Unser Weg hin zur Netzwerkprogrammierbarkeit

HomeBlogsUnser Weg hin zur Netzwerkprogrammierbarkeit

Luke Broome, CTO bei Colt sagte vor kurzem: „Investitionen in die Netzwerkprogrammierbarkeit sind ein wichtiger Schritt hin zur Bereitstellung integrierter Netzwerk- und Computing Services und tragen dazu bei, dass Colt im Bereich Innovation seine führende Rolle behält. Dieses neue Modell verknüpft das Netzwerk enger mit den Anwendungen und wird es unseren Kunden ermöglichen, ihre gemanagten IT und Netzwerk-Services flexibler zu gestalten und auf andere Art zu nutzen.“

AP193938

Colt Technology Services

07 August 2012

 

Recent blog posts

Colt präsentiert neue Organisationsstruktur und Dreijahresstrategie

Frankfurt, 24.11.2020, Colt Technology Services hat seine neue Dreijahresstrategie und Organisationsstruktur vorgestellt, mit der sich der Netzwerkanbieter noch ...
Continue Reading

Webinar: Ihre direkte Durchwahl zu Microsoft Teams

  Home ❯ Blogs ❯ Unser Weg hin zur Netzwerkprogrammierbarkeit Die Rolle von Unified Communications hat in diesem ...
Continue Reading

Die Europäische Zentralbank wählt SIA und Colt für den Anschluss an die Marktinfrastrukturen des Eurosystems

Die beiden Unternehmen werden der EZB Konnektivitätsdienste anbieten für die Abwicklungsplattformen für Zahlungen (TARGET2 und TIPS) und Wertpapiere ...
Continue Reading