Cloud Prioritisation

Datenblatt zur Cloud-Priorisierung

Cloud-Zugriff über öffentliches Internet

Immer mehr Unternehmen nutzen das öffentliche Internet als ihre primäre Verbindung zur Cloud. Es bietet hohe Bandbreiten zu attraktiven Preisen und
lässt sich leicht in bestehende Telekommunikationsinfrastrukturen,
einschließlich des modernen SDWAN,
integrieren.

Die Qualität der Datenübertragung über das öffentliche Internet ist jedoch in der Regel nicht garantiert – lange Laufzeiten und Paketverlust können sich negativ auf die Benutzerfreundlichkeit von Cloud-Services auswirken. Dies
ist besonders problematisch für SaaS-Anwendungen wie Microsoft Office 365, die eine Kernfunktion im Unternehmen erfüllen. Mit der Colt Cloud-Priorisierung ändert sich das.

Colt Cloud-Priorisierung

Die Colt Cloud-Priorisierung kombiniert die Vorteile eines optimierten Routings und einer direkten Peering-Infrastruktur mit der Priorisierung des Datenverkehrs zwischen Kundenrouter und Provider-Edge-Router.

Kunden erreichen so Office 365 und Azure mit einer gleichbleibend hohen Qualität. Colt Cloud Priorisierung garantiert einen maximale Round Trip Delay-Zeit (RTD) von 30 ms zum nächsten Microsoft Peering. Es ist einer der ersten Services seiner Art, der europaweit in großem Maßstab eingeführt wird, und funktioniert am besten in Verbindung mit dem neuen Microsoft Azure Peering-Service.

Kunden mit Cloud-Priorisierung können auch entscheiden, wie viel ihrer Internetbandbreite dynamisch für Microsoft reserviert wird. Dies funktioniert sowohl für eingehenden als auch für ausgehenden Datenverkehr.

Colt ist als einziger Anbieter an 17 Standorten in ganz Europa direkt mit Microsoft verbunden. Dieses dichte Netz von Verbindungen stellt sicher, dass der Verkehr schnell und ohne unnötige Zwischenstationen an sein Ziel gelangt.

Die Cloud-Priorisierung ist ein Feature für Colt IP Access und kann von allen neuen und bestehenden Colt IP Access-Kunden bestellt werden.

Der Internetzugang ist heute eine wichtige Funktion für Unternehmen jeder Größe und unterstützt eine Reihe geschäftskritischer webbasierter Anwendungen. Das IP Access Services-Portfolio von Colt bietet erstklassigen Internetzugang für Unternehmen, der Unternehmen den zuverlässigen und leistungsstarken Service bietet, den sie benötigen.

„Die schnelle und zuverlässige Übertragung von und zur Office 365-Cloud über unseren Colt IP Access Dienst macht einen großen Unterschied.“ Richard AndrewsIT Manager, AMR International

Vorteile

  • Leistungsstarke

    Vernetzung mit der öffentlichen Microsoft- Cloud

  • Microsoft- Datenverkehr

    kann gegenüber dem Standard- Internetdatenverkehr priorisiert werden

  • In der SLA ist

    eine maximale Netzwerkverzögerung von 30 ms zum nächsten Microsoft
    Peering-Standort garantiert

  • Garantierte

    Zugangsbandbreite und Geschwindigkeiten von bis zu 100 Gbit/s

Our Network

• 187.586 km LDN-, Faser-Metro-, Unterwasser- und terrestrische Kapazität
• 32 Länder auf 4 Kontinenten
• 212 verbundene Städte
• Metropolitan Area Networks in 52 Städten
• Mehr als 27.500 Gebäude und
• über 900 Rechenzentren direkt verbunden

Colt Spectrum