Unbegrenztes Telefonieren – ein schöner Traum?

HomeBlogsUnbegrenztes Telefonieren – ein schöner Traum?

Die entscheidende Frage lautet: „Welcher Tarif eignet sich am besten für Ihr Geschäft?“ Jedes Unternehmen hat ein eigenes Nutzungsprofil, das sich danach richtet, wo am häufigsten angerufen wird und wie die Verteilung interner/externer und nationaler/internationaler Gespräche aussieht. Die Ermittlung der optimalen Kostenstruktur ermöglicht eine bessere Kostenplanung und den Zugriff auf günstigere Tarife.

Warum sollte ein Unternehmen für Inklusivminuten bezahlen, die nicht benötigt werden, oder für eine Flatrate, die während der Urlaubszeit nicht ausgeschöpft wird. Viel sinnvoller ist es, wenn sich das Paket an die vorhersehbaren saisonalen Schwankungen anpasst. So lassen sich beispielsweise Prepaid-Pakete an der verkehrsschwächsten Periode oder am durchschnittlichen Jahresverbrauch ausrichten.

Auch die Berücksichtigung der Verteilung interner und externer Gespräche der Mitarbeiter beim Telefontarif ist sinnvoll. Ist ein VoIP-System für mehrere Standorte und Länder im Einsatz, lassen sich sogar die Gesamtkosten für alle unternehmensinternen Gespräche auf null reduzieren.

Bei externen Gesprächen sieht es anders aus. Auch bei einer Flatrate mit unbegrenztem Minutenvolumen muss ein Unternehmen damit rechnen, dass die Anzahl gebührenfreier externer Gespräche begrenzt ist. In der Regel gibt es auch Verbindungsziele, die im Tarif nicht enthalten sind und pro Minute abgerechnet werden. Bei einem relativ hohen Anteil internationaler Verbindungen können solche Gespräche den Großteil des Anrufaufkommens ausmachen.

Blurred motion of male and female businesspeople walking down hallway contrasted by still and careful debate of new ideas in the conference room.

Make Do

18 April 2016

 

Kürzliche Blogs

Colt ernennt Roxana Dobrota zur neuen Country Managerin für Deutschland

Frankfurt, 30.01.2023, Colt Technology Services hat Roxana Dobrota zur neuen Country Managerin für Deutschland ernannt. In dieser Rolle ...
Continue Reading

Colt stärkt seine Präsenz in Spanien mit einem neuen Point of Presence an der Barcelona Cable Landing Station von AFR-IX Telecom

Das Colt Glasfasernetz wird damit erster Verbindungspunkt für das neue digitale europäische Daten-Drehkreuz nach Afrika, Asien und in ...
Continue Reading

Frost & Sullivan zeichnet Colt mit dem „Best Practices Company of the Year Award” für „European Network Services Industry Excellence” aus

Colt setzt Maßstäbe im Bereich digitale Infrastruktur, innovative Services sowie ESG Frankfurt, 8.12.2022, Colt Technology Services hat als ...
Continue Reading