Colt schafft Decathlon eine globale Plattform für digitale Dienste

HomeColt Technology NewsColt schafft Decathlon eine globale Plattform für digitale Dienste

Schnelle Verbindungen in die Multi-Cloud und zu den Hubs in Europa, Asien und den USA ermöglichen Outdoor-Kunden ein optimales Einkaufserlebnis

Frankfurt, 21.09.2021, Colt Technology Services stellt Decathlon, dem weltweit größten Sportartikelhändler, in Zusammenarbeit mit Equinix, Interxion – a Digital Realty Company, AWS, Google Cloud und Axians eine globale Plattform für digitale Dienste zur Verfügung. Colt liefert dabei über sein Backbone Verbindungen mit hoher Bandbreite für die regionalen Hubs von Decathlon in Europa, Asien und den USA, um den sicheren und schnellen Zugang zu mehreren öffentlichen Clouds und SaaS-Services zu ermöglichen.

Für eine erfolgreiche Migration in die Cloud war Decathlon auf der Suche nach einer zentralisierten Netzwerklösung, die hochverfügbar ist und die digitale Strategie und weltweite Expansion des Unternehmens unterstützt. Über einen noch schnelleren Weg in die Cloud sollen erstklassige digitale Services bereitgestellt und gleichzeitig das Geschäft weiter ausgebaut werden. Darüber hinaus wollte das Unternehmen die Kosten und den Aufwand für die Verwaltung seiner eigenen Rechenzentren reduzieren.

Colt hat gemeinsam mit Equinix und Interxion/DLR, die als Rechenzentrumspartner die Colocation-Standorte bereitstellen, AWS und Google Cloud als Cloud-Partnern und Axians, die einen Fernzugriff bieten, eine umfassende globale Lösung entwickelt, die diese Anforderungen erfüllt und zudem Sicherheit, Monitoring der Netzwerkaktivitäten und Transparenz garantiert. All das mit einem verlässlichen Servicestandard und Support.

Mit der neuen Lösung ist Decathlon nun in der Lage,

  • in der dynamischen Einzelhandelsbranche wettbewerbsfähig zu sein,
  • Management- und Aufwandskosten zu reduzieren,
  • Kunden, die in Geschäften, online oder über mobile Apps einkaufen, ein einwandfreies Nutzerlebnis zu verschaffen,
  • das hohe Tempo der globalen Expansion beizubehalten, indem neue Standorte schnell und effizient in das Netzwerk integriert werden,
  • sich noch einfacherer mit Partnern, Lieferanten und Cloud-Service-Anbietern zu vernetzen,
  • und weitere innovative Cloud- und SaaS-Dienste noch schneller und einfacher ins Netzwerk zu in integrieren.

Decathlon nutzt jetzt On-Demand-Verbindungen, die innerhalb von Minuten statt Wochen oder gar Monaten an den Bedarf angepasst werden können. Das Unternehmen profitiert von einer optimalen Servicequalität in Form von Standleitungen, die durch Service Level Agreements (SLAs) abgesichert sind und damit von einer hohen Verfügbarkeit von 99,99 Prozent.

„Decathlon verfügt jetzt über eine sichere, flexible und einheitliche Plattform zur Unterstützung unserer Cloud-Anwendungen. So können wir automatisiert unseren Bandbreitenbedarf skalieren und kommen unserem Ziel ein gutes Stück näher, ein intelligentes Netzwerk zu schaffen, das den Bedürfnissen der Nutzer entspricht. Um das zu erreichen, sind neue Fähigkeiten im Bereich NetOps und Network Data Analyst erforderlich“, so Matthias Castelain, Head of Network bei Decathlon. „Mit den On-Demand-Services von Colt haben wir eine zentrale Anlaufstelle für die Bestellung und Bereitstellung von Netzwerkkonnektivität. Wir sind dadurch unabhängiger von unserer eigenen IT-Infrastruktur. Über die Nutzung der weltweit führenden Rechenzentrumseinrichtungen von Equinix können wir zudem Kosten und Komplexität reduzieren.”

