Zahlungsabwicklung mit Blockchain


Frankfurt, 15.03.2018, Colt Technology Services, PCCW Global und das Start-up Clear haben gemeinsam die Abrechnung zwischen Carriern mithilfe von Blockchain von Stunden auf Minuten reduziert. Ein Machbarkeitsnachweis (Proof of Concept) hat gezeigt, dass die Abrechnungen durch eine Blockchain effizienter, zuverlässiger und skalierbarer werden können.

Im Proof of Concept konzentrierten sich die drei Unternehmen bewusst auf Wholesale-Voice-Minuten, da die meisten Telekommunikationsanbieter ähnliche Prozesse für diese Transaktionen nutzen. Alle Beteiligten implementierten eine bilaterale private Blockchain zur Aufzeichnung von Transaktionen, die dann an eine öffentliche Blockchain gemeldet wurde. Anschließend wurden intelligente Verträge (Smart Contracts) verwendet, um die Call Detail Records, also die Festlegung der Preise für die Anrufe, zu bewerten, Unstimmigkeiten zu lösen und die Abwicklung der Transaktionen aufzuzeichnen.

Trotz der großen finanziellen Bedeutung, die diese Abrechnungen für Wholesale-Carrier haben, sind heute noch manuelle Transaktionen erforderlich. Diese sind für alle Beteiligten schwer zu durchschauen, komplex und teuer. Im Proof of Concept führte die Verwendung der dezentralen, verschlüsselten und unveränderlichen Blockchain dazu, dass zehntausende Anrufprotokolle in wenigen Minuten analysiert und abgerechnet wurden. Dadurch reduzierten sich hunderte Stunden manueller Arbeit auf wenige Sekunden, die automatisch verifiziert und abgerechnet wurden. Zusätzlich erhöhte die Blockchain die Sicherheit und das Vertrauen in die Transaktionen. Das ist wichtig in einer Branche, in der häufig sensible und proprietäre Informationen ausgetauscht werden und die Streitbeilegung langwierig und komplex sein kann.

Blockchain-basiertes Großhandelssystem möglich
Den meisten Blockchain-Technologien von heute fehlen Lösungen für die Skalierbarkeit, den Vertragsschutz und Unternehmensprozesse. Diese Dinge sind jedoch entscheidend für eine branchenweite Abwicklungs- und Clearing-Plattform. Durch den Einsatz von proprietären Technologien wie Multi-Layer-Blockchain-Architecture, fortschrittliche Kryptographie und Skalierbarkeitsverbesserungen bestehender Blockchain-Implementierungen demonstrierte der Proof of Concept diese Realisierbarkeit eines Blockchain-basierten Großhandelssystems.

„Wir wollen ein agileres, kundenorientiertes Unternehmen schaffen. Eine Möglichkeit dies zu erreichen, ist es, die Vorteile von disruptiven Technologien wie Blockchain zu erforschen“, sagt Carl Grivner, CEO von Colt. „Die Partnerschaft mit PCCW Global und Clear ist bahnbrechend, da wir zusammen gezeigt haben, wie Blockchain die Art und Weise verändern kann, wie wir Geschäfte in der Branche abwickeln.“ Marc Halbfinger, CEO von PCCW Global und GLF-Chairman, ergänzt: „Alle reden von Blockchain, aber die tatsächlichen Anwendungsfälle in der Branche waren bisher begrenzt. Obwohl sich die Lösung momentan nur in der Proof-of-Concept-Phase befindet, wollen wir durch die Zusammenarbeit mit Colt und Clear demonstrieren, wie die vielen Einsatzmöglichkeiten von Blockchain unserer Branche einen exponentiellen Wert liefern können. Die Technik kann unsere Zusammenarbeit deutlich verbessern.“

Gal Hochberg, CEO von Clear, sagt: „Es ist für jedes Unternehmen spannend, etwas zu schaffen, das das Potential hat, wirklich innovativ zu sein und eine ganze Branche verändern könnte. Der Proof of Concept ist der Anfang der Blockchain, die den TK-Sektor revolutionieren wird.“ Grivner ergänzt abschließend. „Der Proof of Concept könnte auch für den Beginn eines Krypto-Währungsmodells stehen, bei dem Carrier nicht mehr Geld tauschen, um Transaktionen abzuwickeln, sondern auf eine Token-basierte Kreditumgebung umsteigen könnten. Im Erfolgsfall könnte ein solches Modell über die Carrier-Community hinaus auf andere Technologie-Dienstleister ausgeweitet werden.“

Sowohl Colt als auch PCCW Global sind Mitglieder des ITW Global Leaders’ Forum (GLF), in dem Diskussionen über Blockchain eine große Rolle spielen. GLF möchte gerne ein Umfeld in der Branche schaffen, das die Zusammenarbeit und Interoperabilität zwischen Carriern ermöglicht. Der Proof of Concept sollte zeigen, wie die ganze Branche von einer neuen Technologie profitieren könnte.

