Großes Kino per Videostream: Berlinale und COLT schließen strategische Partnerschaft


Die Internationalen Filmfestspiele Berlin haben COLT, einen europaweit führenden Anbieter von Geschäftskommunikationslösungen und Managed Services, für drei Jahre als strategischen Technologiepartner gewählt. COLT verbindet mit einer Vielzahl exklusiver Video- und Datenanbindungen die verschiedenen Standorte der Berlinale und sorgt dafür, dass zahlreiche Filmbegeisterte das Medienspektakel hautnah miterleben können. So überträgt COLT beispielsweise die Eröffnungsgala am 11. Februar 2010 vom Berlinale Palast live in das Kino International. Ein weiteres Highlight ist das Live-Streaming der Welturaufführung der restaurierten Originalfassung des Stummfilmklassikers Metropolis am 12. Februar 2010 aus dem Friedrichstadtpalast auf eine Leinwand am Brandenburger Tor.

"Wir haben mit COLT bereits im vergangenen Jahr sehr gute Erfahrungen gemacht und wissen, dass für COLT immer das Erreichen der Ziele des Kunden im Vordergrund steht und nicht etwa rein technologische Faktoren. Dieser Ansatz passt hervorragend zum Serviceverständnis der Berlinale. Wir freuen uns daher, COLT für dieses und die kommenden zwei Jahre als starken Partner gewonnen zu haben und sind sicher,"dass wir gemeinsam die Filmfans in Berlin begeistern werden”, sagt Dieter Kosslick, Direktor der Internationalen Filmfestspiele Berlin.

Vom 11. bis zum 21. Februar 2010 wird Berlin zum sechzigsten Mal zur Hauptstadt der internationalen Filmkultur. Mit mehr als zehn Einzelprojekten stellt COLT seine Expertise und seine ITK-Infrastruktur in den Dienst der Filmkunst. Sogar neue Leitungen wurden im Rahmen der Zusammenarbeit verlegt.

"Eine perfekte Anbindung der verschiedenen Standorte der Berlinale ist essenziell für das Gelingen des Festivals, und die Videoübertragungen innerhalb Berlins sind ein wichtiges Aushängeschild der Filmfestspiele. Dass uns die Berlinale gleich für mehrere Jahre als Partner gewählt hat, zeigt die Qualität und Verlässlichkeit unserer Dienste. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit", so Dr. Jürgen Hernichel, Vorsitzender der Geschäftsführung von COLT in Deutschland und Managing Director der COLT Northern Region.

Über COLT

COLT ist einer der führenden Anbieter von ITK-Lösungen für Großunternehmen, kleine und mittlere Unternehmen (SME) sowie Wholesale-Kunden in Europa und bietet ihnen ein breites Portfolio an Daten-, Sprach- und Managed Services. COLT betreibt ein 25.000 Kilometer langes Glasfasernetz, das sich über 13 Länder erstreckt. Das Netz umfasst eigene Stadtnetze in den 34 wichtigsten europäischen Metropolen mit direkten Glasfaserverbindungen in 16.000 Gebäude und 19 eigene Rechenzentren. COLT ist bereits mehrfach für sein Ethernet-Portfolio ausgezeichnet worden, so im Jahr 2009 mit dem renommierten Light Reading Ethernet Expo Europe Award in der Kategorie "Service Provider of the Year – Best Product Portfolio".

Die Muttergesellschaft COLT Telecom Group S.A. ist an der London Stock Exchange (COLT) gelistet. Mehr Informationen über das Unternehmen und seine Dienstleistungen unter http://www.colt.net

Pressekontakt

COLT Telecom GmbH
Attila Molnar
Herriotstraße 4
60528 Frankfurt/Main
t + 49 (0) 69 / 5 66 06 – 0
f + 49 (0) 69 / 5 66 06 – 2000
www.colt.net
attila.molnar@colt.net

Grayling Deutschland GmbH
Marc Pedack
Rather Straße 49d
40476 Düsseldorf
t + 49 (0) 211 / 9 64 85 – 52
f + 49 (0) 211 / 9 64 85 – 45
colt-de@grayling.com

Telefonkontakt

0800 26584 636

Live Chat mit dem Vertrieb

Unser Live Chat ist von 9-17 Uhr für Sie da

Chatten Sie mit uns

Kontaktieren Sie unser Vertriebsteam