,

Und die Auszeichnung geht an … Colt

HomeBlogsUnd die Auszeichnung geht an … Colt

Angesichts der zahllosen Preise und Awards drängt sich die Frage auf, ob das alles nicht ein wenig zu viel des Guten ist. Fehlt nur noch ein Preis für den besten Award…

Die Frage ist, haben derartige Wettbewerbe einen langfristigen Sinn? Klar, eine Reihe dieser Preise ist wichtig für die Karriere der Preisträger oder für den Erfolg von ausgezeichneten Produkten.

Aber auch wenn sich die Familie mit freut, wenn jemand eine Auszeichnung als Top-IT-Manager erhält – welche Relevanz haben solche Auszeichnungen eigentlich für den Markt? Und weshalb sind manche Preise prestigeträchtiger und begehrter als andere?

Die Relevanz eines Preises hängt vor allen Dingen damit zusammen, wie streng der Ausleseprozess ist. Dies wiederum hat damit zu tun, wer die Auslese vornimmt, wer also in der Jury vertreten ist. Aus unserer Sicht legen viele der Wettbewerbe in der IT-Branche darauf Wert und das verleiht den Auszeichnungen Aussagekraft. Experten haben sich mit den Produkten und Lösungen auseinandergesetzt und sie mit anderen Einreichungen verglichen. Daraus können Kunden durchaus Rückschlüsse ziehen.

Aus diesem Grund eignen sich die Auszeichnungen auch als Argumente im Marketing. Mit einem Preis kann man wunderbar auf seine Marke aufmerksam machen. Tatsächlich können solche Erfolge den Status des Siegers erheblich verbessern. Darüber hinaus erzeugen erfolgreiche Wettbewerbsteilnahmen auch intern einen Wert. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten eine externe Würdigung für ihre Arbeit und dies kann die Karriere der Teammitglieder durchaus fördern. Kaum ein Unternehmen würde daher auf eine verdiente und hart errungene Branchenauszeichnung verzichten.

Bei einer Analyse der Motivationen für die Auslobung eines Preises stößt man allerdings auch auf versteckte Interessen – als Wettbewerb verkleidete Forschungsprojekte und die Erarbeitung von Fallstudien, die dann für Forschungsprojekte von BWL-Studiengängen eingesetzt werden.

Manche Preise tragen aber auch dazu bei, ein falsches Bild gerade zu rücken. Ein Beispiel dafür ist die Ermittlung der Bedeutung und der tatsächlichen Vorteile von Software Defined Networking (SDN). Wir freuen uns, dass wir als Colt zu dieser Sensibilisierung beigetragen haben und Auszeichnungen für unsere SDN-Plattform und das On-Demand-Portfolio verbuchen konnten. Bei den Telco Cloud Award erhielten wir den Preis für das beste NFV/SDN-Projekt. Bei den Leading Light Awards 2016 erhielt die On-demand-Services-Plattform die Auszeichnung als innovativster Ethernet/Optical Service.

Die Entscheidung für die Teilnahme an einem Wettbewerb ist nicht immer leicht. Wie hoch sind der Aufwand und die Kosten? Wie wichtig ist es, bei der Preisverleihung dabei zu sein? Und welche Rolle spielt das Ganze für die eigene Leistungsbilanz? Da können schon mal Zweifel aufkommen.

Wenn aber die Veranstalter vertrauenswürdig sind, wenn das Projektteam eine Motivationsspritze braucht, wenn die eigenen Ergebnisse vielversprechend sind, wenn es darum geht, die Leistungsfähigkeit der eigenen Branche in den Vordergrund zu stellen (auch wenn man selbst nur Zweiter wird), wenn Sie ihren Erfolg mit anderen teilen wollen – dann los! Vielleicht springt ja ein erster Platz dabei heraus.

Colt Technology Services

20 June 2016

 

Recent blog posts

Colt belegt den zweiten Platz im Global Ethernet Provider Leaderboard

Colt ist im 2018 Global Ethernet Provider Leaderboard der Vertical Systems Group vom dritten auf den zweiten Platz aufgestiegen. Dank ...
Continue Reading

Colt und Cisco vereinfachen Bereitstellung von 5G-Backhaul-Services

Hohe Bandbreite und Flexibilität für 5G-Anbieter Frankfurt, 27. März 2019, Colt Technology Services arbeitet gemeinsam mit Cisco daran, ...
Continue Reading

Umfrage: Mit Konnektivität zu höherer Kundenzufriedenheit

Colt investiert erhebliche Summen in die Unterstützung seiner Kunden bei der Erreichung ihrer Ziele. Für Entscheider, die für ...
Continue Reading