Persönliche Auszeit für CIOs


Kürzlich haben wir eine Studie in Auftrag gegeben, die entscheidende Ereignisse in der Karriere von IT-Managern untersucht. Wir dachten, es wäre spannend, in diesem Kontext auch zu erfragen, was CIOs und IT-Profis in ihrer Freizeit eigentlich so treiben, um sich zu entspannen. Da an der Studie IT-Experten aus Deutschland, Frankreich und Großbritannien teilnahmen, konnten wir gleichzeitig ermitteln, inwiefern sich die Freizeitaktivitäten von Land zu Land unterscheiden.

Und gewonnen haben: Kulturelle Aktivitäten. Auch wenn es ein knappes Rennen war unter den ersten drei Nennungen Kultur, Familie und Freizeitsport.

Insgesamt gesehen erscheinen die befragten IT-Profis wie ein sportlicher Haufen, deren Freizeitgestaltung von einer Kombination aus lockerem Freizeitsport über Mannschaftssport mit gewissem Verletzungsrisiko bis hin zu Extremsportarten dominiert wird. Dabei waren Freizeitsportarten in allen Ländern am beliebtesten.

Betrachtet man den Ländervergleich, gab es durchaus Unterschiede in den Antworten. Deutsche Teilnehmer beispielsweise interessieren sich in ihrer Freizeit sehr viel stärker für kulturelle Aktivitäten als die Kollegen aus Frankreich oder Großbritannien. Auf der Insel hingegen sind Extremsportarten gefragter als in den anderen Ländern. In Frankreich gab es ein eher überraschendes Ergebnis: Trotz der Leidenschaft der Franzosen für ihre Küche, ermittelten wir dort den niedrigsten Wert für „auswärts essen“.

Deutschland Frankreich Großbritannien
Freizeitsport44%69%65%
Mannschaftssport (mit Verletzungsrisiko)26%37%34%
Extremsportarten16%25%29%
Kulturelle Aktivitäten70%65%55%
Ausgehen60%41%53%
Zeit mit der Familie67%58%62%
Case Study
Logismata

Logismata

Logismata unterstützt fast alle Banken in der Schweiz. AAA und Colt unterstützen Logismata. Colt IP Access verbindet die Schweizer Zentrale mit Argentinien. Seit der Umstellung auf Voice over IP profitiert Logismata außerdem von Voice Services.

Verwandtes Produkt

Colt Netzwerk- verschlüsselung

Verschlüsseln Sie sensible Daten während des Transports über das Colt IQ Network. Effektive Sicherheit verlangt Schutz auf mehreren Ebenen – nicht nur am Rand und im Zentrum des Netzwerks, sondern auch auf dem Netzwerkpfad.

Blog

Colt und Zeetta Networks präsentieren Blockchain-Marktplatz

Colt Technology Services und Zeetta Networks haben auf dem Metro Ethernet Forum (MEF) eine Weltneuheit präsentiert: einen Machbarkeitsnachweis (Proof of Concept) für einen Blockchain-basierten Marktplatz für die Schnittstelle LSO Sonata.

Telefonkontakt

0800 26584 636

Live Chat mit dem Vertrieb

Unser Live Chat ist von 9-17 Uhr für Sie da

Chatten Sie mit uns

Kontaktieren Sie unser Vertriebsteam