Ethernet Europe: Auch 2013 wieder mit Colt und spannenden Themen

HomeBlogsEthernet Europe: Auch 2013 wieder mit Colt und spannenden Themen

Nach unserer letztjährigen Premiere auf der Ethernet Europe 2012, sind wir auch dieses Jahr wieder dabei, wenn sich nächste Woche in Frankfurt die „Movers & Shakers“ der Netzwerk-Welt treffen. Auf der Ethernet Europe 2013 bewegen vor allem drei Themen die Branche: Software Defined Networking, Carrier Ethernet 2.0 und natürlich die Cloud mit all ihren Möglichkeiten und Auswirkungen für Carrier und Kunden. Am Dienstag diskutiere ich zum Beispiel mit Stan Hubbard von Heavy Reading und Phil Tiley von Alcatel-Lucent die Frage, wie wir mit innovativen Architekturen und Designs, die Anbindung an cloud-basierte Services optimieren und schlussendlich alles – bis hin zum Netzwerk selbst – „as-a-Service“ anbieten können. Dabei geht es nicht nur um die Technik alleine, sondern vor allem auch darum, wie sich Angebot, Arbeitsweise und Kundenansprache der Anbieter mit den Anforderungen ihrer Kunden wandeln müssen. Zuvor spricht mein Kollege Nicolas Fischbach noch über aktuelle Trends in SDN und Virtualisierung und verrät auch, welche Entwicklungen er für den deutschen Markt in diesem Bereich erwartet. Am nächsten Tag diskutiere ich dann mit Vertretern von anderen Carriern, wie sich diese Trends auf das Carrier –to – Carrier Geschäft auswirken werden.

AP195278

Colt Technology Services

12 April 2013

 

Recent blog posts

Colt präsentiert neue Organisationsstruktur und Dreijahresstrategie

Frankfurt, 24.11.2020, Colt Technology Services hat seine neue Dreijahresstrategie und Organisationsstruktur vorgestellt, mit der sich der Netzwerkanbieter noch ...
Continue Reading

Webinar: Ihre direkte Durchwahl zu Microsoft Teams

  Home ❯ Blogs ❯ Ethernet Europe: Auch 2013 wieder mit Colt und spannenden Themen Die Rolle von ...
Continue Reading

Die Europäische Zentralbank wählt SIA und Colt für den Anschluss an die Marktinfrastrukturen des Eurosystems

Die beiden Unternehmen werden der EZB Konnektivitätsdienste anbieten für die Abwicklungsplattformen für Zahlungen (TARGET2 und TIPS) und Wertpapiere ...
Continue Reading