Berlinale_Logo_720x450

Film ab mit Quantenverschlüsselung

Innovationen feiern auf der Berlinale Premiere

Flexible Bandbreite, großes Kino

Die Berlinale wird dieses Jahr wieder eine andere sein. Doch auch für das verkürzte Festivalformat bietet unser Netzwerk die gewohnte Flexibilität und Bandbreite für eine reibungslose Filmverteilung in die Spielstätten. Denn auf unsere Services und unser Team kann sich die Berlinale verlassen. Für uns ist das gelebte Partner- und Kundenorientierung.

Außerdem präsentieren wir ein echtes Novum: Zwischen unserem Netzwerkknoten und dem Berlinale Filmpalast kommt erstmals eine quantenverschlüsselte Verbindung zum Einsatz.

Sciencefiction trifft Realität:
Spot on Quantenverschlüsselung

Gemeinsam mit dem Fraunhofer HHI und ADVA testen wir erstmals eine  quantenverschlüsselte Verbindung im Festival-Netzwerk der Berlinale. An dieser hätte selbst Supercomputer HAL lange zu rechnen!

Berlinale Bär im Sony Center

Blog: Wo Innovationen Premiere feiern

Mehr erfahren

Mit der Berlinale verbindet uns mehr als unser Netzwerk

Mehr erfahren

Großansicht Berlinale-Server im Colt Rechenzentrum

Blick hinter die Kulissen: So geht digitale Filmverteilung

Mehr erfahren