Datenschutz in der Cloud – reine Panikmache?

HomeBlogsDatenschutz in der Cloud – reine Panikmache?

Vor Kurzem saß ich beim Tier1 Research Hosting and Cloud Transformation Summit in London in einem Gremium und diskutierte die rechtlichen und Compliance-Richtlinien in der EU zum Datenschutz in der Cloud mit Stephen McGibbon, dem CTO EMEA von Microsoft, Digital Reality Trust VP Adam Levine, Conor Ward, Partner bei Hogan Lovells, und Daniel Beazer von Tier1.

Abstract chaotic background.

Colt Technology Services

30 July 2012

 

Recent blog posts

Colt ist „Strong Performer“ in der Forrester Wave für SD WAN Services

Die Analysten von Forrester haben Colt Technology Services in ihrem Report „The Forrester Wave: Software-Defined WAN Services, Q4 ...
Continue Reading

Bertelsmann

Telephony is currently undergoing watershed change. Voice over IP has replaced the ISDN standard. This not only allows companies to communicate ...
Continue Reading

Die Multi-Cloud beschleunigt Ihre Cloud-Migration auf 5 Wegen

48% der führenden IT-Entscheidungsträger planen in den nächsten sechs Monaten ein Cloud-Projekt. Der Einstieg in die Cloud ist ...
Continue Reading