Netzwerkverschlüsselung

Netzwerkverschlüsselungsservices

Datenblatt herunterladen

Schützen Sie vertrauliche Daten während der Übertragung mit Colt Network Encryption Services

Effektive Netzwerksicherheit beruht auf mehreren Verteidigungsebenen, nicht nur am Rand und im Kern des Netzwerks, sondern auch entlang des Netzwerkpfads. Während der Schwerpunkt der Sicherheit hauptsächlich auf Benutzern und Anwendungen liegt, ist der Schutz von laufenden Daten auf ihrem Weg durch das Netzwerk eine entscheidende Komponente einer ganzheitlichen Sicherheitsstrategie.

Die Colt Network Encryption Services gewährleisten eine sichere Konnektivität. Welche Netzwerkschicht Sie auch sichern möchten, Colt hat einen Ende-zu-Ende-Verschlüsselungsdienst, der Ihren Anforderungen entspricht.

Entdecken Sie Netzwerkverschlüsselungsfunktionen

Durch die Nutzung von Colt sowohl für den Internetzugang als auch für Cybersicherheitsservices profitieren wir von der Stabilität unseres Online-Handelssystems und können gleichzeitig die Gesamtbetriebskosten erheblich senken.

Herr Takahiro Yamazaki & Frau Tomomi Takahashi Systems Engineering, Infrastrukturteam, au Kabucom Securities Co

Warum sollten Sie sich für Colt Network Encryption entscheiden?

  • Immer aktiv

    Die Verschlüsselung ist ein Hauptbestandteil des Services und in die optische Hardware eingebettet, um maximale Sicherheit und Leistung zu gewährleisten. Jeglicher Datenverkehr, der das optische Backbone durchlaufen muss, wird standardmäßig verschlüsselt.

  • Leitungsgeschwindigkeit

    Der Betrieb auf Schicht 1 des OSI-Stacks ist effizient und skalierbar. Durch die Implementierung auf der OTN-Signalschicht bleibt die vollständige Datennutzlast ohne Latenzverschlechterung verfügbar.

  • Erstklassig

    FIPS-zertifizierte AES-256-Verschlüsselung mit standardbasierten Authentifizierungsmechanismen wie digitalen X.509-Zertifikaten, die eine Betriebsvereinfachung durch nahtlose Integration in Public-Key-Infrastrukturen von Unternehmen ermöglichen.

  • Flexible Bereitstellung

    Dedizierte optische Verschlüsselungshardware kann in vom Kunden gesicherten Umgebungen aufgestellt werden, um die Anforderungen der Unternehmenssicherheitsrichtlinien zu erfüllen.

  • Flexible Verwaltung

    Kunden können ihre eigenen Verschlüsselungsschlüssel und Konfigurationen gemäß ihren eigenen Standards verwalten oder dies als zusätzliche Serviceoption bei Colt beauftragen.

  • Unbegrenzte Bandbreite

    Bandbreitenoptionen von 1 Gbit/s bis 100 Gbit/s mit Unterstützung für alle wichtigen optischen Verfahren, einschließlich Ethernet, Fibre Channel, OTU2 und OTU4.

Fragen? Wir helfen Ihnen gern.

Sprechen Sie jetzt mit einem Spezialisten. Wir beraten Sie gern, geben Ihnen weitere Informationen und beantworten Ihre Fragen.

So funktioniert die Netzwerkverschlüsselung

  • Effektive Netzwerksicherheit beruht auf mehreren Verteidigungsebenen, nicht nur am Rand und im Kern des Netzwerks, sondern auch entlang des Netzwerkpfads. Während der Schwerpunkt der Sicherheit hauptsächlich auf Benutzern und Anwendungen liegt, ist der Schutz von laufenden Daten auf ihrem Weg durch das Netzwerk eine entscheidende Komponente einer ganzheitlichen Sicherheitsstrategie.

    Die Netzwerkverschlüsselung bietet diese sichere Ende-zu-Ende-Verbindung, unabhängig von der zu schützenden Netzwerkschicht.

