Januar 2011 als Chief People Officer den Personalbereich von Colt. In dieser Funktion setzt er die Personalpolitik von Colt im gesamten Unternehmen um.

Als Director of People & Organisation Development bei Colt organisierte Musson erfolgreich Umsetzung, kontinuierliche Weiterentwicklung und effektiven Einsatz des Colt Talent Management Systems zur Förderung unserer Mitarbeiter. Darüber hinaus engagierte Musson sich auch für Verbesserungen in unseren Personalbeschaffungsprozessen und arbeitete die Programme zur Führungskräfteentwicklung von Colt aus. Paul Musson war ein wichtiges Mitglied des strategischen Projektteams, das die Umsetzung des neuen Modells vom Konzept bis zur Implementierung begleitete.

Er verfügt über mehr als 22 Jahre Erfahrung in Führungspositionen im Personalwesen. Bevor er zu Colt kam, hatte Musson Führungspositionen in den global agierenden Unternehmen BAE Systems & Weatherford International inne, beide im FTSE 100/S&P 250 vertreten.
Paul Musson hat einen Master of Science in People & Organisation Development der University of Sussex.

tom_regent

Tom Regent
CHIEF COMMERCIAL OFFICER

Tom Regent ist neuer Chief Commercial Officer und Mitglied des Colt-Führungsteams. Tom Regent leitet und koordiniert die Colt Sales-, Presales- und Marketing-Teams auf der ganzen Welt und berichtet direkt an den CEO Carl Grivner.

Tom Regent war vorher bei BT Global Services tätig, wo er zuletzt als President den Bereich „Global Banking and Financial Markets“ verantwortete. Davor arbeitete er als President „Sales and Marketing“ und leitete den weltweiten Verkauf, indirekte Channels und das Marketing. Bevor Tom Regent zu BT Global Services kam, hatte er verschiedene Führungspositionen bei AT&T inne.

Board of Directors

carl_grivner

Carl Grivner
Chief Executive Officer

Carl Grivner kam im Januar 2016 als Chief Executive Officer zu Colt.

Für diese Aufgabe bringt Carl Grivner über 25 Jahre internationale Erfahrung in Führungspositionen mit. Er war 12 Jahre lang als CEO in verschiedenen führenden Telekommunikationsunternehmen in Nord- und Mittelamerika, Europa und Asien tätig. Vor seiner Tätigkeit bei Colt lebte er drei Jahre lang in Singapur als CEO von Pacnet, einem der führenden Service-Provider im Bereich End-to-End-Kommunikation in Asien.

Zuvor besetzte Carl Grivner die Position als CEO bei XO Communications, einem amerikanischen Netzwerkanbieter. Acht Jahre lang arbeitete er daran mit, das Unternehmen von einem Ortsnetzbetreiber zu einem nationalen Netzanbieter zu transformieren.

hugo_eales

Hugo Eales
Chief Financial Officer

Hugo Eales war seit 1. November 2014.

Hugo Eales hatte bereits verschiedene führende Positionen in Unternehmen der Telekommunikations- und IT-Branche inne. Unter anderem war er als Global Chief Financial Officer bei BT Global Services und in verschiedenen Führungspositionen in UK, in den USA und in der Schweiz für das IT-Outsourcing-Unternehmen CSC Computer Sciences Ltd. tätig. Zu Anfang seiner Laufbahn arbeitete er für Laurentian Life und Salomon Brothers.

Simon Haslam

Simon Haslam
Chairman

Simon Haslam war seit Januar 2014 dessen Vorsitzender.

Simon Haslam ist als Senior Adviser und Vorstandsmitglied bei FIL tätig. Seine Laufbahn bei FIL begann er 1995 als Chief Financial Officer (CFO). Er ist zudem Mitglied im Board of Directors von FIL Limited sowie in verschiedenen Gremien in anderen Unternehmen der FIL Group. Unter anderem hat er den Vorsitz im Prüfungsausschuss für das FIL-Finanzdienstleistungsgeschäft in Großbritannien inne. Simon Haslam ist als „Fellow“ Mitglied des Instituts der Wirtschaftsprüfer in England und Wales und war in der Vergangenheit als Prüfungs- und Beratungspartner für Deloitte tätig.

