Anschluss unter jeder Nummer

HomeBlogsAnschluss unter jeder Nummer

Diese vier Faktoren machen ein erfolgreiches Online-Portal für Voice Reseller aus

Aus unserer digitalen Welt sind Online-Portale nicht mehr wegzudenken. Voice-Reseller brauchen beispielsweise jederzeit und überall die Kontrolle über ihre Rufnummern, um schnell, sicher und effektiv auf die Anforderungen ihres Unternehmens und ihrer Endkunden reagieren zu können.

Entscheidend für eine einfache Rufnummernverwaltung ist eine schnell zu bedienende und intuitive Oberfläche. Nur so können die Vorteile eines Online-Portals voll ausgeschöpft werden. Wir bei Colt sind der Meinung, dass für eine einwandfreie Nutzererfahrung die folgenden vier Elemente maßgeblich sind. Diese haben wir in unser neues Numbers-on-Demand-Portal integriert:

Benutzerfreundlichkeit

Die Oberfläche sollte intuitiv erfassbar sein und eine einfache Navigation bieten. Die Benutzer müssen jederzeit Kontrolle über ihre Rufnummernverwaltung haben. Dies gelingt am besten durch eine durchdachte Customer Journey, die den Kunden durch alle mit seinen Rufnummern verbundenen Themen führt. Dazu gehört die Bereitstellung eines logisch aufgebauten Ablaufs für alle Prozesse wie beispielsweise die Portierung einer Rufnummer, die Eingabe einer Adresse und die Aktualisierung von Details, mit allen darin enthaltenen regulatorischen Genehmigungen.

Schnelligkeit und Flexibilität

Kunden müssen jederzeit das Gefühl haben, die Rufnummernverwaltung und damit verbundene Aktionen ohne Unterstützung meistern zu können. Insbesondere Services, die ihre Arbeit erleichtern und ihnen ermöglichen schnell auf Geschäfts- und Endkundenanforderungen zu reagieren, müssen sofort verfügbar sein. Dazu zählt unter anderem eine länderübergreifende Berichterstattung oder eine schnelle Rufnummernaktivierung.

Einfacher Zugang über API

Neben der leichten Bedienbarkeit ist auch die Integration in Systeme und
Anwendungen unserer Kunden entscheidend für eine nahtlose Benutzer- und Auftragsverwaltung. Wir bieten unseren Kunden dafür leistungsstarke APIs (Programmierschnittstellen), über die Unternehmen Funktionen des Online-Portals in ihr eigenes Steuerungssystem integrieren können. Damit profitieren Unternehmen von einem noch einfacheren Zugang zur Rufnummernverwaltung.

Einwandfreie Erfahrung – überall

Der Schlüssel zu einer optimalen Benutzererfahrung ist unser länderübergreifender Service. Wir sind in nahezu allen europäischen Ländern mit unserem Angebot präsent. Nur so ist eine international identische Customer Journey für jeden Prozess im Portal (von der Reservierung bis zur Aktivierung von Rufnummern) möglich. Das erleichtert sowohl den Endkunden-Service als auch die Schulung der eigenen Mitarbeiter – insbesondere für Unternehmen, die Rufnummern in mehr als einem Land benötigen.

Wir haben unser neues Numbers-on-Demand-Portal unter Berücksichtigung dieser Prinzipien entwickelt, um die Erfahrung für Voice-Reseller weiter zu verbessern, wenn sie ihre Rufnummern mit uns verwalten. Auf unserer Number-Hosting-Webseite erfahren Sie, wie Voice-Reseller mit Numbers on Demand die Kontrolle über ihre Rufnummern als Teil unserer Carrier-Grade-SIP-Trunking-Lösung erhalten.

Colt_Voices-Services_720x405

Colt Technology Services

25 May 2021

 

Kürzliche Blogs

Console Connect und Colt Technology Services erweitern automatisierte Netzwerkreichweite durch API-Integration von SDN-Plattformen

Frankfurt, 19.01.2021, Console Connect, eine intuitive Plattform von PCCW Global für Software Defined Interconnection® von Anwendungen und Infrastrukturen, ...
Continue Reading
Spendenübergabe für Initative "Kinder zusammenbringen"

Colt spendet rund 40.000 Euro für Projekte im Hochwassergebiet

Rekordsumme dank hoher Beteiligung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an CSR-Aktionen Als sich Mitte Juli dieses Jahrs die Flutkatastrophe ...
Continue Reading

Colt bietet Zugang zu Oracle Cloud Services in Schweden über FastConnect

Erweiterung des Colt IQ Network auf die Oracle Cloud Region Stockholm erfüllt wachsenden Bedarf an sicheren Cloud-Verbindungen Frankfurt/Stockholm, ...
Continue Reading