,

Berlinale-Projekt gewinnt PR-Award

HomeBlogsBerlinale-Projekt gewinnt PR-Award

Die Netzwerk-Infrastruktur von Colt ist das digitale Herz der Internationalen Filmfestspiele Berlin. Seit acht Jahren sind wir Digital Cinema Partner der Berlinale und stellen Netzwerkservices zur Datenübertragung in Sendequalität und sowie Internetzugänge bereit. Über unser Glasfasernetz erfolgt die direkte Verteilung der Filmdaten aus dem Rechenzentrum in alle 16 Hauptspielstätten mit insgesamt 51 Sälen für 2.500 Filmvorführungen an den zehn Festivaltagen.

Zu dieser Reise der Filmdaten vom Rechenzentrum über das Netzwerk in den Vorführraum lassen sich viele spannende Geschichten erzählen. Das haben wir in den vergangenen Jahren getan und immer mehr europäische Medien haben diese Geschichten aufgenommen und sind auf Pressetouren den Filmdaten auf ihrem Weg durch Berlin gefolgt.gsa16_silver_h (004)

Diese erfolgreiche Kommunikationsarbeit wird heute mit einem Silbernen Stevie Award für das deutsche Kommunikationsteam und unsere Agentur Fauth Gundlach & Hübl ausgezeichnet. Die Verleihung in München wird live im Internet übertragen.

Stevie Award

Die Stevie Awards sind renommierte Wirtschaftspreise, die weltweit in sechs Regionen verliehen werden. Die deutsche Ausgabe gibt es 2016 zum zweiten Mal. In zahlreichen Kategorien, zu denen auch PR-Maßnahmen zählen, wurden mehr als 300 Bewerbungen berücksichtigt. Die 50-köpfige Jury setzt sich aus erfahrenen Führungskräften aus ganz Deutschland zusammen.

Stevie-Award

Colt Technology Services

08 April 2016

 

Recent blog posts

Colt Data Centre Services expandiert in Frankfurt

Inbetriebnahme für Ende 2020 vorgesehen Frankfurt, 12. Juni 2019 – Colt Data Centre Services (DCS) baut seine Präsenz ...
Continue Reading

EZB entscheidet sich für SIA und Colt für das Zugangs-Netzwerk

Die beiden Unternehmen erhalten eine 10-Jahres-Konzession. SIA und Colt werden ab November 2021 allen europäischen Finanzinstituten über das ...
Continue Reading

„Kooperationen für Glasfaserausbau sinnvoll und notwendig“

Süleyman Karaman begrüßt Pläne der Bundesnetzagentur Frankfurt, 28.05.2019, Die Bundesnetzagentur verkündete am gestrigen Tag, die Regulierung von Glasfasernetzen ...
Continue Reading