Jennifer Uhrig

Jennifer Uhrig
Non-Executive Director

Jennifer Uhrig war seit 1. Januar 2015.

Jennifer Uhrig war 22 Jahre lang bei Fidelity Investments tätig. Seit 2009 hat sie eine Beraterposition bei Fidelity inne und ist Aufsichtsratsmitglied bei Forum Pharmaceuticals, einer Schwestergesellschaft von Fidelity, sowie auch von Geode Capital Management. Daneben ist Uhrig Mitglied des Hochschulrates der Tuck School of Business at Dartmouth College, sowie auch Kuratoriumsmitglied des New England Conservatory und des Massachusetts Eye and Ear Infirmary.

Michael Wilens

Michael Wilens
Non-Executive Director

Michael Wilens war seit 1. Januar 2012.

Michael Wilens war Geschäftsführer der Fidelity-Sparten Asset Management und Enterprise Technology and Operations. Er war zuvor CEO von Thomson Reuters North American Legal (Westlaw) und CTO bei Thomson Reuters. Er war auch als CEO von Legion tätig, einem Unternehmen von Group Lagard, und war CEO/Mitgründer mehrerer Start-up-Unternehmen in der Software- und Informationsbranche.

caroline_griffin-pain

Caroline Griffin Pain
Company Secretary

Company Secretary, im April 2005 als Company Secretary in den Aufsichtsrat bestellt.

Caroline Griffin Pain ist auch Vorsitzende des Corporate Compliance-Ausschusses von Colt. Caroline Griffin Pain kam vom Reuters-Gemeinschaftsunternehmen Radianz zu Colt. Bei Radianz war sie ebenfalls als Company Secretary tätig, nachdem sie zuvor Führungspositionen bei Antfactory und Rea Brothers Group plc innehatte, wo sie die Rechtsabteilung leitete.

Abby Johnson

Abby Johnson
Non-Executive Director

Abby Johnson was appointed to the Board on 1 October 2015. Abby is President and CEO of FMR LLC, the parent company of Fidelity Investments. Abby joined the firm in 1988 and began her career as an equity research analyst. She spent a number of years in the company’s asset management division, where she served as president from 2001 to 2005. Abby has held various senior management roles at FMR, including as president of FMR’s retail, workplace and institutional businesses. Abby joined FIL Limited’s Board as a Director in November 2012 before becoming its Chairman in February 2014.

Cyrus Jilla

Cyrus Jilla
Non-Executive Director

Cyrus Jilla was appointed to the Board on 1 October 2015. Cyrus is President & CEO of Eight Roads, the proprietary investment arm of Fidelity International Limited. Prior to this Cyrus was CEO of Element Six Group, where he also served as a member of the De Beers’ Executive Committee. Previously, Cyrus was the Managing Partner of Bain & Company UK, a global strategy consultancy. Cyrus began his career at Schroders PLC.

Lane MacDonald

Lane MacDonald
Non-Executive Director

Lane MacDonald was appointed to the Board on 1 October 2015. Lane is the President and Chief Investment Officer of FMR Diversified Investments, having previously served in a similar role at The Crosby Group. Prior to this, Lane spent six years in various leadership roles at Harvard Management Company, which manages Harvard University’s $33 billion endowment. Lane was previously a General Partner at Alta Communications for eight years where he focused on originating and managing private equity investments. He also worked for various other private equity firms and investment banks.

Audit Committee

Simon Haslam

Simon Haslam

Simon Haslam war seit Januar 2014 dessen Vorsitzender.

