Colt stellt flexible und skalierbare On-Demand-Lösungen für den Mittelstand vor


Frankfurt am Main, 10. April 2013

Colt, Europas führende Information Delivery Plattform, bringt mit Colt Ceano eine neue Palette integrierter Informations- und Telekommunikationsdienstleistungen (ITK) auf den Markt. Vertriebspartner können so künftig auf Basis ihres Rahmenvertrags mit Colt ihren mittelständischen Kunden umfassende, flexible und skalierbare ITK-Lösungen zur Verfügung stellen. Die Verwaltung der Services erfolgt über ein Online-Portal, in dem Partner und ihre Kunden die gewünschten Dienste nach Bedarf schnell und einfach hinzufügen oder wieder deaktivieren können. Partner nutzen das umfangreiche Portal außerdem für Bestellung, Verkauf, Konfiguration und Management der Services. Das Angebot von Colt Ceano umfasst derzeit Virtual Server, Virtual Desktop, Sicherheits- und Infrastrukturmanagement, Kommunikations- und Kollaborationsanwendungen sowie Telefonie- und Internetdienste.

Mittelständische Unternehmen erhalten mit Colt Ceano einen unkomplizierten Zugang zu vielfältigen Netzwerk-, Kommunikations- und Cloud-basierten IT-Services, die sie direkt über ihren bevorzugten Colt Vertriebspartner beziehen können. Damit entfallen Aufwand und Kosten für das Management verschiedener IT-Anbieter. Gleichzeitig bezahlen Kunden mit Colt Ceano nur die Dienstleistungen und Volumina, die sie gerade benötigen. Diese sind bei Bedarf jederzeit skalierbar und lassen sich ohne Vorabinvestitionen in neue Hardware implementieren und ausbauen. Das in den Rechenzentren von Colt gehostete Service-Portfolio wird außerdem kontinuierlich erweitert, so dass auch Mittelständler stets auf neue und innovative Services zurückgreifen können. Dies ermöglicht es ihnen, sich voll und ganz auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren.

Vertriebspartner können mit Colt Ceano modernste Technologie über einen zentralen Provider zu einem konkurrenzfähigen Preis beziehen und damit auch die komplexen Anforderungen ihrer mittelständischen Kunden schnell und mühelos erfüllen. Zusätzlich können die Partner das Colt-Angebot um eigene Services und Lösungen erweitern. Colt Ceano wird in den Colt-eigenen, durch umfangreiche Security- und Backup-Funktionen gesicherten Rechenzentren gehostet und über Colts europaweites Glasfasernetz bereitgestellt. So ist sichergestellt, dass auch unternehmenskritische Daten jederzeit geschützt und hochverfügbar sind. Garantiert wird dieser Standard durch Colts Service Level Agreements.

Das wachsende Partnernetzwerk von Colt wird umfangreiche Schulungen und Materialien zum neuen Angebot erhalten. Colt Ceano ist ab April in Europa erhältlich. Weitere Informationen sowie einen Testzugang zu Colt Ceano erhalten Sie unter https://www.colt.net/de/de/ceano/.

Colt Ceano im Überblick

Colt Ceano wird ab dem 10. April in Spanien und ab dem 23. April in Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien, den Niederlanden, Belgien, Österreich, der Schweiz und Portugal verfügbar sein.

Colt Ceano umfasst ein breites Portfolio an IT-Diensten innerhalb eines Rahmenvertrags. Dazu gehören:

  • Professioneller Internetzugang auf Basis strikter SLAs
  • IAS (Internet Access Services) Mobility für sicheres mobiles Arbeiten
  • Erweiterte Voice-over-IP- (VoIP) und Telefoniedienste für kosteneffizientes Telefonieren
  • Managed Exchange 2010 E-Mail-Dienste
  • Microsoft Lync 2010 Unified Communications für Präsenzinformationen, Instant Messaging, Telefonie, Video- und Online-Meetings
  • Microsoft SharePoint 2010 zur Unterstützung von Content-Management und dem gemeinsamen Bearbeiten von Dokumenten
  • Soonr Workplace zur Schaffung virtueller, von überall zugänglicher Projektarbeitsplätze
  • Virtuelle Server und Infrastruktur für das Fernmanagement der IT-Infrastruktur
  • Hosted Virtual Desktop Services für sichere, zentral verwaltete und personalisierte virtuelle Arbeitsoberflächen
  • Managed Virtual Firewalls und Web Security für verbesserten Schutz vor potentiellen Angriffen auf das Netzwerk
  • Cloud Backup und Disaster Recovery zum Schutz unternehmenskritischer Daten
  • Zentrale Managementschnittstelle zur Bestellung und Konfiguration aller genannten Dienste.

