Colt belegt den zweiten Platz im Global Ethernet Provider Leaderboard

HomeBlogsColt belegt den zweiten Platz im Global Ethernet Provider Leaderboard

Colt ist im 2018 Global Ethernet Provider Leaderboard der Vertical Systems Group vom dritten auf den zweiten Platz aufgestiegen. Dank seines starken Wachstums in allen Märkten und des weiteren Ausbaus des Colt IQ Network hat das Unternehmen seine Position seit dem Halbjahres-Update gehalten und liegt vor CenturyLink, BT Global Services, Orange Business, Verizon und NTT.

In den vergangenen zwölf Monaten hat Colt sein IQ Network deutlich mit Erweiterungen in den USA, Spanien, Dublin, Berlin und Osteuropa ausgebaut. Somit verbindet das Colt IQ Network nun mehr als 27.500 Bürogebäude und über 850 Rechenzentren. Zudem profitieren globale Unternehmen durch die jüngste Expansion in Sydney von den Vorteilen dieser aufstrebenden Region sowie von der größeren Reichweite und Dichte des Colt IQ Network.

„Multinationale Kunden erhöhen zunehmend ihre Bandbreite und erweitern die Konnektivität zu Cloud-Services und Rechenzentren. Einen Großteil dieses neuen Geschäfts in strategischen Geschäftszentren bedienen Ethernet-Anbieter mit weitreichenden globalen Glasfasernetzen”, sagt Rick Malone, Principal der Vertical Systems Group.

Das Leaderboard ist der Maßstab für die Marktpräsenz multinationaler Ethernet-Netzwerke. Es bewertet Unternehmen, die einen Anteil von vier Prozent oder mehr an abrechenbaren Retail-Ports an Standorten außerhalb ihrer jeweiligen Heimatländer halten. Die Portzahlen umfassen Switched-Ethernet-, Ethernet-Private-Line (EPL)- und Ethernet-Virtual-Private-Line-Dienste (EVPL) sowie den Ethernet-Zugang zu Cloud/Internet, MPLS und anderen VPNs.

Weitere Informationen zu den Colt Ethernet Services finden Sie unter: https://www.colt.net/de/ethernet-sub/

Fiber optics abstract purple background. Defocused lights and lines create the motion blur effect.

Colt Technology Services

29 March 2019

 

Recent blog posts

Colt Data Centre Services expandiert in Frankfurt

Inbetriebnahme für Ende 2020 vorgesehen Frankfurt, 12. Juni 2019 – Colt Data Centre Services (DCS) baut seine Präsenz ...
Continue Reading

EZB entscheidet sich für SIA und Colt für das Zugangs-Netzwerk

Die beiden Unternehmen erhalten eine 10-Jahres-Konzession. SIA und Colt werden ab November 2021 allen europäischen Finanzinstituten über das ...
Continue Reading

„Kooperationen für Glasfaserausbau sinnvoll und notwendig“

Süleyman Karaman begrüßt Pläne der Bundesnetzagentur Frankfurt, 28.05.2019, Die Bundesnetzagentur verkündete am gestrigen Tag, die Regulierung von Glasfasernetzen ...
Continue Reading