Datenschutz in der Cloud – reine Panikmache?

HomeBlogsDatenschutz in der Cloud – reine Panikmache?

Vor Kurzem saß ich beim Tier1 Research Hosting and Cloud Transformation Summit in London in einem Gremium und diskutierte die rechtlichen und Compliance-Richtlinien in der EU zum Datenschutz in der Cloud mit Stephen McGibbon, dem CTO EMEA von Microsoft, Digital Reality Trust VP Adam Levine, Conor Ward, Partner bei Hogan Lovells, und Daniel Beazer von Tier1.

IMG_L0A5209

Colt Technology Services

30 July 2012

 

Recent blog posts

Colt Data Centre Services expandiert in Frankfurt

Inbetriebnahme für Ende 2020 vorgesehen Frankfurt, 12. Juni 2019 – Colt Data Centre Services (DCS) baut seine Präsenz ...
Continue Reading

EZB entscheidet sich für SIA und Colt für das Zugangs-Netzwerk

Die beiden Unternehmen erhalten eine 10-Jahres-Konzession. SIA und Colt werden ab November 2021 allen europäischen Finanzinstituten über das ...
Continue Reading

„Kooperationen für Glasfaserausbau sinnvoll und notwendig“

Süleyman Karaman begrüßt Pläne der Bundesnetzagentur Frankfurt, 28.05.2019, Die Bundesnetzagentur verkündete am gestrigen Tag, die Regulierung von Glasfasernetzen ...
Continue Reading