HomeFallstudienRED

RED ist Weltmarktführer für die Suche und Vermittlung von SAP-Beratern. Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 in London gegründet. Heute erwirtschaften die mehr als 200 Mitarbeiter etwa hundert Millionen Euro pro Jahr. RED hat sieben Niederlassungen in Europa und den USA. In Deutschland ist das Unternehmen in Köln, Frankfurt und München präsent. Die europäischen RED-Niederlassungen nutzen das Colt-Netzwerk, den Internetzugang von Colt und Voice over IP. Etwa 95 Prozent des RED-Sprachverkehrs sind Outbound-Anrufe. Es handelt sich um 5.000 Anrufe pro Tag in etwa siebzig Ländern. „Seit wir Colt-Kunde sind, hatten wir keinen einzigen Netzwerkausfall“, sagt Luke Braham, IT Manager, RED. „Der zuverlässige Service von Colt kostet außerdem weniger als die Lösungen von unseren früheren Anbietern.“

Luke Braham, IT Manager, RED:

„Wenn wir nicht in die Cloud umgezogen wären, hätten wir unser Geschäft nicht so verändern und ausbauen können, wie wir es getan haben. Die Services von Colt bilden das Fundament für unser cloudbasiertes Geschäftsmodell.“

Vollständige Fallstudie als PDF herunterladen

RED-Case-Studyv2

Colt Technology Services

04 April 2018

 

Recent blog posts

Colt Data Centre Services expandiert in Frankfurt

Inbetriebnahme für Ende 2020 vorgesehen Frankfurt, 12. Juni 2019 – Colt Data Centre Services (DCS) baut seine Präsenz ...
Continue Reading

EZB entscheidet sich für SIA und Colt für das Zugangs-Netzwerk

Die beiden Unternehmen erhalten eine 10-Jahres-Konzession. SIA und Colt werden ab November 2021 allen europäischen Finanzinstituten über das ...
Continue Reading

„Kooperationen für Glasfaserausbau sinnvoll und notwendig“

Süleyman Karaman begrüßt Pläne der Bundesnetzagentur Frankfurt, 28.05.2019, Die Bundesnetzagentur verkündete am gestrigen Tag, die Regulierung von Glasfasernetzen ...
Continue Reading