Skip to content

Unser Weg hin zur Netzwerkprogrammierbarkeit

HomeBlogsUnser Weg hin zur Netzwerkprogrammierbarkeit

Luke Broome, CTO bei Colt sagte vor kurzem: „Investitionen in die Netzwerkprogrammierbarkeit sind ein wichtiger Schritt hin zur Bereitstellung integrierter Netzwerk- und Computing Services und tragen dazu bei, dass Colt im Bereich Innovation seine führende Rolle behält. Dieses neue Modell verknüpft das Netzwerk enger mit den Anwendungen und wird es unseren Kunden ermöglichen, ihre gemanagten IT und Netzwerk-Services flexibler zu gestalten und auf andere Art zu nutzen.“

Fiber optics abstract purple background. Defocused lights and lines create the motion blur effect.

Colt Technology Services

07 August 2012

 

Recent blog posts

Colt bietet seine IP Access Lösung ab sofort auch On Demand an

Unternehmen können ihren Mitarbeitern Internetzugänge mit hohen Bandbreiten und Zusatzfunktionen nach Bedarf bereitstellen Frankfurt, 28.11.2019, Colt Technology Services ...
Continue Reading

ITENOS optimiert seine Konnektivitäts- und Mehrwertdienste durch Kooperation mit Colt

ITENOS optimiert seine Konnektivitäts- und Mehrwertdienste durch Kooperation mit Colt Frankfurt, 20. November 2019 – Colt Technology Services ...
Continue Reading

Colt ernennt Gary Carr zum neuen Chief Financial Officer

Frankfurt, 14.11.2019, Colt Technology Services hat Gary Carr zum neuen Chief Financial Officer (CFO) ernannt. Carr verfügt insgesamt ...
Continue Reading