Colt ernennt Simon Walsh zum Executive Vice President der Colt Enterprise Services

HomeColt Technology NewsColt ernennt Simon Walsh zum Executive Vice President der Colt Enterprise Services

Colt gab heute die Ernennung von Simon Walsh zum Executive Vice President der neuen Unternehmenssparte Colt Enterprise Services bekannt.

Walsh wird im Februar 2011 zu Colt wechseln, wo er dafür verantwortlich sein wird, die Position des Unternehmens als einem der größten Anbieter integrierter Netzwerk-, IT- und Kommunikationsservices weiter auszubauen. Zuvor war er als Managing Director bei Computacenter Ldt. in Großbritannien tätig.

Simon Walsh verfügt über langjährige und umfassende Erfahrung im Bereich Managed Services. Bei Colt wird Walsh die Enterprise-Cloud-Strategie weiterführen und stärken, die einzigartige Möglichkeiten für Unternehmen in Europa bietet, ihre Kosten zu senken und ihre Markteinführungszeiten zu verkürzen.

Unternehmen profitieren von den Colt Enterprise Services als einem wesentlichen Bestandteil des neuen Go-to-Market-Modells von Colt. Diese unterstützen Geschäftskunden bei der Integration ihrer Netzwerk- und IT-Services, um ihre Performance zu verbessern. Dank des umfassenden europäischen Netzwerks sowie der umfangreichen Rechenzentrumsservices von Colt vertrauen über 3.000 Unternehmen in Europa auf die Expertise von Colt bei der Entwicklung, Bereitstellung sowie dem Management ihrer geschäftskritischen IT- und Netzwerkinfrastruktur.

Rakesh Bhasin, Colt Chief Executive Officer: „Simon Walsh ist eine bedeutende Persönlichkeit in der IT-Branche. Er steht für unser Engagement und unseren Fokus, unseren Kunden einzigartige integrierte IT-Services zur Verfügung zu stellen. Er verfügt über einen enormen Erfahrungsschatz, auch in Bezug auf Transformationsprozesse in Unternehmen, von dem das Führungsteam sicher profitieren wird.“

Für Bildanfragen wenden Sie sich bitte an Thorsten Wiedemer, McCann PR, E-Mail: Colt@mccann-pr.de

Über Colt
Colt – the Information Delivery Platform for European Business.
Colt stellt für seine Kunden die Verarbeitung, Speicherung und Verteilung geschäftskritischer Daten sicher. Als etablierter Geschäftskundenanbieter bedient Colt große und mittelgroße Unternehmen sowie Wholesale-Kunden mit integrierten Netzwerkdiensten und IT Managed Services. Colt betreibt ein Netzwerk mit über 25.000 Kilometer Länge, verbindet 19 Länder mit Stadtnetzen in 34 europäischen Metropolen. Direkte Glasfaseranbindungen führen in 17.000 Gebäude sowie in 19 Colt Rechenzentren. Im Jahr 2010 wurde der Geschäftsbereich Data Centre Services (DCS) gegründet, um innovative und modulare Rechenzentren bereitzustellen, die schnell einzurichten sind und äußerst energieeffizient arbeiten.

Colt ist an der London Stock Exchange gelistet (COLT). Weitere Informationen über das Unternehmen und seine Dienstleistungen finden Sie unter www.colt.net.


Ansprechpartner

Für die Presse
Attila Molnar
Colt Technology Services GmbH
Tel.: +49 (0)69 56606 0
E-Mail: Attila.Molnar@colt.net

Thorsten Wiedemer
McCann PR
Tel.: +49 (0)89 54302-256
E-Mail: Colt@mccann-pr.de

Für Branchenanalysten
Agi Augustyniak
Tel.:+44(0)8453700655
Mobil:+44(0)07595003328
E-Mail: ColtAR@octopuscomms.net

Für Analysten/Investoren
Gill Maclean
Tel.:+44(0)2078635314
E-Mail: ColtInvestorRelations@colt.net

Confident young man riding electric scooter in the city

Colt Technology Services

14 December 2010

 

Kürzliche Blogs

Colt stellt vom ersten Tag an Netzwerkverbindungen für die neue paneuropäische Aktienderivatebörse Cboe Europe Derivatives zur Verfügung

Kapitalmarktkunden profitieren von schneller Implementierung und niedriger Latenzzeit bei der Anbindung Frankfurt, 27.07.2021, Colt Technology Services wird zum ...
Continue Reading

Colt führt SD WAN Remote Access für sicheres hybrides Arbeiten ein

Als einer der ersten SD-WAN-Service-Anbieter ermöglicht Colt Unternehmen mit Versa SASE einen integrierten Ende-zu-Ende-Schutz bis zum Netzwerkrand Frankfurt, ...
Continue Reading

Warum eine flexible digitale Plattform der Schlüssel zum Erfolg bei der SAP-Migration ist

In unserem aktuellen Cloud-Report haben wir festgestellt, dass Customer Relationship Management (CRM) und Enterprise Resource Planning (ERP) die ...
Continue Reading