Simon Haslam ist als Senior Adviser und Vorstandsmitglied bei FIL tätig. Seine Laufbahn bei FIL begann er 1995 als Chief Financial Officer (CFO). Er ist zudem Mitglied im Board of Directors von FIL Limited sowie in verschiedenen Gremien in anderen Unternehmen der FIL Group. Unter anderem hat er den Vorsitz im Prüfungsausschuss für das FIL-Finanzdienstleistungsgeschäft in Großbritannien inne. Simon Haslam ist als „Fellow“ Mitglied des Instituts der Wirtschaftsprüfer in England und Wales und war in der Vergangenheit als Prüfungs- und Beratungspartner für Deloitte tätig.

Steven Schiffman

Steven Schiffman

Steven Schiffman was appointed as Member of the Audit Committee on 1 October 2015. Steven is Treasurer of FMR LLC, the parent company of Fidelity Investments. Steven has 25 years of finance, treasury and mergers & acquisitions experience, predominantly in large multinational corporations. Prior to joining Fidelity in April 2009, he was Senior Vice President, Treasury and Corporate Development for Starwood Hotels & Resorts, and Senior Vice President, Finance and Treasury for Revlon, Inc. He also served as CFO of G-Log, Inc. and RSL Communications, LTD.

Jennifer Uhrig

Jennifer Uhrig

Jennifer Uhrig war seit 1. Januar 2015.

Jennifer Uhrig war 22 Jahre lang bei Fidelity Investments tätig. Seit 2009 hat sie eine Beraterposition bei Fidelity inne und ist Aufsichtsratsmitglied bei Forum Pharmaceuticals, einer Schwestergesellschaft von Fidelity, sowie auch von Geode Capital Management. Daneben ist Uhrig Mitglied des Hochschulrates der Tuck School of Business at Dartmouth College, sowie auch Kuratoriumsmitglied des New England Conservatory und des Massachusetts Eye and Ear Infirmary.

Remuneration Committee

Lane MacDonald

Lane MacDonald

Lane MacDonald was appointed as Chairman of the Remuneration Committee on 1 October 2015. He was also appointed to the Board on 1 October 2015. Lane is the President and Chief Investment Officer of FMR Diversified Investments, having previously served in a similar role at The Crosby Group. Prior to this, Lane spent six years in various leadership roles at Harvard Management Company, which manages Harvard University’s $33 billion endowment. Lane was previously a General Partner at Alta Communications for eight years where he focused on originating and managing private equity investments. He also worked for various other private equity firms and investment banks.

Cyrus Jilla

Cyrus Jilla

Cyrus Jilla was appointed as Member of the Remuneration Committee on 1 October 2015. He was also appointed to the Board on 1 October 2015. Cyrus is President & CEO of Eight Roads, the proprietary investment arm of Fidelity International Limited. Prior to this Cyrus was CEO of Element Six Group, where he also served as a member of the De Beers’ Executive Committee. Previously, Cyrus was the Managing Partner of Bain & Company UK, a global strategy consultancy. Cyrus began his career at Schroders PLC.

Pat Murphy

Pat Murphy

Pat Murphy was appointed as Member of the Remuneration Committee on 1 October 2015. Pat has been the Senior Vice President in charge of Human Resources at Devonshire Investors since 2011. Prior to this she worked at Devonshire on human resources issues across several companies in the domestic portfolio. Pat began her Fidelity career in 1998 as Senior Vice President of Human Resources of the Seaport Hotel in Boston. Prior to Fidelity, Pat worked for many years with Delaware North Companies where she held my assignments in HR.

Sally Nelson

Sally Nelson

Sally Nelson was appointed as Member of the Remuneration Committee on 1 October 2015. Sally joined FIL Limited in 1999 and is currently FIL's Chief Administrative Officer with responsibility for global Human Resources, Corporate Affairs, Corporate Property Services, FIL Foundations and Service Operations in India and Tunisia. Prior to this, she was FIL's global head of Human resources. Before joining FIL, Sally worked at PwC in Human Resources for twelve years. Sally is a Board Member of FIL Holdings (UK) Limited and also on the FIL Remuneration Committee.