Mittelstand erwartet Wachstum: Mehr Investitionen in ITK geplant

HomeBlogsMittelstand erwartet Wachstum: Mehr Investitionen in ITK geplant

2014 wird ein gutes Jahr. Der Markt für Produkte und Dienstleistungen mittelständischer Unternehmen boomt. Laut einer Studie des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW) erwarten 38 Prozent deutscher Mittelständler höhere Umsätze im laufenden Jahr. Vergleichbare Umfragen in Österreich und der Schweiz kamen zu ähnlichen, teils sogar noch optimistischeren Ergebnissen.

Der Mittelstand prognostiziert also Wachstum. Wachsen kann er aber nur, wenn er die richtigen Mitarbeiter hat. Qualifizierte Experten für jeden Bereich: Einkauf, Produktion, Marketing – und ITK. Um die gesteckten Ziele erreichen zu können, wollen deutsche KMUs 2014 rund 250.000 neue Stellen schaffen. Mehr als die Hälfte von ihnen plant auch Stellen im ITK-Bereich. Damit einher geht eine höhere Bereitschaft in Informations- und Kommunikationstechnologien zu investieren.

Neue Märkte erschließen, das eigene Produkt- oder Leistungsportfolio ausbauen oder international expandieren – unabhängig davon wie die einzelnen Pläne für 2014 genau aussehen, eines steht außer Frage: Erfolgreiche Wachstumsstrategien sind heutzutage nur mit den richtigen ITK-Lösungen umsetzbar. Diese sollten individuell auf die Anforderungen des Unternehmens zugeschnitten sein. Dafür brauchen die Unternehmen einerseits ITK-Experten mit umfassendem Know-how im eigenen Team. Und andererseits starke ITK-Partner mit innovativen Lösungen an Ihrer Seite. Damit die Zukunft auch wirklich den Erfolg bringt, den die Prognosen jetzt versprechen.

customer-woman-laptop3

Colt Technology Services

01 April 2014

 

Recent blog posts

Colt präsentiert neue Organisationsstruktur und Dreijahresstrategie

Frankfurt, 24.11.2020, Colt Technology Services hat seine neue Dreijahresstrategie und Organisationsstruktur vorgestellt, mit der sich der Netzwerkanbieter noch ...
Continue Reading

Webinar: Ihre direkte Durchwahl zu Microsoft Teams

  Home ❯ Blogs ❯ Mittelstand erwartet Wachstum: Mehr Investitionen in ITK geplant Die Rolle von Unified Communications ...
Continue Reading

Die Europäische Zentralbank wählt SIA und Colt für den Anschluss an die Marktinfrastrukturen des Eurosystems

Die beiden Unternehmen werden der EZB Konnektivitätsdienste anbieten für die Abwicklungsplattformen für Zahlungen (TARGET2 und TIPS) und Wertpapiere ...
Continue Reading