Colt vergrößert Vertriebs-Team in den USA


Frankfurt, 16. November 2016, Im Rahmen der laufenden Wachstumsinitiative investiert Colt Technology Services in Nordamerika. Die Vertriebs- und Support-Teams werden in den kommenden zwölf Monaten deutlich vergrößert, das Führungsteam wurde neu besetzt und zwei Regionalbüros eröffnet; in Chicago, Illinois, und in Jersey City, New Jersey. Von den Investitionen profitieren auch deutsche Unternehmen mit Standorten in den USA. Sie können sich über einen besseren Service und schnelle Verbindungen zwischen Deutschland und Nordamerika freuen.

Colt will die Zahl seiner Mitarbeiter in Nordamerika um dreißig Prozent erhöhen. Damit bietet Colt auch in Zukunft ein Höchstmaß an Service und Support und wird der steigenden Kundennachfrage weiterhin gerecht. Das Wachstum in Nordamerika ist ein weiterer Beleg dafür, dass Colt seinen transnationalen Kunden globale Kommunikationsdienste mit hoher Bandbreite zur Verfügung stellt und sie gleichzeitig mit regionalem Support unterstützt.

Mike Buchner ist neuer Senior Vice President of North America and Global Wholesale. Bucher arbeitet zusammen mit Elgin Lemmon, neuer Vice President of Direct Sales, und Mike Kopp, neuer Vice President of Indirect Sales. Zusammen wollen sie bestehende Kundenbeziehungen und Channel-Partnerschaften ausbauen sowie neue Kunden akquirieren. Unterstützung erhalten sie dabei von Patrick Ferretti, Head of Marketing.

Colt betreibt schon länger Niederlassungen in zwanzig asiatischen und europäischen Ländern, darunter auch in Deutschland. „Mit der Expansion nach Nordamerika setzt Colt seine Strategie fort, erstklassige Netzwerk- und Kommunikationsdienste mit erstklassigem Kundendienst zu verbinden”, sagte Buchner. „Dank des lokalen Fachwissens unserer Teams in den USA sowie unserer Erfahrung in Europa und Asien können wir die Bandbreiten- und Konnektivitätsbedürfnisse von Unternehmen weltweit decken.”

Immer mehr transnationale Unternehmen mit Hauptsitz in den USA benötigen ultraschnelle und sichere Netzwerkverbindungen, um auf globaler Ebene operieren zu können. Da auch immer mehr Unternehmen auf cloudbasierte Infrastrukturen migrieren, steigen die Anforderungen an Netzwerke. Es gibt einen erhöhten Bedarf an zuverlässigen und schnellen Verbindungen über alle Regionen hinweg.

Um mehr über Colt Nordamerika zu erfahren, besuchen Sie www.colt.net oder folgen Sie uns auf Twitter @Colt_USA.

Über Colt
Colt bietet Unternehmen in Europa und Asien auf deren Bedarf zugeschnittene Netzwerk- und Kommunikationsservices mit hoher Bandbreite. Zu den Kunden gehören 18 der 25 führenden Banken und Finanzdienstleistungsunternehmen sowie je 19 der 25 führenden Unternehmen in der Medien- und der Telekommunikationsbranche. (Forbes 2000-Liste, 2014). Darüber hinaus arbeitet Colt mit mehr als 50 Börsenstandorten und 13 nationalen Zentralbanken in Europa zusammen.

Colt-Kunden profitieren von einem einzigartigen intelligenten Netzwerk, das vollständig in die Cloud integriert ist. Rund um den Globus sind bereits 500 Rechenzentren und über 24.000 Gebäude direkt an das Netz angeschlossen und der Ausbau wird kontinuierlich fortgeführt. Für Colt arbeiten weltweit erfahrene und hochqualifizierte Mitarbeiter, sodass Kunden vom lokalen Fachwissen ihrer Ansprechpartner profitieren.

Colt ist eines der finanziell am besten aufgestellten Unternehmen der Branche dank des Hauptanteilseigners Fidelity Investments. All das bedeutet, dass Colt beste Kundenerfahrung zu einem wettbewerbsfähigen Preis anbietet.

Pressekontakt:
Colt
Margit Wehning
Tel.: +49 (0) 69 56606 3531
E-Mail: margit.wehning@colt.net

Fauth Gundlach & Hübl
Mathias Gundlach
Tel.: +49 (0) 611 172142 00
E-Mail: gundlach@fgundh.de

Colt Technology Services GmbH
Gervinusstraße 18-22
60322 Frankfurt am Main
www.colt.net/de
Sitz und Registergericht: Amtsgericht Frankfurt/Main HRB 46123
Geschäftsführer: Ludwig Flörchinger 

Telefonkontakt

0800 26584 636

Live Chat mit dem Vertrieb

Unser Live Chat ist von 9-17 Uhr für Sie da

Chatten Sie mit uns

Kontaktieren Sie unser Vertriebsteam