Ist 2012 das Jahr, in dem Finanzinstitute es mit Verordnungen Ernst meinen?

HomeBlogsIst 2012 das Jahr, in dem Finanzinstitute es mit Verordnungen Ernst meinen?

Rückblickend scheint es, als wäre 2011 das Jahr gewesen, in dem die Regulierungsbehörden ihre Stärke unter Beweis stellten. Die Krönung war eine Geldstrafe in Rekordhöhe von 6 Mio. £, die von der FSA wegen Marktmissbrauch an einen privaten Investor verhängt wurde. Es bleibt jedoch die Frage, ob die Finanzinstitute die Quintessenz daraus wirklich verstanden haben.

Portrait of young urban Asian businessman talking on smartphone and is carrying backpack on one shoulder while commuting in the city

Colt Technology Services

02 February 2012

 

Kürzliche Blogs

Colt und IBM beschleunigen Einführung von Edge Computing

IBM Cloud Satellite auf der Edge-Plattform von Colt vereinfacht die Nutzung von Hybrid-Cloud-Anwendungen am Netzwerkrand Frankfurt, 30.03.2021, Colt ...
Continue Reading

Für eine nachhaltige Zukunft: Positive Colt Bewertung durch EcoVadis

Bei Colt machen wir uns Gedanken darüber, welche Auswirkungen unser Handeln auf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Kunden, Standorte und ...
Continue Reading

Kundenzufriedenheit: Colt weiterhin führend im Net Promotor Score

Im vergangenen Jahr hat Colt mit seinem Net Promotor Score (NPS) Rekorde gebrochen, der wichtigsten Kennzahl für Kundenzufriedenheit. ...
Continue Reading