Colt schließt Übernahme von Lumen EMEA im Wert von 1,8 Milliarden US-Dollar ab

Die Transaktion wurde erfolgreich durchgeführt. Sie markiert eine neue Ära für Colt und sorgt für Optimismus in der Telekommunikationsbranche

Frankfurt, 02.11.2023, Colt Technology Services (Colt), globaler Anbieter für digitale Infrastruktur, gibt heute den Abschluss der Übernahme von Lumen EMEA für 1,8 Milliarden US-Dollar bekannt. Die Vollendung der Transaktion ist die letzte Phase der exklusiven Vereinbarung zwischen Colt und Lumen Technologies, Inc. über den Erwerb des Geschäftsbereichs Europe, Middle East und Africa (EMEA) von Lumen. Die Transaktion markiert einen entscheidenden Punkt für Colt und sorgt für neuen Optimismus in der europäischen Telekommunikationsbranche. Sie bietet Unternehmen, die in eine leistungsstarke, nachhaltige digitale Infrastruktur als treibende Kraft ihrer Organisationen investieren, eine größere Auswahl und umfassende globale Möglichkeiten. Damit wird Colt zu einem der weltweit größten Telekommunikationsunternehmen, das sich ausschließlich auf Geschäftskunden fokussiert und zu einem einflussreichen globalen Anbieter. Keri Gilder wird weiterhin als CEO von Colt tätig sein und von einem kompetenten und vielfältigen Führungsteam unterstützt.

Als Teil der Übernahme werden Colt und Lumen Technologies, Inc. eine Partnerschaft vereinbaren, die Unternehmen in Nordamerika den Zugang zur preisgekrönten digitalen Infrastruktur von Colt und den Dienstleistungen innerhalb und außerhalb Nordamerikas ermöglicht.

Keri Gilder, CEO von Colt Technology Services, sagt: „Der Abschluss dieser Akquisition stellt einen bedeutenden Punkt auf unserem Wachstumspfad dar und unterstreicht unser großes Engagement für unsere Kunden, indem wir ihnen neue Chancen eröffnen und sie beim Wachstum unterstützen. Sie bringt uns engagierte neue Mitarbeiter, erweitert unser Technologieportfolio, unser Partner-Ökosystem und unsere digitale Infrastruktur erheblich, weil wir neue Märkte in Osteuropa, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Teilen Afrikas erschließen.“

Sie fährt fort: „Unsere Branche steht an der Schwelle zu einem bahnbrechenden Wandel. Sie muss einen digitalen Fahrplan für eine eng vernetzte, globale Gesellschaft auf verantwortungsvolle, faire und gerechte Weise umsetzen. Als Pionier für nachhaltige Netzwerke wird Colt durch die Übernahme zu einer der stärksten Stimmen in der Branche. Das gibt uns die Möglichkeit, ein Wegweiser für die Branche bei der Förderung zielgerichteter, sinnvoller Veränderungen zum Schutz der Menschen und unseres Planeten zu sein.“

„Colt war es schon immer sehr wichtig, seinen Geschäftskunden eine erstklassige Kundenerfahrung zu bieten“, sagt Camille Mendler von Omdia. „Diese Aufgabe hat nun zu einem entscheidenden Zeitpunkt eine breitere globale Dimension erreicht. Unternehmen auf der ganzen Welt brauchen verlässliche Partner, um die tiefgreifenden Veränderungen der digitalen Nutzung zu bewältigen. Hierzu gehören auch Network-as-a-Service-Konzepte, Zero-Trust-Sicherheit und Hybrid Cloud Computing.“

Die Kunden werden von Colts bestehendem Angebot ausgezeichneter Technologien wie On Demand und SD WAN sowie einem erweiterten Portfolio neuer Dienstleistungen profitieren, darunter neue Sicherheitstechnologien, marktführende SASE-Produkte, Managed Hosting und Professional Services sowie:

• 1.300 neue, kundenorientierte Mitarbeiter in 16 Ländern
• 1.630.031 Kilometer Glasfaserkabel, die 125 europäische Städte in 34 EMEA-Ländern verbinden
• 11.000 Kilometer Metro-Netze in 23 Ländern und den Vereinigten Arabischen Emiraten
• 11 Landestationen für Unterseekabel in sechs Ländern
• 10 Unterseekabel Systeme – sechs transatlantische und vier innerhalb Europas

Mit der Übernahme erweitert Colt seinen Kundenstamm um 2.700 Unternehmen, darunter Blue-Chip-Unternehmen, führende Firmen sowie Kunden des öffentlichen Sektors, und die Reichweite seiner Dienste über PoPs (Points of Presence) in Dubai, Estland, Griechenland, Island, Israel, Kenia, Serbien, Slowenien, Südafrika und der Türkei.