About PCCW Global
PCCW Global is the international operating division of HKT, Hong Kong’s premier telecommunications service provider, which is majority-owned by PCCW Limited. Covering more than 3,000 cities and 150 countries, the PCCW Global network supports a portfolio of integrated global communications solutions which include Ethernet, IP, fiber and satellite transmission solutions, international voice and VoIPX services, managed network & security services and our expanding “as-a-service” solutions including OTT video and Unified Communications.

PCCW Global is headquartered in Hong Kong, and maintains regional centers in Belgium, China, France, Greece, Japan, Korea, Singapore, South Africa, the United Arab Emirates, the United Kingdom and the United States of America. To learn more about PCCW Global, please visit www.pccwglobal.com.

About HKT
HKT (SEHK: 6823) is Hong Kong’s premier telecommunications service provider and leading operator in fixed-line, broadband and mobile communication services. It meets the needs of the Hong Kong public and local and international businesses with a wide range of services including local telephony, local data and broadband, international telecommunications, mobile, and other telecommunications businesses such as customer premises equipment sales, outsourcing, consulting, and contact centers.

HKT offers a unique quadruple-play experience in Hong Kong delivering media content on its fixed-line, broadband Internet access and mobile platforms jointly with its parent company, PCCW Limited.

HKT also provides a range of innovative and smart living services beyond connectivity to make the daily lives of customers more convenient, whether they are at home, in the workplace, or on the go. For more information, please visit www.hkt.com.

About Clear
Clear builds blockchain-based wholesale services clearing and settlement platforms for entire industries, and the economies that support them. Using smart-contracts and state-of-the-art cryptography, Clear’s technology platforms enable enterprises to transition from current inefficient and manual processes to real-time trading and clearing on a global scale without compromise. By partnering with industry leaders, sustainable supporting economies are created, fostering evolution and innovation for the benefit of all participants. Clear aims to build a global infrastructure that allows organizations to leverage the opportunities and meet the challenges created by digital transformation, reduce costs and increase coordination and cooperation. Let’s make it Clear. To learn more about Clear, please visit www.clearx.io.

Über Colt
Colt unterstützt Unternehmen bei ihrer digitalen Transformation mit agilen und On Demand Lösungen mit hoher Bandbreite. Das Colt IQ Network verbindet mehr als 800 Rechenzentren in den Wirtschaftszentren Europas, Asiens und Nordamerikas mit mehr als 25.000 Gebäuden, die an das Netzwerk angeschlossen sind – und täglich werden es mehr.

Colt hat einen ausgezeichneten Ruf sowie die branchenweit höchste Kundenzufriedenheit. Zu den Kunden gehören Unternehmen aus datenintensiven Branchen in mehr als 200 Städten in rund 30 Ländern. Colt ist Innovationsführer in den Themen Software Defined Networking (SDN) und Network Functions Virtualization (NFV). Colt ist in Privatbesitz, zählt zu den finanziell am besten aufgestellten Unternehmen der Branche und bietet den besten Kundenservice zu einem wettbewerbsfähigen Preis.

Um mehr über Colt zu erfahren, besuchen Sie www.colt.net/de oder folgen Sie uns auf LinkedIn und Xing.

Pressekontakt:
Fauth Gundlach & Hübl
Mathias Gundlach
Tel.: +49 (0) 611 172142 00
E-Mail: gundlach@fgundh.de

Colt Technology Services GmbH
Gervinusstraße 18-22
60322 Frankfurt am Main
www.colt.net/de
Sitz und Registergericht: Amtsgericht Frankfurt/Main HRB 46123
Geschäftsführer: Süleyman Karaman, Detlef Spang

Telefonkontakt

0800 26584 636

Live Chat mit dem Vertrieb

Unser Live Chat ist von 9-17 Uhr für Sie da

Chatten Sie mit uns

Kontaktieren Sie unser Vertriebsteam