Colt Charity Bikeride 2015 von Frankfurt nach Zürich


450 Kilometer. 90 Fahrer. Alles für einen guten Zweck

 

Der Colt Bike Ride verändert das Leben bedürftiger Kinder in vielen Ländern Europas. Allein im vergangenen Jahr haben wir mit der Aktion über 100.000 EUR an Spenden für unsere Charity-Partner sammeln können. In den drei Jahren seines Bestehens ist der Bike Ride stark gewachsen, und insgesamt haben die Radler bereits rund 1.570 Kilometer quer durch Europa zurückgelegt. Doch in diesem Jahr ist die Aktion so groß wie nie zuvor: 450 Kilometer Strecke liegen vor den 90 Fahrern und ihren 20 Helfern. Begleitet und unterstützt werden sie von den guten Wünschen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Colt, aber natürlich auch Freunden, Bekannten und nicht zuletzt den Charity-Organisationen.

Bike Ride 2015 new brand final

Der Colt Bike Ride ist die größte CSR-Einzelaktion von Colt, an der Kollegen aus fast allen europäischen Ländern teilnehmen, in denen Colt vertreten ist. Die diesjährige Route führt von Frankfurt aus über die Etappenziele Neustadt an der Weinstraße, Kehl und Basel bis zum Ziel in Zürich. Dabei umfasst die Straßenroute, die es in vier Tagen zu bewältigen gilt, 453 Kilometer. Für diejenigen, die die sportliche Herausforderung lieben, hat das Planungsteam auch in paar Steigungen und Berggipfel ausgewählt, die die Draufgänger-Route auf 529 Kilometer verlängert und auf der einige Höhenmeter mehr überwunden werden müssen.

Alle Fahrer wollen die Ziellinie in Zürich überfahren und daher spornt diese Aktion unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an, einen Wert zu leben, der uns bei Colt sehr wichtig ist – Teamwork – und zugleich den Charity-Partner aus ihrem Land zu unterstützen.

All das wäre ohne die großzügige Unterstützung unserer Sponsoren nicht möglich. Sie teilen unser Engagement, Kinder in den Städten zu unterstützen, in denen wir leben und arbeiten. Wir freuen uns sehr über die Unterstützung der Unternehmen Infinera, Paragon, EMC, ADE, Socomec, Eaton Williams, Gas & Com AG, Excaux und Metnor.

Fahrer, Helfer und Planungsteam werden in den kommenden Wochen unermüdlich daran arbeiten, dass an alles gedacht wird. Eine Radtour zu organisieren ist eine Sache. Eine ganz andere Sache ist es, eine Radtour zu organisieren, bei der Kollegen ihre Räder quer durch Europa versenden, GPS-Zugang brauchen und von einem Team begleitet werden, das Ersatzteile, Verpflegung und medizinische Versorgung bereithält.

Die Zusammenarbeit an einem solchen Projekt fördert den Teamgeist auf ganz andere Weise, als dies im Tagesgeschäft möglich ist und leistet einen wichtigen Beitrag zur Schaffung der Unternehmenskultur, auf die wir bei Colt stolz sind.

Unsere Niederlassungen in ganz Europa sind aktiv, erzeugen Aufmerksamkeit für die Aktion und sammeln Spenden, um das Leben benachteiligter Kinder ein Stück besser zu machen. Jeder Fahrer sammelt Spenden für den Charity-Partner aus seinem Land. In Deutschland unterstützt Colt in diesem Jahr das Projekt „Beatmungsgeräte für Frühchen“ am Clementine Kinderhospital in Frankfurt. Dafür gehen im deutschen Colt Team 17 Fahrer an den Start

Auch die Kolleginnen und Kollegen, die sich in der Support-Crew um Logistik und Verpflegung kümmern, sammeln für das Projekt. Die Gesamtsumme der Spenden, die von den Fahrern und der Support-Crew gesammelt wird, verdoppelt Colt am Ende des Bike Ride.

Wer uns unterstützen mag, findet hier auf der Spendenseite mehr Informationen zur unterstützten Charity – hier kann auch direkt gespendet werden.

Case Study
Logismata

Logismata

Logismata unterstützt fast alle Banken in der Schweiz. AAA und Colt unterstützen Logismata. Colt IP Access verbindet die Schweizer Zentrale mit Argentinien. Seit der Umstellung auf Voice over IP profitiert Logismata außerdem von Voice Services.

Verwandtes Produkt

Colt Netzwerk- verschlüsselung

Verschlüsseln Sie sensible Daten während des Transports über das Colt IQ Network. Effektive Sicherheit verlangt Schutz auf mehreren Ebenen – nicht nur am Rand und im Zentrum des Netzwerks, sondern auch auf dem Netzwerkpfad.

Blog

Colt und Zeetta Networks präsentieren Blockchain-Marktplatz

Colt Technology Services und Zeetta Networks haben auf dem Metro Ethernet Forum (MEF) eine Weltneuheit präsentiert: einen Machbarkeitsnachweis (Proof of Concept) für einen Blockchain-basierten Marktplatz für die Schnittstelle LSO Sonata.

Telefonkontakt

0800 26584 636

Live Chat mit dem Vertrieb

Unser Live Chat ist von 9-17 Uhr für Sie da

Chatten Sie mit uns

Kontaktieren Sie unser Vertriebsteam