„Decathlon benötigte einen Provider, der eine umfassende Lösung realisiert, die den hohen Ansprüchen an Service, Qualität, Sicherheit und Ausfallsicherheit gerecht wird sowie einen erstklassigen After-Sales-Support bietet, der die Zufriedenheit der Nutzer noch weiter erhöht”, so Corinna Greis, Country Managerin für Deutschland bei Colt. „Wir stellen eine Infrastruktur bereit, über die Decathlon die Bandbreite entsprechend dem Bedarf und der Auslastung erhöhen oder verringern kann. Damit ist die Konnektivität mit niedriger Latenz über Multi-Cloud-Umgebungen in AWS und Google Cloud sichergestellt und unsere softwaredefinierte Netzwerkinfrastruktur kann für eine schnelle, reibungslose Bestellung und Bereitstellung neuer Verbindungen genutzt werden.“

 

Über Decathlon

Over the last decade Decathlon has undertaken a strong acceleration in digital transformation through its Decathlon Technology branch in order to face new technological challenges and consumption patterns.

With 3000+ engineers from 50+ countries, Decathlon Technology is leveraging the most innovative technologies, the company works with and develops tools, systems and experiences that help people around the world gain access to the pleasures and benefits of sports.

Leading sports sector business Decathlon comprises two main activities: designing technical products and making innovative services available, and selling these products and services both online and instore.

With 330 points of sale in France and over 1,700 worldwide, Decathlon and its 97,000 employees have been working ever since 1976 to fulfil an ongoing ambition: to innovate to promote sport as a whole, and take it wherever it is yet to reach.


Über Colt

Colt will weltweit die Zukunft durch hochleistungsfähige Netzwerkverbindungen mitgestalten und damit seine Kunden zum Erfolg führen. Das lag schon immer in der DNA von Colt. Das Colt IQ Network verbindet mehr als 900 Rechenzentren und über 29.000 Gebäude in den größten Wirtschaftszentren in Europa, Asien und Nordamerika.

Colt versteht die wandelnden Anforderungen an Konnektivität und bietet dafür flexible, sichere Netzwerk- und Telefonielösungen mit hoher Bandbreite „On Demand“, die zum Erfolg seiner Kunden beitragen. Zu den Kunden gehören Unternehmen aus datenintensiven Branchen in über 210 Städten in mehr als 30 Ländern. Als Innovationsführer im Bereich Software Defined Networks (SDN) und Network Function Virtualisation (NFV), zählt Colt zu den finanziell solidesten Unternehmen der Branche und kann dadurch die Bedürfnisse seiner Kunden in den Mittelpunkt stellen.

Um mehr über Colt zu erfahren, besuchen Sie www.colt.net/de oder folgen Sie uns auf LinkedIn und Xing.

 

Pressekontakt:
Fauth Gundlach & Hübl
Lea Friedmann
Tel.: +49 (0) 611 172142 00
E-Mail: friedmann@fgundh.de

Athlete jumping over a wall. Free running parkour - Stock photo

Colt Technology Services

21 September 2021

 

Kürzliche Blogs

Bewährte Anlagestrategie – IP-Telefonie für großen Finanzdienstleister

Lange bevor die Abschaltung von ISDN von den großen Telekommunikationsunternehmen 2014 angekündigt wurde, hat Colt den Finanzdienstleister und ...
Continue Reading

Digital Workspace zwischen Kränen

Architekten und Projektplaner entwickeln Modelle über bandbreitenintensive Software-Anwendungen in der Cloud, auf die Bauleiter und Poliere für die ...
Continue Reading

Colt führt als erster Netzwerkanbieter 400GE-Dienste in Europa und Asien ein

Waveserver-5-Plattform von Ciena bietet branchenweit höchste Bandbreitenkapazität Frankfurt, 14.10.2021, Colt Technology Services bietet ab sofort neue 400GE Wave- ...
Continue Reading