  • Das Volumen sensibler Informationen, die von vielen Organisationen gespeichert und übertragen werden, nimmt unaufhaltsam zu, während das Internet und Cloud Computing neue Herausforderungen mit sich bringen. Dies hat zu neuen Risiken geführt, während Datenschutzverletzungen – sowohl versehentlich als auch böswillig – an Häufigkeit, Schwere und geschäftlichen Auswirkungen zugenommen haben. Sicherheitsverletzungen beeinträchtigen die Netzwerkverfügbarkeit, was zu einer Unterbrechung der normalen Geschäftstätigkeit und erheblichen Geschäftskosten führt. Ein Kundenverlust wirkt sich direkt auf den Umsatz aus und ein Reputationsschaden kann die Kundenbindung und die Wachstumsaussichten eines Unternehmens ernsthaft beeinträchtigen.

    Die physische Sicherung von Netzwerken kann äußerst schwierig sein, und selbst wenn ein Regal oder Raum gesichert werden kann, müssen die Daten selbst durch unterschiedliche Systeme und Standorte fließen. In Europa trat im Mai 2018 die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft, die alle Unternehmen, die personenbezogene Daten verarbeiten, zur Einhaltung der Bestimmungen verpflichtet. Andernfalls drohen im Falle einer Datenschutzverletzung empfindliche Strafen. Und in den USA haben mittlerweile 47 Bundesstaaten Gesetze, die die Meldung von Datenschutzverletzungen im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten vorschreiben. 29 Bundesstaaten haben Gesetze, die Unternehmen ausdrücklich dazu verpflichten, personenbezogene Daten zu vernichten, zu entsorgen oder unlesbar/unentzifferbar zu machen. Da sich globale Aufsichtsbehörden zunehmend mit dem dringenden Bedarf an Informationssicherheit befassen, müssen Unternehmen eine kohärente und ganzheitliche Strategie für ihre gesamte Technologieinfrastruktur verfolgen.

  • Colt verwendet seit einiger Zeit Verschlüsselung auf der IP-Schicht unter Verwendung des IPSec-Netzwerkprotokolls. Doch IPSec hat Einschränkungen. Es ist bei hohen Bandbreiten ziemlich kostspielig und skaliert nicht sehr gut in Bezug auf die Leistung. Es kann auch eine zusätzliche Verzögerung verursachen.

    Colt kann jetzt eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung mit Leitungsgeschwindigkeit bereitstellen – 100 MB, 1 G und 10 G – das hat keine Auswirkungen auf die Leistung und den Durchsatz des Service.

  • Die Ethernet-Leitungsverschlüsselung verwendet die ADVA-Technologie. Weitere Informationen finden Sie hier und hier.

  • Ja. Die Netzwerkverschlüsselungsdienste von Colt schützen optische und Sprachservices mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, dazu gehören Ethernet Line, Wave, Private Wave, IP VPN und Voice.

    Die Sprachverschlüsselung von Colt bietet zusätzliche Sicherheit für Sprachservices, einschließlich SIP-Signalverschlüsselung und Audioverschlüsselung.

    Die SIP-Verschlüsselung wird mit Transport Layer Security (SIP-TLS)-Verschlüsselung mit gegenseitiger Authentifizierung angeboten und unterstützt sowohl Asymmetric Encryption (AES) als auch Triple Data Encryption (3DES).

    Colt Audio Encryption schützt den Audiostream mit SRTP (Secure Real Time Protocol) Multimedia-Verschlüsselung, einem kryptografischen IETF-Protokoll, das zur Sicherung der Kommunikation über ein unsicheres Netzwerk verwendet wird und die Vertraulichkeit und Integrität von Nachrichten in Multimedia-Streams gewährleistet.

Möchten Sie weitere Informationen?

Sprechen Sie jetzt mit einem Spezialisten. Wir beraten Sie gerne, geben Ihnen weitere Informationen und beantworten Ihre Fragen.

Datenblatt herunterladen