Frost & Sullivan zeichnet Colt als Customer Value Leader in Europa für Managed SD WAN Services aus

HomeNewsFrost & Sullivan zeichnet Colt als Customer Value Leader in Europa für Managed SD WAN Services aus

Colt bietet eine integrierte Lösung aus Internetanbindung und SD WAN Service und gilt als bevorzugter Anbieter unter europäischen Kunden

Frankfurt, 03.02.2022, Colt Technology Services wurde von Frost & Sullivan mit dem European Managed SD WAN Services Customer Value Leadership Award 2021 ausgezeichnet. Damit gilt Colt als führendes Unternehmen in der Entwicklung innovativer Produkte, Lösungen und Dienstleistungen, die immer wieder neue Anforderungen der Kunden erfüllen und die Branche voranbringen.

Die SD-WAN-Lösung von Colt vereint die Leistungsstärke und Reichweite des Colt IQ Networks mit einer Vielzahl von Funktionen, die auf die fortlaufenden Anpassungen in den Netzwerkstrukturen der Kunden ausgerichtet sind. Dank seiner starken Partnerschaften kann Colt die erstklassigen Managed SD WAN Services zudem weltweit bereitstellen. Kunden können so ihre digitale Transformation erfolgreich vorantreiben und den Wandel in ihren Unternehmen meistern.

Als Teil des VNF Produktportfolios bietet die SD-WAN-Lösung nutzerfreundliche Konnektivität zu Cloud-basierten Anwendungen, erweiterte Netzwerkdienste und optimierte Sicherheitsfunktionen. Aufgrund des Multi-Cloud-Zugangs, SD-WAN-Remote-Zugriffs und der WAN-Optimierung kann der Service zuverlässig auf neue Kundenanforderungen reagieren. Zudem erleichtert die Lösung den Nutzern ihrerseits Kunden zu akquirieren, zu binden und zu betreuen. Das fördert das Wachstum und den Markenwert der Unternehmen zu einem stabilen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Um dem ständigen Wandel der Unternehmensbedürfnisse gerecht zu werden, hat Colt eine Vielzahl von digitalen Innovationen vorangetrieben. So basiert die SD-WAN-Lösung auf einer leistungsstarken Underlay-Netzwerkinfrastruktur und bietet zudem im europäischen Vergleich wettbewerbsfähige Ende-zu-Ende-Service-Level-Agreements. Zusätzlich werden zahlreiche innovative Funktionen geboten, die den Service von anderen Anbietern unterscheiden: So zum Beispiel Voice over Internet Protocol (VoIP) über SD-WAN, die Möglichkeit des Remote-Zugriffs und optimierte uCPE VNF. Durch die optimierte Serviceleistung für hybride Arbeitsmodelle und die vereinfachte Migration kritischer Arbeitsprozesse in die Cloud trägt Colt direkt zu einer stärkeren Kundenbindung bei.

Divya Prasad, Branchenanalystin bei Frost & Sullivan, sagt dazu: „Das Unternehmen führte 2019 seine Universal CPE (uCPE) als zusätzliches Bereitstellungstool für den SD-WAN-Service ein. Dadurch können die Kunden schneller auf zusätzliche Netzwerkdienste über VNFs verschiedener Anbieter zugreifen. Colt Technology Services gilt als ein führender Service Provider auf dem europäischen Markt und bietet mit seinem Managed SD WAN Service in einem einzigen Produkt Overlay, Underlay und Managed Services. Das Zusammenspiel aus dem weitreichenden Underlay-Netzwerk und dem global stark aufgestellten Partnernetzwerk ermöglicht es Colt, weltweit hervorragende Managed SD WAN Services zu bieten.“

„Diese Auszeichnung von Frost & Sullivan zeigt die Vorreiterrolle und Innovationskraft von Colt im Bereich SD-WAN in Europa“, sagt Andrew Edison, Executive Vice President Sales, Marketing und CRM von Colt. „Sie beweist, dass unser Einsatz, Unternehmen die bestmöglichen Produkte, Dienstleistungen und Erfahrungen zu bieten, dazu beiträgt, ihre digitale Transformation voranzutreiben. Die Auszeichnung honoriert zugleich auch das Engagement und die Exzellenz unserer Mitarbeiter und Partner, ohne die wir nicht in der Lage wären, einen solchen branchenführenden Service zu bieten.“

Frost & Sullivan vergibt die Auszeichnung jedes Jahr an das Unternehmen, das durch seine Lösungen den größtmöglichen Kundenmehrwert schafft. Dabei wird die Höhe des Return on Investment bewertet, das die Kunden mithilfe der Dienstleitungen oder Produkte erreichen. Die Auszeichnung erkennt damit Colts Einsatz an, stets den größtmöglichen Mehrwert für seine Kunden zu bieten. Mit seinem exzellenten Service, der über eine gute Kundenbetreuung hinaus geht, schafft Colt eine starke Bindung für seinen wachsenden Kundenkreis.

Mit den Frost & Sullivan Best Practices Awards werden Unternehmen in verschiedenen regionalen und globalen Märkten für herausragende Leistungen in den Bereichen Führung, technologische Innovation, Kundenservice und strategische Produktentwicklung ausgezeichnet. Die Branchenanalysten vergleichen die Marktteilnehmer und messen die Leistung durch Tiefeninterviews, Analysen und umfangreiche Sekundärforschungen, um die Best Practice Methoden der Branche zu ermitteln.

 

Pressekontakt:

Fauth Gundlach & Hübl
Lea Friedmann
Tel.: +49 (0) 611 172142 00
E-Mail: friedmann@fgundh.de

 

F&S-Colt-Award-Logo

Colt Technology Services

03 February 2022

 

Kürzliche Blogs

So steigert ein großes US-Einzelhandelsunternehmen seine Agilität mit SD WAN

In einer gezielten Studie haben wir CIOs weltweit dazu befragt, wie IT-Manager ihre eigene Agilität einschätzen. Zur Vertiefung ...
Continue Reading

Colt und Equinix erweitern Partnerschaft zur Unterstützung der digitalen Transformation in Frankreich

Neue Verbindungspunkte im Equinix-Rechenzentrum BX1 in Bordeaux bieten Konnektivität für Unterseekabel aus den USA, Frankreich und Großbritannien Frankfurt, ...
Continue Reading

Colt Technology Services stellt zusammen mit VMware weltweit Managed SD WAN Services bereit

Unterstützung für die digitale Transformation und Cloud-Optimierung von Unternehmen weltweit Frankfurt, 3. Mai 2022 - Unternehmen profitieren jetzt von ...
Continue Reading