Stimmen zu Colt Ceano

James Eibisch, Research Director bei IDC, erklärt: “Mittelständische Unternehmen brauchen klar umrissene, erschwingliche Lösungen, die zudem benutzerfreundlich und skalierbar sind. Für sie ist es essentiell, aus einem breiten Angebot nur das auswählen zu können, was sie tatsächlich brauchen. Mit seinem neuen, flexiblen Angebot, den einheitlichen Service Level Agreements, seinem europaweiten Netzwerk und den modernen Rechenzentren kommt Colt den Bedürfnissen dieser Zielgruppe entgegen, die oftmals sehr spezifische Anforderungen an Managed Services hat.“

Keith Humphreys, Managing Consultant bei EuroLAN Research, meint: “Reseller, die sich schon frühzeitig als One-Stop-Shop für Netzwerk-, Infrastruktur- und Cloud-Services aufstellen und damit den Kunden einen einfachen Einstieg ermöglichen, haben klare Wettbewerbsvorteile. Der IT-Handel erfährt einen Wandel vom Verkauf von Produkten zum Verkauf von Dienstleistungen. Mit Angeboten wie Colt Ceano profitieren Händler von einem regelmäßigen Umsatz und einer höheren Kundenbindung.“

„Unternehmen suchen nach Wegen, Effizienz und Leistung ihrer IT zu erhöhen, ohne die Sicherheit ihrer Daten zu gefährden. Zudem kämpfen Sie mit den Anforderungen bei Integration und Betrieb neuer Anwendungen. Diese Komplexität wollen wir mit Colt Ceano gezielt reduzieren und Mittelständlern die Flexibilität geben, die sie für den Unternehmenserfolg benötigen“, ergänzt Francois Eloy, Executive Vice President Colt Technology Services. „Gleichzeitig erhalten unsere Vertriebspartner die Möglichkeit, mit einem breiten Angebot an Connectivity- und Managed-IT-Dienstleistungen neue Umsatzquellen zu erschließen.“

Über Colt

Colt ist Europas führende Information Delivery Platform und stellt für seine Kunden die Anlieferung, Verarbeitung, Speicherung und Verteilung geschäftskritischer Daten sicher. Colt ist ein führender Anbieter integrierter Computing- und Netzwerk-Services für große und mittelständische Unternehmen sowie für Wholesale-Kunden. Das Unternehmen ist Betreiber eines 22 Länder und 43.000 km umfassenden Netzes, zu dem Metropolitan Area Networks von 39 bedeutenden europäischen Städten mit direkten Glasfaserverbindungen zu 19.000 Gebäuden und 20 Carrier-neutrale Rechenzentren von Colt gehören.

2010 wurden die Colt Data Center Services eingeführt, um innovative, hochwertige Rechenzentrumslösungen an einem Colt- oder firmeneigenen Standort anzubieten. Unsere innovativen Rechenzentren können schnell bereitgestellt werden, sind flexibel und besonders effizient.

Zusätzlich zum Direktvertrieb verfügt Colt über vier indirekte Vermarktungskanäle: Vertriebspartner, Franchise, Distribution und Großhandel (einschließlich Carrier, Service Provider, VAR und Voice Reseller).

Colt ist an der London Stock Exchange notiert (COLT).

Ansprechpartner

Für die Presse
McCann PR
Matthias Wowtscherk
Tel.: +49 (0)89 54302-251
E-Mail: Colt@mccann-pr.de

Colt, Claudia Debus
Tel.: +49 (0)69 56606 0
E-Mail: Claudia.Debus@colt.net

Für Branchenanalysten
Loudhouse, Agi Donnithorne
Tel.: +44(0)8453700655
Mobil: +44(0)07595003328
E-Mail: Colt@loudhouse.co.uk

Telefonkontakt

0800 26584 636

Live Chat mit dem Vertrieb

Unser Live Chat ist von 9-17 Uhr für Sie da

Chatten Sie mit uns

Kontaktieren Sie unser Vertriebsteam