Colt und Equinix erweitern Partnerschaft zur Unterstützung der digitalen Transformation in Frankreich

HomeNewsColt und Equinix erweitern Partnerschaft zur Unterstützung der digitalen Transformation in Frankreich

Neue Verbindungspunkte im Equinix-Rechenzentrum BX1 in Bordeaux bieten Konnektivität für Unterseekabel aus den USA, Frankreich und Großbritannien

Frankfurt, 17.05.2022, Colt Technology Services und Equinix, Inc. haben ihre enge Partnerschaft noch weiter ausgebaut und einen neuen Colt Point of Presence (PoP) im BX1-Rechenzentrum von Equinix in Bordeaux eröffnet. Von dort aus stellt Colt eine Vielzahl von Glasfaserverbindungen zu Endpunkten in Europa und darüber hinaus bereit.

Bordeaux etabliert sich als neuer digitaler Knotenpunkt für eine wachsende Zahl globaler und lokaler Unternehmen, die niedrige Latenzen, höhere Bandbreiten und eine starke Konnektivität zu Netzwerk-, Content- und Cloud-Service-Anbietern benötigen, um ihre Geschäftsaktivitäten aufzubauen und zu erweitern.

Durch diese neue Präsenz profitieren Unternehmenskunden direkt von dem erstklassigen, Cloud-optimierten und intelligenten Netzwerk von Colt, dem Colt IQ Network. Es verbindet Metropolitan Area Networks (MANs) in ganz Europa, darunter Paris, Marseille und Madrid.

BX1 dient auch als Knotenpunkt für das AMITIE-Unterseekabel, ein neues europäisches Gateway für den Datenverkehr zwischen den USA und Europa, das Verbindungen zwischen Massachusetts (USA), Le Porge (Frankreich) und Bude (Vereinigtes Königreich) herstellt. Dieser jüngste PoP ermöglicht die Aufnahme und Weiterleitung des Datenverkehrs.

Zudem ist für Unternehmen die Reichweite des Colt IQ Network, an das über 1.000 wichtige Rechenzentren und mehr als 29.000 Gebäude weltweit angeschlossen sind, ein großer Vorteil, sowie das Colt Long-Distance Network (LDN), das Europa mit wichtigen Hubs in Asien verbindet.

Colt und Equinix arbeiten seit 2017 zusammen. Seitdem entwickeln sie ihre Angebote weiter, um Unternehmen bei ihrer laufenden und schnellen digitalen Transformation zu unterstützen.

Corinna Greis, Country Managerin für Deutschland bei Colt, sagt dazu: „Aufbauend auf unserer bereits starken Partnerschaft mit Equinix ermöglicht uns der neue Standort in Bordeaux, Unternehmen bei der Umstellung auf Cloud-basierte Geschäftsprozesse noch umfassender zu unterstützen. Das spiegelt unseren Einsatz für Investitionen wider, mit denen wir den Bedarf unserer Kunden an erhöhte Konnektivität weiterhin erfüllen können. Equinix profitiert nicht nur vom Zugang zu unserem Colt IQ Network, das Verbindungen zu MANs in ganz Europa herstellt, sondern bietet mit dem Standort BX1 auch einen Zugangspunkt für das neue AMITIE Unterseekabel, das die USA, Frankreich und Großbritannien miteinander verbindet und den Kunden eine Reihe von Möglichkeiten eröffnet.“

Orla Ni Chorcora, Vice President für den Channel-Bereich in EMEA bei Equinix, erklärt: „Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit Colt auszubauen, um Unternehmen dabei zu helfen, Innovationen schneller umzusetzen, indem sie das volle Potenzial der Cloud nutzen. Mit dem neuen Standort in Bordeaux profitieren die Kunden von einer sicheren und breitbandigen Anbindung an unser globales digitales Ökosystem und haben Zugang zu einem erweiterten Datennetzwerk und Cloud-Portfolio. Dies unterstützt das Wachstum der lokalen digitalen Wirtschaft und die Strategien zur digitalen Transformation.”

 

Über Equinix

Equinix (Nasdaq: EQIX) ist das globale Unternehmen für digitale Infrastruktur. Die zuverlässige Plattform von Equinix erlaubt es digitalen Unternehmen, ihre Infrastrukturen zusammenzuführen und miteinander zu vernetzen und schafft so das Fundament für ihren Erfolg. Equinix ermöglicht seinen Kunden den Zugang zu relevanten Märkten, Partnern und Geschäftsmöglichkeiten und stärkt so ihre Wettbewerbsfähigkeit. Mit Equinix können sie flexibel skalieren, die Markteinführung digitaler Services beschleunigen, erstklassige Kundenerfahrungen bereitstellen und ihr geschäftliches Potenzial vervielfachen.


Über Colt

Colt will weltweit die Zukunft durch hochleistungsfähige Netzwerkverbindungen mitgestalten und damit seine Kunden zum Erfolg führen. Das lag schon immer in der DNA von Colt. Das Colt IQ Network verbindet mehr als 1.000 Rechenzentren und über 29.000 Gebäude in den größten Wirtschaftszentren in Europa, Asien und Nordamerika.

Colt versteht die wandelnden Anforderungen an Konnektivität und bietet dafür flexible, sichere Netzwerk- und Telefonielösungen mit hoher Bandbreite „On Demand“, die zum Erfolg seiner Kunden beitragen. Zu den Kunden gehören Unternehmen aus datenintensiven Branchen in über 210 Städten in mehr als 30 Ländern. Als Innovationsführer im Bereich Software Defined Networks (SDN) und Network Function Virtualisation (NFV), zählt Colt zu den finanziell solidesten Unternehmen der Branche und kann dadurch die Bedürfnisse seiner Kunden in den Mittelpunkt stellen.

Um mehr über Colt zu erfahren, besuchen Sie www.colt.net/de oder folgen Sie uns auf LinkedIn und Xing.

 

 

Pressekontakt:
Fauth Gundlach & Hübl
Lea Friedmann
Tel.: +49 (0) 611 172142 00
E-Mail: friedmann@fgundh.de

Side view of a female Asian IT engineer explaining network connections in a server to a novice African-American technician.

Colt Technology Services

17 May 2022

 

Kürzliche Blogs

SD WAN

Colt vereint SD WAN- und SSE-Funktionen in neuer integrierter SASE-Komplettlösung

Sicherheitslösung für Unternehmen wird durch Versa SASE unterstützt Frankfurt, 28.06.2022, Mit der Einführung der neuen Colt SASE Gateway-Lösung ...
Continue Reading

Colt Group stellt ersten Nachhaltigkeitsbericht vor

Der Bericht unterstreicht die Verpflichtung, mit den ESG-Zusagen eine positive Wirkung zu erzielen Frankfurt, 21.06.2022, Die Colt Group, ...
Continue Reading

Colt erhält MEF 3.0-Zertifizierung für Global-Carrier-Ethernet-Services

Colt Ethernet Kunden können sich darauf verlassen, dass die strengen MEF-Anforderungen erfüllt werden Frankfurt, 10.06.2022 - Colt Technology ...
Continue Reading