Global vernetzte Wissensarbeiter

HomeBlogsGlobal vernetzte Wissensarbeiter

Die Dr. Knoell Consult GmbH unterstützt als unabhängiger Dienstleister die großen chemischen und pharmazeutischen Unternehmen bei der Registrierung von Agrarchemikalien, Bioziden, Futterzusatzstoffen, Industriechemikalien, Medizinprodukten, Kosmetika und Veterinärarzneimitteln.

Die Kunden sind global aktiv, deshalb ist das 1996 gegründete Unternehmen mit seinen inzwischen 550 Mitarbeitern auf der ganzen Welt mit Standorten vertreten. Für eine reibungslose Zusammenarbeit dieser verteilten Teams spielt das Netzwerk eine entscheidende Rolle. IT-Leiter Marc Scheede legt dabei besonderen Wert auf die Qualität: „Schnelle, stabile und sichere Verbindungen haben für uns oberste Priorität. Die sind über das öffentliche Internet nicht zu realisieren.“

Acht der europäischen Standorte sind inzwischen über das Glasfasernetz von Colt verbunden, dazu kommen Shanghai und zuletzt Tokio. Seoul wird im Januar 2018 folgen, eine weitere Anbindung in Großbritannien ist in Vorbereitung. „Bei der Auswahl von neuen Büros prüfen wir inzwischen, ob ein in Frage kommendes Gebäude schon an das Colt-Netzwerk angeschlossen ist“, sagt Scheede. „Colt ist in Europa sehr stark. Wenn man sich die Märkte anschaut, in denen Colt und wir in Europa aktiv sind, gibt es große Übereinstimmungen. Und wenn man sich anschaut, wo das Netzwerk von Colt verläuft und wo unsere Standorte sind, hat man das gleiche Bild. Das Colt Ende des Jahres 2014 KVH übernommen hat und damit auch in Asien präsent ist, war für uns ein echter Glücksfall“, begründet Scheede die Zusammenarbeit mit dem Netzwerkprovider. Neben der internationalen Präsenz von Colt, die das Management des Netzwerks vereinfacht, da es einen zentralen Ansprechpartner gibt, haben der Service, das Fachwissen der Mitarbeiter und die technische Ausstattung den IT-Leiter und knoell überzeugt. „Wir haben sehr gute Service Level Agreements und erhalten bei Problemen schnelle und gute Auskunft durch den Partner promedia und den Carrier“, zeigt sich Scheede zufrieden.

Mehr über die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Colt und knoell erfahren Sie in der kompletten Fallstudie unter www.colt.net/de/resources/dr-knoell-consult.

A senior Japanese woman watercolors at home

Make Do

31 August 2017

 

Kürzliche Blogs

Colt und IBM gründen Industrie 4.0-Lab

Das neue Labor ermöglicht es Unternehmen im Fertigungssektor die Vorteile von sicheren Edge-Cloud-Diensten zu nutzen  Frankfurt, 24.11.2022, Colt ...
Continue Reading

Quo Vadis – Hybrid Working? Das Potenzial von MS Teams optimal nutzen

Die Zukunft der Arbeit ist Jetzt und hat einen Namen: Hybrid Working. In Rekordzeit haben Unternehmen auf das ...
Continue Reading

Colt Cloud Report 2022: Zeit für Optimierung

Sind nicht schon alle Unternehmen in der Cloud und Migration kein Thema mehr? Könnte man meinen. Und doch ...
Continue Reading