Colt unterstützt mit PrizmNet den Hochfrequenzhandel für Finanzunternehmen

HomeColt Technology NewsColt unterstützt mit PrizmNet den Hochfrequenzhandel für Finanzunternehmen

Neben optimierten Latenzzeiten jetzt auch schnellerer Zugang zu Cloud Services

Frankfurt, 23.06.2020, Colt Technology Services hat die Latenzen auf kritischen Netzwerkstrecken seines Financial Extranet PrizmNet in Europa weiter reduziert und garantiert den Finanzunternehmen ab sofort marktführende, ultra-kurze Latenzen. Colt reagiert damit auf die Anforderungen des Hochfrequenzhandels und den Bedarf von Kapitalmarktteilnehmern wie Finanzmaklern, Investmentfonds und Banken sowie des Devisenhandels nach Verbindungen, die den Handel in Bruchteilen von Sekunden abwickeln.

Nach den jüngsten Investitionen zur Optimierung der Latenzzeiten für PrizmNet in Asien, hat Colt nun Arista 7130 Layer 1-Switches der nächsten Generation innerhalb des europäischen Kernnetzes von PrizmNet implementiert, um die Latenzzeit zwischen den folgenden wichtigen Liquidity Hubs und Börsen noch weiter zu verringern:

– Equinix London (LD4) und Equinix Frankfurt (FR2)
– Interxion London (IXL) und Equinix Frankfurt (FR2)
– Equinix London (LD4) und London Stock Exchange (LSE)
– Equinix London (LD4) und Interxion London (IXL)
– Interxion London (IXL) und Equinix Zürich (ZH4)
– Interxion London (IXL) und Bolsa de Madrid Colocation (BME)

Kunden, die über PrizmNet an diese Hubs und Börsen angeschlossen sind, sowie Service Provider, die PrizmNet für die Verbindung zu globalen Märkten oder diese Anbindungen für Broker oder Marktdatendienste nutzen, profitieren automatisch von den Latenzreduzierungen und der optimierten Performance auf diesen Routen.

„Wir wissen, dass für Kapitalmarktteilnehmer jede Mikrosekunde zählt. Die Latenzreduzierungen auf den zentralen europäischen Routen werden unseren PrizmNet-Kunden helfen, ihre Handelsleistung und Erfolgsquote weiter zu verbessern”, sagt Matthew Reinholds, Head of Capital Markets für die USA und Europa bei Colt Technology Services. „Colt behält den Markt im Blick und wird die Investition in eine leistungsfähige Infrastruktur kontinuierlich weiterverfolgen, um weiterhin die bestmöglichen Latenzen und Leistungen für den Kapitalmarkt zu bieten“, fügt Reinholds hinzu.

Erst kürzlich hat Colt sein PrizmNet mit der DCA-Lösung (Dedicated Cloud Access) für den schnellen und sicheren Zugang zu den Services der großen Cloud-Anbieter optimiert. Damit können sowohl Cloud-Kunden als auch Cloud-Anbieter das PrizmNet-Netzwerk nutzen, um auf Services von Börsen (wie die Abwicklung von Handelsgeschäften oder Reports) oder die Dienste von Cloud-Betreibern (wie die Analyse von Marktdaten und Handelsstrategien) zuzugreifen.

In Kombination mit dem auf 100 Gbit/s optimierten, intelligenten Colt IQ Network und den verkürzten Latenzzeiten auf den zentralen europäischen Netzwerkstrecken entsteht ein leistungsfähiges Ökosystem. Dieses unterstützt Kapitalmarktunternehmen dabei, auch mit Hilfe von künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen Geschäftsabläufe zu optimieren, bessere Handelsentscheidungen zu treffen, neue Services auf den Markt zu bringen und somit Wettbewerbsvorteile zu erzielen.

Das Colt PrizmNet ist ein dediziertes Netzwerk für die Finanzbranche und bietet Zugang zu über 160 Börsen, Handelsplätzen und Service Providern sowie mehr als 10.000 Unternehmen. Der Service wird durch das Colt IQ Network unterstützt, das mehr als 29.000 Gebäude sowie über 900 Rechenzentren und mehrere Hundert Netzwerkknoten weltweit verbindet.

Finance-banner

Colt Technology Services

23 June 2020

 

Recent blog posts

Colt schafft On Demand-Verbindungen zur Oracle Cloud in Zürich

John Armenakas, Principal - Global Strategic Partnerships, Colt Technology Services In diesem Jahr haben wir unsere Partnerschaft mit ...
Continue Reading

Colt führt Multi-Cloud-Verbindungen über SD-WAN ein

Unternehmen profitieren von einem schnellen und sicheren Zugriff auf die Services aller wichtigen Cloud-Anbieter Frankfurt, 25.06.2020, Colt Technology ...
Continue Reading

Colt unterstützt mit PrizmNet den Hochfrequenzhandel für Finanzunternehmen

Neben optimierten Latenzzeiten jetzt auch schnellerer Zugang zu Cloud Services Frankfurt, 23.06.2020, Colt Technology Services hat die Latenzen ...
Continue Reading