Service Level Agreements für mittelständische Unternehmen

HomeBlogsService Level Agreements für mittelständische Unternehmen

Service Level Agreements sind kein neues Konzept. Ganz im Gegenteil: Da IT Services immer öfter ausgelagert werden, haben sie allerdings an Wichtigkeit gewonnen – vor allem für den Mittelstand, in dem die Budgets weiterhin niedrig sind. Unabhängig von der Unternehmensgröße des Kunden kommt es dabei immer auf die Qualität des Services an. Daher haben wir viel unternommen, um unsere SLAs zu verbessern und zu erweitern.

Da sich viele mittelständische Unternehmen beim Speichern von Dokumenten oder der Nutzung von Collaboration-Anwendungen auf Cloud-Technologien verlassen, ist eine zuverlässige Internetverbindung unerlässlich. Bei Colt arbeiten wir daher daran, das Niveau all unserer Services weiter zu verbessern. Besonderen Fokus legen wir dabei auf Ethernet Services. Der Grund dafür ist offensichtlich: Unternehmen müssen sich auf eine garantierte Internetverbindung verlassen können, da Datenverlust und Ausfälle die Leistungen eines Unternehmens schwerwiegend beeinträchtigen können.

Wir empfehlen allen mittelständischen Unternehmen sich ihre SLAs sorgfältig anzusehen. Es gibt keine Standardisierung für diese Vereinbarungen, und es ist entscheidend, dass Sie genau wissen, welche Leistungen Ihnen versprochen wurden. Prüfen Sie die Vereinbarung vor allem auf Abschnitte bezüglich Paketverlusten, Latenz, Redundanz usw. Entspricht der Service, der Ihnen bereitgestellt wird, Ihren Spezifikationen? Ist er skalierbar und sicher? Solche Fragen sollten gleich zu Beginn gestellt werden, um später Enttäuschungen vonseiten des Service Providers zu vermeiden.

Bei Colt haben wir es uns zum Ziel gesetzt, die strengsten verfügbaren SLAs anzubieten. Wir verstehen, wie wichtig Zuverlässigkeit ist – und da mittelständische Unternehmen in Zukunft verstärkt Online Services nutzen werden, ist eine solche Sicherheit unersetzlich. Neben dem SLA selbst wird unser Netzwerk stets rund um die Uhr überwacht. So gibt es keine unerfreulichen Überraschungen. Sollte es dennoch zu Zwischenfällen kommen, sind wir dank des SLAs in der Lage, das Problem mit Ihnen gemeinsam zu lösen. Das gilt für Unternehmen jeder Größe, denn wir möchten, dass alle mittelständische Unternehmen von den Vorteilen einer soliden Infrastruktur im Hintergrund profitieren.

Female IT Engineer Working in Server Room

Make Do

12 February 2013

 

Kürzliche Blogs

Colt ernennt Roxana Dobrota zur neuen Country Managerin für Deutschland

Frankfurt, 30.01.2023, Colt Technology Services hat Roxana Dobrota zur neuen Country Managerin für Deutschland ernannt. In dieser Rolle ...
Continue Reading

Colt stärkt seine Präsenz in Spanien mit einem neuen Point of Presence an der Barcelona Cable Landing Station von AFR-IX Telecom

Das Colt Glasfasernetz wird damit erster Verbindungspunkt für das neue digitale europäische Daten-Drehkreuz nach Afrika, Asien und in ...
Continue Reading

Frost & Sullivan zeichnet Colt mit dem „Best Practices Company of the Year Award” für „European Network Services Industry Excellence” aus

Colt setzt Maßstäbe im Bereich digitale Infrastruktur, innovative Services sowie ESG Frankfurt, 8.12.2022, Colt Technology Services hat als ...
Continue Reading