Colt ist „Strong Performer“ im Forrester Wave Report für SD-WAN Services

HomeBlogsColt ist „Strong Performer“ im Forrester Wave Report für SD-WAN Services

Die Analysten von Forrester haben Colt Technology Services in ihrem Report The Forrester Wave™: Software-Defined WAN Services für Q4/2020 als „Strong Performer“ eingestuft.

Forrester evaluiert mit dieser Analyse den Markt der SD-WAN-Dienstanbieter, identifiziert die zehn wichtigsten und erstellt eine Rangfolge wie die einzelnen Anbieter hinsichtlich bestimmter Kriterien abschneiden.

In dem Bericht hebt Forrester für Colt Technology Services drei Punkte besonders hervor:

  • Colt hat ein solides Angebot an SD-WAN Services
  • Dieses wird durch eine starke Roadmap für die Lösungen ergänzt
  • Das Unternehmen hat eine breite Präsenz in Europa

Seit der Einführung der SD-WAN-Dienste im Jahr 2016 ist Colt führend in der Innovation von Managed WAN Services. Durch die Reichweite des Colt IQ Network mit umfangreichen Funktionen baut Colt seine marktführende Lösung weiter aus und ermöglicht es seinen Kunden, ihre digitale Transformation zu beschleunigen und  neue Wege zu gehen.

Mit Colt SD-WAN 2.0 können Kunden durch ihr Netzwerk zusätzlichen Mehrwert schaffen, indem sie schnell auf Veränderungen reagieren, ihr Netzwerk sichern und kontrollieren sowie eine nahtlose und störungsfreie Nutzererfahrung bieten. Mit SD- WAN 2.0 unterstützt Colt außerdem neue Funktionen wie Netzwerkanalysen durch künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen, integrierte Netzwerksicherheit sowie VoIP-Optimierung und Unterstützung für IPv6.

Ein aktuelles Beispiel für die SD-WAN-Innovationen von Colt ist die Einführung von
SD-WAN Multi-Cloud im Juni 2020, das die Nutzung von AWS, Microsoft Azure und Google Cloud sowie andere Cloud-Service-Anbieter unterstützt. Mit SD-WAN Multi-Cloud nutzen Kunden eine einzige Verbindung, um mehrere Cloud-Service-Anbieter über SD-WAN zu erreichen. Dadurch werden im Vergleich zur Verbindung über das öffentliche Internet eine höhere Sicherheit, Flexibilität und Latenz gewährleistet.

Peter Coppens, Vice President Product Portfolio bei Colt, kommentiert die Aufnahme von Colt in den Report: „Wir sind begeistert, dass unser SD-WAN-Angebot in die Forrester Wave aufgenommen wurde. Seit 2016 haben wir in unser SD-WAN-Angebot investiert, das heute das Rückgrat für geschäftskritische Angebote wie Multi-Cloud-Konnektivität bildet. Da sich das globale Umfeld in diesem Jahr dramatisch verändert hat, war SD-WAN eine der Schlüsseltechnologien, mit der wir die Konnektivität für unsere Kunden und die Verbindung zu deren Kunden und ihrem Umfeld aufrechterhalten konnten. Wir sind stolz auf unsere Services und unsere Roadmap und glauben, dass sich Modelle für die globale Zusammenarbeit durch leistungsstarke Netzwerke weiter verändern wird.“

Als wichtigste Unterscheidungsmerkmale zwischen den Serviceanbietern hat Forrester flexible, Cloud-ähnliche Servicemodelle identifiziert, die die Komplexität der dahinter liegenden Technologie und des Switchings reduzieren. Sie werden bestimmen, welche Anbieter eine Vorreiterrolle übernehmen. Außerdem stellte Forrester fest, dass Anbieter, die eine breite Palette an Produkten und Dienstleistungen, Management-Tools sowie Security Services anbieten und gleichzeitig eine starke Roadmap vorweisen können, am ehesten die Position eines strategischen Partners für Unternehmenskunden einnehmen können.

Den vollständigen Forrester Wave Report können Sie hier abrufen.

 

Forrester-Report

Colt Technology Services

29 October 2020

 

Recent blog posts

Colt präsentiert neue Organisationsstruktur und Dreijahresstrategie

Frankfurt, 24.11.2020, Colt Technology Services hat seine neue Dreijahresstrategie und Organisationsstruktur vorgestellt, mit der sich der Netzwerkanbieter noch ...
Continue Reading

Webinar: Ihre direkte Durchwahl zu Microsoft Teams

  Home ❯ Blogs ❯ Colt ist „Strong Performer“ im Forrester Wave Report für SD-WAN Services Die Rolle ...
Continue Reading

Die Europäische Zentralbank wählt SIA und Colt für den Anschluss an die Marktinfrastrukturen des Eurosystems

Die beiden Unternehmen werden der EZB Konnektivitätsdienste anbieten für die Abwicklungsplattformen für Zahlungen (TARGET2 und TIPS) und Wertpapiere ...
Continue Reading