Colt erweitert sein Führungsteam im Bereich Managed Services

HomeColt Technology NewsColt erweitert sein Führungsteam im Bereich Managed Services

Colt, ein führender Anbieter von Geschäftskommunikationslösungen und IT Managed Services, ernennt Michael Heuer zum General Manager für Colt Managed Services in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im Zuge der Neubesetzung übernimmt Andreas Kederer eine neue europäische Rolle innerhalb des Managed Services Bereiches. Er ist nunmehr europaweit für das Management und die Koordination von Colt Managed Services-Lösungen verantwortlich und bringt hier seine Erfahrungen mit ein.

Michael Heuer bringt über 25 Jahre ausgewiesene Expertise und umfassendes Know-How in der ITK-Branche in seine neue Position bei Colt ein. Zuvor war er für BT Global Services als Managing Director von BT Telconsult tätig, der auf den globalen Telekommunikationssektor spezialisierten Unternehmensberatung von BT.

Als General Manager der DACH-Region wird Michael Heuer die Positionierung von Colt als der bevorzugte Partner für IT Managed Services und Cloud Computing für Geschäftskunden in Mitteleuropa ausbauen. Dazu ergänzt er: „Nach einem sehr erfolgreichen Launch im Jahr 2009 tritt der Geschäftsbereich Colt Managed Services im Jahr 2010 in eine neue Wachstumsphase ein. Ich freue mich darauf, diese positive Entwicklung weiterzuführen und das IT Managed Services-Geschäft von Colt in Deutschland, Österreich und der Schweiz deutlich voranzutreiben.“

Dr. Jürgen Hernichel, Vorsitzender der Geschäftsführung von Colt in Deutschland und Managing Director der Colt Northern Region: „Die Ernennung von Michael Heuer steht im Zusammenhang mit dem Wachstum von Colt in dieser Region und unterstreicht unser Engagement bei der Ausweitung neuer Geschäftsfelder sowie bei der Intensivierung unserer bestehenden strategischen Partnerschaften. Ich bin davon überzeugt, dass wir mit der Verstärkung des Management Teams durch Michael Heuer unsere Wachstumsziele erreichen und damit unsere Positionierung als europaweite Information Delivery Platform stärken.

Wenn Sie Interesse an Bildmaterial haben sollten, wenden Sie sich bitte an colt-de@grayling.com.

Über Colt

The information delivery platform for European business.
Colt kombiniert sein europaweites Netzwerk, seine flächendeckende IT-Infrastruktur und seine umfassende Expertise zur europaweit führenden Information Delivery Platform. Diese ermöglicht es den Geschäftskunden von Colt, geschäftskritische Informationen sicher zu übertragen, zu verarbeiten und zu speichern. Das Colt Portfolio richtet sich an große und mittelständische Unternehmen sowie Wholesale-Kunden und beinhaltet Netzwerkdienste und IT Managed Services. Das Colt Netzwerk erstreckt sich über 25.000 Kilometer Länge, verbindet 13 Länder und umfasst Stadtnetze in 34 europäischen Metropolen mit direkten Glasfaseranbindungen in 17.000 Gebäuden sowie 19 Colt Rechenzentren.

Colt ist an der London Stock Exchange gelistet (COLT). Weitere Informationen über das Unternehmen und seine Dienstleistungen finden Sie unter www.colt.net.

Pressekontakt

Colt
Attila Molnar
Herriotstraße 4
60528 Frankfurt/Main
t + 49 (0) 69 / 5 66 06 – 0
f + 49 (0) 69 / 5 66 06 – 2230
www.colt.net
attila.molnar@colt.net

Grayling Deutschland
Marc Pedack
Rather Straße 49d
40476 Düsseldorf
t + 49 (0) 211 / 9 64 85 – 52
f + 49 (0) 211 / 9 64 85 – 45
colt-de@grayling.com

Shot of two attractive young women drinking coffee and using a laptop while relaxing together at home over the weekend

Make Do

16 August 2010

 

Kürzliche Blogs

Colt schließt Partnerschaft mit Axians

Ausbau und Erweiterung des bestehenden SD-WAN-Angebots in Europa Frankfurt, 26.10.2021, Colt Technology Services arbeitet ab sofort mit Axians, ...
Continue Reading

Bewährte Anlagestrategie – IP-Telefonie für großen Finanzdienstleister

Lange bevor die Abschaltung von ISDN von den großen Telekommunikationsunternehmen 2014 angekündigt wurde, hat Colt den Finanzdienstleister und ...
Continue Reading

Digital Workspace zwischen Kränen

Architekten und Projektplaner entwickeln Modelle über bandbreitenintensive Software-Anwendungen in der Cloud, auf die Bauleiter und Poliere für die ...
Continue Reading