Colt SD WAN bietet Bertelsmann die erforderliche Flexibilität

Globales Medienunternehmen vertraut auf Colt SD WAN

HomeFallstudienColt SD WAN bietet Bertelsmann die erforderliche Flexibilität

Der Bandbreitenbedarf verändert sich in der Medienbranche. Colt SD WAN bietet Bertelsmann die erforderliche Flexibilität.

Damit sich gute Ideen und spannende Inhalte noch schneller verbreiten, setzt Bertelsmann bei der Vernetzung seiner Standorte künftig auf Colt SD WAN.  In einer hochgetakteten Medienbranche entscheiden kurze Ladezeiten über Geschäft und Aufmerksamkeit. Über die Anbindung mit SD-WAN kann die Unternehmens-IT den Bandbreitenbedarf flexibel über die Standorte hinweg steuern. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben jederzeit und von überall Zugriff auf alle wichtigen Kollaborationstools. Auf diese Weise werden Projekte zeit- und kosteneffizient abgewickelt und Medienhalte in hoher Qualität bereitgestellt.

Colt überzeugte uns mit seinem exzellenten SD-WAN-Konzept, seiner internationalen Aufstellung, seinem eigenen, leistungsstarken Glasfasernetz und nicht zuletzt durch die gute Erfahrung, die wir bei der Umstellung unserer Telefonie auf die SIP-Trunking-Lösung von Colt gemacht haben. Für uns war schnell klar, dass wir Colt als strategischen und dedizierten Partner für SD-WAN an Bord haben möchten.

Dirk Kunz, Head of Corporate IT Sourcing, Senior Vice President, Bertelsmann SE und Co KGaA

 

bertelsmann-logo-720x405px-transp_article_landscape_lt_768_retina
KUNDE

Bertelsmann

GESCHÄFT

Medienbranche

HERAUSFORDERUNGEN

Bandbreitenbedarf flexibel über die Standorte hinweg steuern

PRODUKTE UND SERVICES

Colt ernennt Roxana Dobrota zur neuen Country Managerin für Deutschland

Colt Technology Services hat Roxana Dobrota zur neuen Country Managerin für Deutschland ernannt. In dieser Rolle ist sie dafür verantwortlich, die Strategie des Colt Executive Leadership Teams (ELT) in Deutschland zu implementieren, mit dem Ziel, die Präsenz von Colt im deutschen Markt zu stärken sowie die Teamarbeit und Kommunikation vor Ort zu fördern.
Read More

Colt stärkt seine Präsenz in Spanien mit einem neuen Point of Presence an der Barcelona Cable Landing Station von AFR-IX Telecom

AFR-IX Telecom gibt seine Partnerschaft mit Colt Technology Services bekannt, um somit in Kürze den Betrieb von der Barcelona Cable Landing Station (Barcelona CLS) aus aufzunehmen und damit der erste Verbindungspunkt der Station an Land zu werden. Als Anbieter für digitale Infrastruktur verstärkt Colt damit seine Präsenz in Spanien mit einem neuen Anschlusspunkt und erweitert seine Aktivitäten mit den von Barcelona CLS als Anlandestation für Unterseekabel bereitgestellten Unterwasserstrecken.
Read More

Frost & Sullivan zeichnet Colt mit dem „Best Practices Company of the Year Award” für „European Network Services Industry Excellence” aus

Colt Technology Services hat als Anbieter digitaler Infrastrukturen von Frost & Sullivan die Auszeichnung für „Best Practices Company of the Year Award 2022“ im Bereich „European Network Services Industry Excellence” erhalten. Damit wird die herausragende Position des Unternehmens im Hinblick auf Innovation und Wachstum gewürdigt. Colt entwickelt neue Produkte, Lösungen und Dienstleistungen, die den sich ständig verändernden Kundenbedürfnissen entsprechen und den Gesamtmarkt voranbringen.
Read More