Unser Weg hin zur Netzwerkprogrammierbarkeit

HomeBlogsUnser Weg hin zur Netzwerkprogrammierbarkeit

Luke Broome, CTO bei Colt sagte vor kurzem: „Investitionen in die Netzwerkprogrammierbarkeit sind ein wichtiger Schritt hin zur Bereitstellung integrierter Netzwerk- und Computing Services und tragen dazu bei, dass Colt im Bereich Innovation seine führende Rolle behält. Dieses neue Modell verknüpft das Netzwerk enger mit den Anwendungen und wird es unseren Kunden ermöglichen, ihre gemanagten IT und Netzwerk-Services flexibler zu gestalten und auf andere Art zu nutzen.“

AP195308

Colt Technology Services

07 August 2012

 

Recent blog posts

Colt Data Centre Services expandiert in Frankfurt

Inbetriebnahme für Ende 2020 vorgesehen Frankfurt, 12. Juni 2019 – Colt Data Centre Services (DCS) baut seine Präsenz ...
Continue Reading

EZB entscheidet sich für SIA und Colt für das Zugangs-Netzwerk

Die beiden Unternehmen erhalten eine 10-Jahres-Konzession. SIA und Colt werden ab November 2021 allen europäischen Finanzinstituten über das ...
Continue Reading

„Kooperationen für Glasfaserausbau sinnvoll und notwendig“

Süleyman Karaman begrüßt Pläne der Bundesnetzagentur Frankfurt, 28.05.2019, Die Bundesnetzagentur verkündete am gestrigen Tag, die Regulierung von Glasfasernetzen ...
Continue Reading