Skip to content

Ist 2012 das Jahr, in dem Finanzinstitute es mit Verordnungen Ernst meinen?

HomeBlogsIst 2012 das Jahr, in dem Finanzinstitute es mit Verordnungen Ernst meinen?

Rückblickend scheint es, als wäre 2011 das Jahr gewesen, in dem die Regulierungsbehörden ihre Stärke unter Beweis stellten. Die Krönung war eine Geldstrafe in Rekordhöhe von 6 Mio. £, die von der FSA wegen Marktmissbrauch an einen privaten Investor verhängt wurde. Es bleibt jedoch die Frage, ob die Finanzinstitute die Quintessenz daraus wirklich verstanden haben.

IMG_L0A5035

Colt Technology Services

02 February 2012

 

Recent blog posts

Colts uCPE-Lösung markiert für Unternehmen einen Wendepunkt bei der Nutzung von Netzwerkfunktionen

Frankfurt, 15.10.2019, Colt Technology Services hat als einer der ersten europäischen Anbieter eine Standardlösung für Universal Customer Premises ...
Continue Reading

Fachbeitrag: Effektive Verschlüsselung vs. Panzerknacker

Unternehmensinformationen stehen zunehmend im Fokus von Hackern. Wie die Panzerknacker aus Entenhausen, versuchen sie immer wieder an das ...
Continue Reading

Colt ernennt Yasutaka Mizutani zum neuen Chief Marketing Officer

Frankfurt, 01.10.2019, Colt Technology Services hat Yasutaka Mizutani zum Chief Marketing Officer (CMO) ernannt. Mizutani nahm in seinen ...
Continue Reading