Bewölkte Zeiten für Contact Center?

HomeBlogsBewölkte Zeiten für Contact Center?

Die Einführung der kostenfreien Warteschleife bringt neben dem Trend zu netzbasierten Lösungen einige Veränderungen mit sich. Für Contact Center Betreiber bedeutet das eine doppelte Herausforderung: einerseits muss in die technische Umsetzung investiert werden, andererseits werden die Einnahmen aus den kostenpflichtigen Hotlines zurückgehen. Zwei gute Gründe für Unternehmen und Contact Center Betreiber, das Angebot an kostengünstigeren und flexibleren Lösungen zu nutzen. Es sieht so aus als läge die Zukunft des Contact Centers, wie so vieles andere, in der Cloud.

IMG_L0A5072

Colt Technology Services

24 February 2012

 

Recent blog posts

Colt präsentiert neue Organisationsstruktur und Dreijahresstrategie

Frankfurt, 24.11.2020, Colt Technology Services hat seine neue Dreijahresstrategie und Organisationsstruktur vorgestellt, mit der sich der Netzwerkanbieter noch ...
Continue Reading

Webinar: Ihre direkte Durchwahl zu Microsoft Teams

  Home ❯ Blogs ❯ Bewölkte Zeiten für Contact Center? Die Rolle von Unified Communications hat in diesem ...
Continue Reading

Die Europäische Zentralbank wählt SIA und Colt für den Anschluss an die Marktinfrastrukturen des Eurosystems

Die beiden Unternehmen werden der EZB Konnektivitätsdienste anbieten für die Abwicklungsplattformen für Zahlungen (TARGET2 und TIPS) und Wertpapiere ...
Continue Reading