COLT schließt den Ausbau seines Next Generation Ethernet-Netzwerks ab


COLT, ein europaweit führender Anbieter von Geschäftskommunikationslösungen, hat den Rollout seiner Next Generation Ethernet-Plattform in Europa abgeschlossen. Die Plattform bietet den Kunden europaweit höhere Bandbreiten und ermöglicht eine verbesserte Leistungsfähigkeit von Datendiensten.

In der ersten Phase des Upgrades im Jahr 2008 nahm COLT die auf Carrier Ethernet basierende Multi Service Platform (MSP) in London, Paris und Frankfurt in Betrieb. Nun steht sie in 31 weiteren Städten zur Verfügung. Die COLT Plattform wird dazu eingesetzt, um Metro Ethernet-Lösungen, nationale und internationale Ethernet-Dienste sowie die Services IP VPN und IP Access bereitzustellen.

"Für COLT hat Ethernet schon immer den Kern unserer Next Generation Solution-Strategie gebildet. Das neue Netzwerk ermöglicht es uns, unsere führende Position in Sachen Carrier Ethernet auszubauen, und hilft unseren Kunden, ihre Applikationen noch besser als zuvor europaweit anbieten zu können", sagt Alireza Mahmoodshahi, Chief Technology Officer bei der COLT Telecom Group, S.A.

COLT verfügt über 15 Jahre Erfahrung bei der Bereitstellung von Ethernet-Diensten für Geschäftskunden. Diese Kenntnisse hat COLT eingesetzt, um eine Plattform zu entwickeln, die den anspruchsvollen Bedürfnissen seiner Kunden gerecht wird. Die neue Plattform garantiert dedizierte Bandbreiten, bietet verbesserte Ausfallsicherheit und verringert die Latenzzeiten, so dass die Kunden von den Anwendungen, auf denen ihr Geschäft beruht, die jeweils optimale Leistungsfähigkeit erhalten.

"Die Marktbedingungen haben sich in diesem Jahr drastisch geändert. Mehr denn je erwarten unsere Kunden von jeder geplanten IT-Investition gesteigerte Effizienz, Kosteneinsparungen und ein Plus an Performance", sagt Detlef Spang, Managing Director der Major Enterprise Division bei COLT. "Unser Next Generation Network ist dazu ausgerichtet, die Anforderungen unserer Geschäftskunden zu erfüllen, wobei die neueste Technologie auf dem Markt zum Einsatz kommt. Wir haben außerordentlich positive Reaktionen auf die Funktionsvielfalt der Services, die wir nun anbieten, erhalten. Wir freuen uns, sie unseren Kunden europaweit anbieten zu können."

Die COLT MSP wurde entwickelt, um den Kunden höhere Bandbreiten mit niedrigeren Latenzzeiten, geringerem Jitter und verbesserter Ausfallsicherheit zu bieten. Die Carrier Ethernet-Übertragungslösungen und Dienste werden zentral gemanagt und überwacht, wodurch COLT seinen Kunden noch einfacher Ende-zu-Ende Ethernet-Services anbieten kann. Die Technologie liefert Nokia Siemens Networks. Beim Kunden selbst kommt ein einzelnes Endgerät zum Einsatz, das bis zu 16 Dienste mit Übertragungsraten von bis zu 1 Gbit/s umsetzen kann. Dadurch spart der Kunde Platz und Energie. Zudem kann der Kunde auf diese Weise zusätzliche Services und Upgrades beziehen, ohne dafür die Hardware austauschen zu müssen.

"Die MSP-Lösung ermöglicht es COLT, seinen Kunden maximale Leistungsfähigkeit bereitzustellen und dabei gleichzeitig von den Vorteilen der Carrier Ethernet-Übertragungstechnologie zu profitieren: erhöhte Flexibilität, Skalierbarkeit und Ausfallsicherheit", sagt Andy Tempest, Customer Team Head für britische Netzbetreiber bei Nokia Siemens Networks.

Die COLT MSP basiert auf der langjährigen Expertise von COLT bei Ethernet-Diensten. 80 Prozent der COLT Top-500-Kunden nutzen bereits die mehrfach ausgezeichneten Ethernet-Dienste. COLT hat bereits vier Mal in Folge den European Ethernet Service Provider of the Year Award des Metro Ethernet Forums erhalten und wurde mit dem Light Reading Ethernet Expo Europe Award in der Kategorie "Service Provider of the Year – Best Product Portfolio" ausgezeichnet. MSP ist eine von zahlreichen Investitionen, die zur COLT Next Generation Solutions-Strategie 2009 gehören. Zudem wurde COLT von Current Analysis in deren aktuellem Report „Ethernet Services: Global Market Drivers & Winning Portfolios“ als der führende Anbieter von Ethernet-Diensten in Europa bezeichnet.

Über COLT Telecom

COLT ist einer der führenden Anbieter von ITK-Lösungen für Großunternehmen, kleine und mittlere Unternehmen (SME) sowie Wholesale-Kunden in Europa und bietet ihnen ein breites Portfolio an Daten-, Sprach- und Managed Services. COLT betreibt ein 25.000 Kilometer langes Glasfasernetz, das sich über 13 Länder erstreckt. Das Netz umfasst eigene Stadtnetze in den 34 wichtigsten europäischen Metropolen mit direkten Glasfaserverbindungen in 16.000 Gebäude und 18 eigene Rechenzentren. COLT ist bereits mehrfach für sein Ethernet-Portfolio ausgezeichnet worden, so im Jahr 2009 mit dem renommierten Light Reading Ethernet Expo Europe Award in der Kategorie "Service Provider of the Year – Best Product Portfolio".

Die Muttergesellschaft COLT Telecom Group S.A. ist an der London Stock Exchange (COLT) gelistet. Mehr Informationen über das Unternehmen und seine Dienstleistungen unter http://www.colt.net

Pressekontakt:

COLT Telecom GmbH
Attila Molnar
Herriotstraße 4
60528 Frankfurt/Main
t + 49 (0) 69 / 5 66 06 – 0
f + 49 (0) 69 / 5 66 06 – 2000
www.colt.net
attila.molnar@colt.net

Trimedia Communications Deutschland GmbH
Marc Pedack
Rather Straße 49d
40476 Düsseldorf
t + 49 (0) 211 / 9 64 85 – 52
f + 49 (0) 211 / 9 64 85 – 45
colt@trimedia.de

Telefonkontakt

0800 26584 636

Live Chat mit dem Vertrieb

Unser Live Chat ist von 9-17 Uhr für Sie da

Chatten Sie mit uns

Kontaktieren Sie unser Vertriebsteam