Digitalisierung ist eine Reise, nicht ein Ziel


Wenn die digitale Transformation Sie nachts nicht schlafen lässt, sind Sie nicht alleine. Laut dem Digital Maturity Index 2017 des Marktforschungsunternehmens Ovum haben bisher nur 8 Prozent der befragten Unternehmen ihre digitale Transformation abgeschlossen. In absoluten Zahlen sind das 504 von 6.300 Unternehmen.

Der Begriff digitale Transformation ist paradox. Handelt es sich um einen Prozess, der immer in Bearbeitung ist oder abgeschlossen werden kann? Auf der Konferenz Pacific Telecommunications Council (PTC) drehte sich alles um die digitale Transformation und Dinge, die damit zusammenhängen, zum Beispiel die Cloud, Big Data, 5G, künstliche Intelligenz und das Internet der Dinge. Unser CEO Carl Grivner diskutierte mit Konferenz-Teilnehmern über die Stadien der digitalen Transformation, in denen sich verschiedene Branchen befinden. Dabei zitierte er auch die Studie des Marktforschungsunternehmens Ovum. Laut dieser besitzt die Telekommunikationsbranche einen digitalen Reifegrad von 43,9 Prozent. Das ist der höchste Wert aller untersuchten Branchen. Experten dürfte das nicht überraschen. Andere Branchen können sich nur erfolgreich digitalisieren, wenn Telekommunikationsanbieter sie dabei unterstützen und mit ihren Netzen die digitale Transformation ermöglichen.

Trotzdem hat die ITK-Branche noch eine weite Reise vor sich. Das gilt auch für Colt. Irgendwann auf der Reise wird das Wort „digital“ verschwinden. Denn die geschäftliche Transformation ist nie abgeschlossen. Oder um ein anderes Sprichwort zu zitieren: Die einzige Konstante in Unternehmen und Organisationen ist die Veränderung. Wer das nicht akzeptiert, dem droht die Insolvenz. Laut dem Marktforschungsunternehmen Gartner (1) werden bis 2020 fünf der sieben größten Digitalgiganten ihr Geschäftsmodell ,zerstören‘ und sich neu erfinden, um ihren digitalen Führungsanspruch zu behalten. Wenn sich die Hauptakteure der digitalen Revolution, Google, Apple, Facebook, Amazon, Baidu, Alibaba und Tencent, ständig neu erfinden, wie können dann andere Unternehmen sagen, dass sie ihr Ziel, also die erfolgreiche digitale Transformation ihres Unternehmens, schon erreicht haben? Niemand sollte in Selbstzufriedenheit schwelgen.

Auch Colt befindet sich mitten in der digitalen Transformation. Wir unterstützen Unternehmen, die ihre Präsenz in Europa, Asien und Nordamerika ausbauen wollen. Deshalb expandieren wir in Nordamerika und bauen in Asien unser Colt IQ Network aus. Außerdem bieten wir bald in Hongkong und Singapur On Demand Services an. Wir unterstützen Unternehmen bei ihrer digitalen Transformation mit agilen und On Demand Lösungen mit hoher Bandbreite. Das Fachwort dazu lautet Connectivity (Konnektivität).

So wie die geschäftliche Transformation nie ein Ende erreicht, erreicht auch die Verbesserung der Konnektivität nie ein Ende. Wir wissen das und investieren ständig in unser Colt IQ Network. Wie für andere Unternehmen ist auch für uns die digitale Transformation eine Reise, bei der gilt: Der Weg ist das Ziel. Manchmal ist der Weg steinig und beschwerlich, denn Unternehmen müssen sich auf ihrer Reise ständig neu erfinden. Deshalb sollten sie am besten nicht alleine starten, sondern zusammen mit einem Partner. Idealerweise mit einem Partner, der sie auf der Reise und bei ihrer digitalen Transformation optimal unterstützen kann – zum Beispiel mit intelligenten Konnektivitätslösungen. Sprechen Sie uns darauf an. Wir helfen Ihnen gerne.

Übrigens: Wie Unternehmen Ihre Digitalisierung erfolgreich vorantreiben, erfahren Sie im April auch auf unseren Kundenveranstaltungen in Wien und Zürich.

(1) Quelle: Gartner, “Top Strategic Predictions for 2018 and Beyond: Pace Yourself, for Sanity’s Sake,” Daryl C. Plummer, 29 September 2017.

Case Study
Faxonline

Faxonline

Faxonline versorgt mehr als 10.000 Kunden mit virtuellen Faxgeräten und regionalen Vorwahlnummern. Erst Colt Voice Line hat den Erfolg des österreichischen Unternehmens möglich gemacht.

Verwandtes Produkt

Spectrum

Colt Spectrum bietet eine extrem hohe Bandbreitenkonnektivität und ermöglicht es Ihnen, Ihre eigenen Investitionen in DWDM-Geräten zu nutzen, während Sie gleichzeitig von der umfassenden optischen Reichweite und Konnektivität von Colt profitieren.

Blog

Mit Colt in die Google Cloud

Colt ermöglicht seinen Kunden einen schnellen und sicheren Cloud-Zugang. Schon länger zu den Cloud-Lösungen von Amazon und Microsoft, neuerdings auch zu den Cloud-Lösungen von Google, denn Colt unterstützt nun auch Google Cloud Partner Interconnect.

Telefonkontakt

080026584636

Live chat mit dem Vertrieb

Unser Live Chat ist von 9-17 Uhr für Sie da

Chatten Sie mit uns

Kontaktieren Sie unser Vertriebsteam