Bike Ride 2017: Radeln für den guten Zweck


Frankfurt, 20. September 2017, Colt hilft mit dem Bike Ride seit 2011 Menschen in ganz Europa. Auch dieses Jahr treten wieder hundert Colt-Mitarbeiter in die Pedale. Sie radeln vom 22. bis zum 25. September 470 Kilometer von Barcelona nach Valencia.

Der Colt Bike Ride ist die größte CSR-Einzelaktion von Colt. Mitarbeiter aus fast allen europäischen Ländern, in denen Colt vertreten ist, nehmen daran teil. Aus Deutschland sind 2017 acht Mitarbeiter am Start. Mit dem Bike Ride sammeln Colt-Mitarbeiter Gelder für ein lokales, gemeinnütziges Projekt. Jeder gefahrene Kilometer wird von Sponsoren in Spenden umgewandelt. Die Gesamtsumme der geradelten Spenden verdoppelt Colt am Ende des Bike Rides.

„Gemeinsam verbessern wir als Colt-Mitarbeiter das Leben von Kindern“, sagt Raymond Aboagye, Senior Account Manager bei Colt. „Der Bike Ride macht Spaß, stärkt Freundschaften und bringt Menschen aus verschiedenen Ländern und Schichten zusammen, die sich für den guten Zweck engagieren. Ich bin stolz darauf, seit sechs Jahren beim Bike Ride dabei zu sein.“

Die deutschen Kollegen unterstützen dieses Jahr das Kinderheim Siloah. Mitten im Berliner Stadtteil Pankow bietet es 48 Kindern und Jugendlichen mit geistiger Behinderung ein Zuhause. In familiärer Atmosphäre begleiten und fördern erfahrene Fachkräfte die Bewohner entsprechend ihrer individuellen Fähigkeiten. „Wir freuen uns riesig über diese tolle Aktion“, sagt Siloah-Leiterin Susanna-Dorothea Schneider. „Die Kinder und das Team von Siloah wünschen allen Colt-Radlern gute Beine und genug Körner für diese große Herausforderung!“ Mit dem erradelten Geld sollen die Fallschutzmatten erneuert werden, die unter der bei den Kindern sehr beliebten Kletterspinne auf dem Spielplatz von Siloah liegen.

Colt unterstützt Siloah seit vielen Jahren. Jedes Jahr absolvieren die Colt-Mitarbeiter einen freiwilligen Arbeitseinsatz in den Wohnstätten. Sie reparierten in der Vergangenheit die Fahrräder der Kinder, brachten den Garten wieder auf Vordermann und errichteten ein Gartenhäuschen. Über die Jahre ist so ein enger persönlicher Kontakt zu den Kindern in Siloah gewachsen.

Über Colt
Colt unterstützt Unternehmen bei ihrer digitalen Transformation mit agilen und On Demand Lösungen mit hoher Bandbreite. Das Colt IQ Network verbindet mehr als 800 Rechenzentren in den Wirtschaftszentren Europas, Asiens und Nordamerikas mit mehr als 25.000 Gebäuden, die an das Netzwerk angeschlossen sind – und täglich werden es mehr.

Colt hat einen ausgezeichneten Ruf sowie die branchenweit höchste Kundenzufriedenheit. Zu den Kunden gehören Unternehmen aus datenintensiven Branchen in mehr als 200 Städten in rund 30 Ländern. Colt ist Innovationsführer in den Themen Software Defined Networking (SDN) und Network Functions Virtualization (NFV). Colt ist in Privatbesitz, zählt zu den finanziell am besten aufgestellten Unternehmen der Branche und bietet den besten Kundenservice zu einem wettbewerbsfähigen Preis.

Um mehr über Colt zu erfahren, besuchen Sie www.colt.net/de oder folgen Sie uns auf Twitter unter @Colt_DE.

Pressekontakt:
Fauth Gundlach & Hübl
Mathias Gundlach
Tel.: +49 (0) 611 172142 00
E-Mail: gundlach@fgundh.de

Colt Technology Services GmbH
Gervinusstraße 18-22
60322 Frankfurt am Main
www.colt.net/de
Sitz und Registergericht: Amtsgericht Frankfurt/Main HRB 46123
Geschäftsführer: Süleyman Karaman, Detlef Spang

Telefonkontakt

080026584636

Live chat mit dem Vertrieb

Unser Live Chat ist von 9-17 Uhr für Sie da

Chatten Sie mit uns

Kontaktieren Sie unser Vertriebsteam