Colt baut globales Angebot für Sprachdienste weiter aus

HomeColt Technology NewsColt baut globales Angebot für Sprachdienste weiter aus

Voice Services von Colt jetzt in 29 Ländern weltweit verfügbar

Colt Technology Services bietet seine Intelligent Network Voice Services (IN Voice Services) und SIP Trunking Services ab sofort in weiteren Ländern an. In Bulgarien, Kroatien, Singapur, der Slowakei und Ungarn sind von nun an IN Voice Services verfügbar. Für Australien, das seit 2019 im Colt IQ Network angeschlossen ist, sind beide Sprachdienste möglich. Die USA und Kanada, die bislang nur an das IN Voice-Angebot angebunden waren, profitieren jetzt auch von SIP Trunking. Deutsche Unternehmen können nun in insgesamt 29 Ländern auf der ganzen Welt selbst Servicerufnummern bestellen, verwalten und kündigen. Dadurch können sie auf veränderte Geschäftsanforderungen in Echtzeit reagieren und schnell in neue Märkte expandieren.

Mit den globalen Sprachdiensten können Unternehmen ihren Kunden gebührenfreie oder lokale Rufnummern anbieten und das komplexe Routing für Anrufe über ein einziges Onlineportal automatisieren. So lassen sich virtuelle Callcenter schnell und einfach einrichten. Das gilt auch für andere Dienste wie Inbound und Outbound Calls, Call Queuing, Interactive Voice Response (IVR), Call Forwarding, Monitoring und Reporting. Mit den SIP Trunking Services konsolidieren Unternehmen ihre gesamte Telekommunikation in einem einzigen IP-Netz und reduzieren dadurch ihre Kosten erheblich.

Das Voice On Demand Portal von Colt zeigt Kunden eine Liste ihrer Service-Zugangsnummern und einen entsprechenden Überblick über alle Länder. Das Portal bietet Bestellmöglichkeiten für neue Services und eine Übersicht aller bisher getätigten Aufträge. Es digitalisiert sämtliche Prozesse – von der Bestellung bis zur Kündigung von Sprachdiensten. In dem Portal sind auch die gesetzlichen Vorschriften hinterlegt. So können Kunden sicherstellen, dass sie die örtlichen Vorgaben in jedem Land erfüllen, in dem sie aktiv sind.

„Das Produktportfolio von Colt wird ständig weiterentwickelt, um Unternehmen bei der digitalen Transformation und ihrem Wachstum zu unterstützen und die Kundenerfahrung zu optimieren“, sagt Rajiv Datta, Chief Operating Officer bei Colt. „Die kontinuierliche Erweiterung unseres globalen Angebots an Sprachdiensten bietet Kunden weltweit einen zentralen Anbieter, der die gesetzlichen Vorschriften in den jeweiligen Ländern zu hundert Prozent einhält und es ihnen ermöglicht, ihre Dienste einfach über ein Onlineportal zu verwalten.“

Mehr über die Sprachdienste von Colt erfahren Sie unter https://www.colt.net/de/voice/.

Colt_Stock (Who)240

Colt Technology Services

05 February 2020

 

Recent blog posts

Colt optimiert Zugriff auf Microsoft Teams und Microsoft 365

Cloud-Priorisierung ermöglicht die zuverlässige Nutzung der Microsoft Softwarelösungen Frankfurt, 27.05.2020, Colt Technology Services hat den Zugriff auf Microsoft ...
Continue Reading

Tektonische Verschiebung Richtung Cloud in vollem Gange

Trotz Sicherheitsbedenken setzen Europas IT-Entscheider auch für kritische Geschäftsanwendungen auf die Cloud. Das ergab eine Studie im Auftrag ...
Continue Reading

Colt ernennt neuen CEO

Nach fünf Jahren an der Spitze tritt Carl Grivner als CEO von Colt zurück. Seine Nachfolgerin wird Keri ...
Continue Reading