Big Data: Großes Potenzial im Mittelstand noch weitgehend ungenutzt

HomeBlogsBig Data: Großes Potenzial im Mittelstand noch weitgehend ungenutzt

Big Data ist nicht nur den großen Konzernen vorbehalten, auch der Mittelstand sammelt stetig mehr digitale Informationen. Dass das Thema Big Data auch für kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs) immer wichtiger wird, bestätigt die Studie „Big Data und Mittelstand“ des Softwareherstellers Microtech. Die Befragung ergab auch, dass viele KMUs noch nicht wissen, wie sie den wertvollen „Rohstoff Daten“ gewinnbringend für sich nutzen können.

Eines ist klar: Intern können mittelständische Unternehmen diese Datenfülle meist nicht bewältigen. Außerdem müssen gerade bei kritischen Geschäftsinformationen Datensicherheit und Datenschutz gewährleistet sein. Daher ist es wichtig, einen zuverlässigen Partner zu wählen und die Daten in ein Rechenzentrum auszulagern. Damit einher geht die Anbindung an ein schnelles und zuverlässiges Netzwerk, damit Mitarbeiter des Unternehmens jederzeit auf die Ressourcen zugreifen können. Auf diesen Gebieten ist Colt ein starker Partner für den Mittelstand.

Abgesehen von der reinen Datenmenge, die es abzuspeichern gilt, bezeichnet Big Data auch die zunehmende Vielfalt der Daten, die aus unterschiedlichen Quellen – intern wie extern – generiert werden. Es gibt zahlreiche Informationen, etwa zu Kunden, Produkten, Lieferanten, Aufträgen oder Entwicklungen im Markt.

Diese Daten liegen einem Unternehmen meist unstrukturiert vor und müssen erst einmal zusammengetragen und zugänglich gemacht werden. Nicht alle gesammelten Informationen sind gleich wichtig oder haben miteinander zu tun, aber wenn man sie unter verschiedenen Aspekten betrachtet, lassen sich Zusammenhänge erkennen. Und genau darin liegt der Mehrwert von Big Data.

Die Verbindung von Daten, die bis dahin nur unabhängig voneinander betrachtet wurden, kann zu neuen Entwicklungen und Lösungen führen. Eine solche gezielte Analyse der vorhandenen Informationen kann einen erheblichen Wettbewerbsvorteil bringen. So können beispielsweise Prozesse optimiert, Kosten eingespart und Kundenwünsche besser bedient werden.

Big Data ist da. Die Herausforderung für mittelständische Unternehmen liegt nun darin, das Potenzial ihrer gesammelten Daten auch zu nutzen.

Stop spending money on unused software

Colt Technology Services

01 August 2014

 

Kürzliche Blogs

Das digitale Herz schlägt weiter

In diesem Jahr ist alles anders. Eigentlich war ein anderer Plot für diese Zeit geplant: Berlin in gespannter ...
Continue Reading

Colt und Solvion bieten umfassende Cloud-Telefonie-Lösungen an

Unternehmen in der DACH-Region profitieren von einer einwandfreien Nutzererfahrung in der Microsoft 365 Suite Frankfurt, 17. Februar 2021 ...
Continue Reading

PacketFabric integriert On-Demand-Angebot von Colt in seine NaaS-Plattform

Partnerschaft erweitert die Reichweite der Services zu wichtigen Rechenzentren in Europa Frankfurt, 12.02.2021, Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft ...
Continue Reading