Digitalisierung im Kundenservice

HomeBlogsDigitalisierung im Kundenservice

Die Digitalisierung ist Chance und Herausforderung zugleich. Wir bei Colt wissen das und unterstützen unsere Kunden deshalb bei ihrer digitalen Transformation. Mit unseren Produkten machen wir das schon immer, ab sofort widmen wir uns dem Thema auch in unserem Blog. Wir veröffentlichen in regelmäßigen Abständen Artikel, die verschiedene Aspekte der Digitalisierung in den Mittelpunkt stellen. In unserem zweiten Beitrag dreht sich alles um die digitale Kundenbeziehung.

Internetseite, Newsletter, Online-Shops: Praktisch alle Unternehmen versuchen heute, ihre Kunden online zu erreichen. Doch jedes dritte Unternehmen interessiert sich nicht dafür, wie die Kunden die digitalen Angebote nutzen. Das ist das Ergebnis einer Bitkom-Studie. Vor allem kleinere Unternehmen lassen sich die Möglichkeit entgehen, mehr über ihre Kunden zu erfahren. So geben 35 Prozent der Unternehmen mit 20 bis 99 Mitarbeitern an, dass sie keine entsprechenden Daten erheben und Schlüsse daraus ziehen. Bei den Unternehmen mit 100 bis 499 Mitarbeitern beträgt der Anteil nur 13 Prozent. Und bei den Unternehmen mit 500 und mehr Mitarbeitern gibt kein einziges an, auf die Datenanalyse zu verzichten.

Dabei wird die digitale Kundenbeziehung künftig von herausragender Bedeutung für den Geschäftserfolg sein. Wem es schon heute gelingt, die Wünsche seiner Kunden in der digitalen Welt besser zu verstehen, wird damit auch einen klaren Wettbewerbsvorteil erzielen können. Wir bei Colt wissen das und geben alles, um die Wünsche unserer Kunden nicht nur zu verstehen, sondern auch zu erfüllen, zum Beispiel mit unserem Voice On Demand. Mit der Lösung erhalten Kunden die volle Kontrolle über ihre Telefonie und können Land, Rufnummerntyp, Rufnummernbereich und Bestellmenge mithilfe intuitiver Filterfunktionen schnell und papierlos bestimmen.

„Die Kundenbeziehung wird zunehmend als ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal zwischen Firmen gesehen. Das setzt Unternehmen aller Größen und aus allen Branchen unter Druck. Unsere On Demand Services funktionieren voll automatisch und können von unseren Kunden über ein eigenes Portal verwaltet werden. Das verringert die Produkteinführungszeit drastisch, denn Kunden bestellen und nutzen Sprachdienste nun mit einem deutlich reduzierten bürokratischen Aufwand“, sagt Süleyman Karaman, Geschäftsführer von Colt Technology Services in Deutschland. So lassen sich zum Beispiel neue Servicerufnummern in Nahe-Echtzeit aktivieren und ermöglichen so den schnellen Start neuer Kampagnen.

Mehr über das Voice-On-Demand-Portal erfahren sie unter www.colt.net/de/product/on-demand-services.

iStock-544982936

Colt Technology Services

04 December 2017

 

Recent blog posts

Colt erweitert On Demand SDN Services weltweit und bietet zusätzliche Optionen für Lösungen mit hoher Bandbreite

Serviceausbau in den USA, Hongkong, Portugal und Österreich festigt Colts Rolle als idealer Anbieter Frankfurt, 09. Mai 2019, ...
Continue Reading

Colt ernennt Melanie Halsey zur neuen Executive Vice President für Human Resources

Frankfurt, 08. Mai 2019, Colt Technology Services hat Melanie Halsey zur Executive Vice President (EVP) für Human Resources ...
Continue Reading

Der zentrale Aspekt Ihrer Cloud-Planung

Es ist Zeit, neu über Verbindungen in die Cloud nachzudenken. Laut dem Cisco Global Cloud Index werden 94 ...
Continue Reading