Film ab dank hochwertiger Datenanbindungen: COLT Telecom ist Kooperationspartner der Berlinale 2009

HomeColt Technology NewsFilm ab dank hochwertiger Datenanbindungen: COLT Telecom ist Kooperationspartner der Berlinale 2009

COLT Telecom, ein europaweit führender Anbieter von Geschäftskommunikationslösungen, engagiert sich für die Kultur und unterstützt die diesjährige Berlinale. Als Spezialist für anspruchsvolle ITK-Lösungen sorgt das Unternehmen dafür, dass die Filmfans die Übertragung des Festivals in optimaler Qualität auf dem Außenmonitor am Berliner Sony Center verfolgen können. Zudem überträgt COLT in Zusammenarbeit mit dem italienischen Konsortium TOP-IX (Torino Piemonte Internet Exchange) alle Live-Streams der Berlinale Website weltweit über eine Datenanbindung von Berlin nach Turin und stellt somit sein europaweites Glasfasernetz in den Dienst der Filmkunst.

Vom 5. bis zum 15. Februar 2009 wird Berlin erneut zum Mittelpunkt der Filmwelt. Zehn Tage lang trifft sich hier die Prominenz der internationalen Filmkultur. Entsprechend groß ist das Interesse des Publikums – auch derer, die die Ereignisse nicht vor Ort, sondern per Internet verfolgen. Um eine optimale Übertragung und damit den Transport des spezifischen Flairs der Berlinale zu gewährleisten, übernimmt COLT im Auftrag von TOP-IX das Video- und Audiostreaming von der offiziellen Internetseite des Festivals. Dazu kommt eine internationale Hochgeschwindigkeits-LAN-Anbindung zum Einsatz, die die Streams in "real time" zuverlässig via Ethernet aus Berlin nach Turin überträgt. COLT arbeitet bereits seit geraumer Zeit mit TOP-IX zusammen: Das Konsortium setzt sich für eine moderne IT-Infrastruktur in Nordwestitalien ein.

Mit dem Sponsoring der Datenleitung vom Festival zum Sony Center zeigt COLT einmal mehr sein Engagement im gesellschaftlich-kulturellen Bereich. "Wir freuen uns und sind stolz darauf, mithilfe unseres Netzwerks, unserer Expertise und unserer ITK-Technologie eine so bedeutende Veranstaltung wie die Berlinale unterstützen zu können. Damit stellen wir unter Beweis, dass wir nicht nur Unternehmen, sondern auch europäischen Großveranstaltungen wertvolle Dienste anbieten können. Solche Veranstaltungen benötigen heute schnelle und zuverlässige Datenverbindungen, um ihr Zielpublikum in aller Welt zu erreichen", erklärt Dr. Adelino Santos, Leiter des Bereichs Großkunden und Mitglied der Geschäftsleitung der COLT Telecom GmbH.

Über COLT Telecom

COLT ist einer der führenden Anbieter von ITK-Lösungen für Großunternehmen, kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie Wholesale-Kunden in Europa und bietet ihnen ein breites Portfolio an Daten-, Sprach- und Managed Services. COLT betreibt ein 25.000 Kilometer langes Glasfasernetz, das sich über 13 Länder erstreckt. Das Netz umfasst eigene Stadtnetze in den 34 wichtigsten europäischen Metropolen mit direkten Glasfaserverbindungen in 16.000 Gebäude und 18 eigene Rechenzentren.

Die Muttergesellschaft COLT Telecom Group S.A. ist an der London Stock Exchange (COLT) gelistet. Mehr Informationen über das Unternehmen und seine Dienstleistungen unter https://www.colt.net

Pressekontakt COLT Telecom:

COLT Telecom GmbH
Attila Molnar
Herriotstraße 4
60528 Frankfurt/Main
t + 49 (0) 69 / 5 66 06 – 0
f + 49 (0) 69 / 5 66 06 – 2000
www.colt.net
attila.molnar@colt.net

Trimedia Communications Deutschland GmbH
Marc Pedack
Rather Straße 49d
40476 Düsseldorf
t + 49 (0) 211 / 9 64 85 – 52
f + 49 (0) 211 / 9 64 85 – 45
colt@dus.trimedia.de

IMG_L0A5196

Colt Technology Services

05 February 2009

 

Recent blog posts

Colt Data Centre Services expandiert in Frankfurt

Inbetriebnahme für Ende 2020 vorgesehen Frankfurt, 12. Juni 2019 – Colt Data Centre Services (DCS) baut seine Präsenz ...
Continue Reading

EZB entscheidet sich für SIA und Colt für das Zugangs-Netzwerk

Die beiden Unternehmen erhalten eine 10-Jahres-Konzession. SIA und Colt werden ab November 2021 allen europäischen Finanzinstituten über das ...
Continue Reading

„Kooperationen für Glasfaserausbau sinnvoll und notwendig“

Süleyman Karaman begrüßt Pläne der Bundesnetzagentur Frankfurt, 28.05.2019, Die Bundesnetzagentur verkündete am gestrigen Tag, die Regulierung von Glasfasernetzen ...
Continue Reading