Die Akquisition erfolgt zu einem Zeitpunkt, an dem die jüngste Markenstudie von Colt zeigt, dass Unternehmen ihre digitale Infrastruktur außerhalb ihrer bestehenden Märkte erweitern wollen. Bei der Befragung von 1.100 leitenden IT-Entscheidern in APAC, Europa und den USA stellte Colt fest, dass 44 Prozent der Befragten planen, ihre digitale Infrastruktur auf Europa und 40 Prozent auf APAC auszuweiten. Mehr als jeder Dritte (35 Prozent) plant eine Ausweitung auf Nord- und Südamerika, 29 Prozent auf den Nahen Osten und fast jeder Vierte (24 Prozent) will sein Netzwerk auf Afrika ausweiten.

Keri Gilder erklärt: „Die Technologieunternehmen, die in der Zukunft erfolgreich sein werden, sind diejenigen, die sich durch Größe, Anpassungsfähigkeit und ein starkes Zielbewusstsein auszeichnen. Wir haben uns sehr engagiert, um diese Fähigkeiten aufzubauen. Indem wir unserer Firmenphilosophie und unserer Verantwortung treu bleiben und unser Geschäft auf den Erfolg unserer Kunden ausrichten, sind wir bereit, das nächste Kapitel unserer Geschichte zu schreiben.“

Über Colt
Colt Technology Services (Colt) ist ein globaler Anbieter digitaler Infrastruktur, der ausgezeichnete Verbindungen schafft und Unternehmen zum Erfolg verhilft. Angetrieben von außerordentlich kompetenten, erfahrenen und motivierten Menschen sowie gleichgesinnten Partnern verfolgt Colt das Ziel, seinen Kunden das ganze Universum digitaler Möglichkeiten zugänglich zu machen, damit sie es einsetzen können, wo, wann und wie sie es möchten.

Seit 1992 zeichnet sich Colt durch ein starkes Engagement für seine Kunden aus und ist von seinem Hauptsitz in der Londoner City zu einem Unternehmen gewachsen, das in 38 Ländern mit über 6.000 Mitarbeitern und mehr als 80 Niederlassungen aktiv ist. Das leistungsstarke Colt IQ Network verbindet 32.000 Gebäude in 230 Städten, mehr als 50 Metropolitan Area Networks und 230 Points of Presence in den größten Wirtschaftszentren Europas, Asiens, des Nahen Ostens, Afrikas und Nordamerikas. Colt befindet sich in Privatbesitz und ist eines der finanziell solidesten Unternehmen in der Branche. Colt hat es sich zur Aufgabe gemacht, branchenführende Kundenerfahrungen zu bieten und lässt sich dabei von seinem Engagement für Kundeninnovationen, seinen Werten und seiner Verantwortung gegenüber Kunden, Partnern, Menschen und der Umwelt leiten.

Graphic_Keri_Gilder Germany

Colt Technology Services

02 November 2023

 

Kürzliche Blogs

Schnell oder intelligent?

Welche Rolle spielt Latenz für Ihren Wettbewerbs-Vorsprung? Technik ist ein Schlüsselfaktor hinter den Kulissen der Finanzbranche. In der ...
Continue Reading

Global manufacturing company trusts Colt for critical connectivity between the Middle East and Europe

The customer: A household name in manufacturing with operations worldwide, including a long-standing presence in the Middle East. ...
Continue Reading

Colt Technology Services verstärkt das ESG-Engagement seiner Kunden mit neuen Nachhaltigkeits-programmen

Partner Urban Miners und Supercritical unterstützen Net-Zero-Ziele Frankfurt, 06.05.2024, Colt Technology Services, globaler Anbieter für digitale Infrastruktur, präsentiert ...
Continue Reading