HomeFallstudienKeymile

KEYMILE ist einer der führenden Anbieter von Lösungen für die anwendungskritische Kommunikation und den Breitband-Zugang. Michael Siebke, Head of IT bei KEYMILE, hat die Herausforderung der Digitalisierung angenommen. Seit zwei Jahren arbeitet er mit seinem Team daran, die IT des Unternehmens neu auszurichten. Als zum Jahreswechsel 2016/17 ein Umzug der Niederlassung in Bern anstand, entschied sich Michael Siebke kurzfristig dazu, mit dem Einstieg in die Cloud-Telefonie zu beginnen.

Mit Cloud UC bietet Colt eine Lösung, mit der die gesamte Kommunikation eines Unternehmens in einen einheitlichen Unified Communications Service integriert werden kann. Telefongespräche, IP-Verbindungen und Anwendungen werden zusammengeführt und zeit- und ortsunabhängig auf beliebigen Geräten bereitgestellt.

Michael Siebke, Head of IT bei KEYMILE:

Colt ist seit Jahren ein zuverlässiger Partner für die IP-Anbindung und Telefonie. Mit Cloud UC boten sie eine passende Lösung für Festnetz-Telefonie aus der Cloud, die meinen Wunschvorstellungen entsprach.

Vollständige Fallstudie als PDF herunterladen

keymile-fallstudie

Colt Technology Services

11 May 2017

 

Recent blog posts

Colt Data Centre Services expandiert in Frankfurt

Inbetriebnahme für Ende 2020 vorgesehen Frankfurt, 12. Juni 2019 – Colt Data Centre Services (DCS) baut seine Präsenz ...
Continue Reading

EZB entscheidet sich für SIA und Colt für das Zugangs-Netzwerk

Die beiden Unternehmen erhalten eine 10-Jahres-Konzession. SIA und Colt werden ab November 2021 allen europäischen Finanzinstituten über das ...
Continue Reading

„Kooperationen für Glasfaserausbau sinnvoll und notwendig“

Süleyman Karaman begrüßt Pläne der Bundesnetzagentur Frankfurt, 28.05.2019, Die Bundesnetzagentur verkündete am gestrigen Tag, die Regulierung von Glasfasernetzen ...
Continue Reading