Colt erweitert On Demand SDN Services weltweit und bietet zusätzliche Optionen für Lösungen mit hoher Bandbreite

HomeColt Technology NewsColt erweitert On Demand SDN Services weltweit und bietet zusätzliche Optionen für Lösungen mit hoher Bandbreite

Serviceausbau in den USA, Hongkong, Portugal und Österreich festigt Colts Rolle als idealer Anbieter

Frankfurt, 09. Mai 2019, Colt Technology Services plant eine bedeutende Erweiterung seines SDN-basierten On Demand Portfolios. Die neuen Breitbandlösungen werden sowohl für Unternehmen sowie Service Provider verfügbar sein.

Die Weiterentwicklung umfasst die Einführung von 100G Ports in wichtigen Rechenzentren, Ende-zu-Ende-Verbindungen mit Geschwindigkeiten von bis zu 20 Gbit/s und die Ausweitung auf über 250 Rechenzentren weltweit. Die Kunden profitieren dadurch von einer Echtzeitübertragung und deutlichen Erweiterung des gesamten On Demand Portfolios.

Colt führte sein On Demand Angebot 2017 in Europa und 2018 im asiatisch-pazifischen Raum ein. Durch die Erweiterung stehen die Lösungen von Colt nun auch in den USA, Hongkong, Portugal und Österreich zur Verfügung. An diesen Standorten haben Kunden die Möglichkeit, die Bandbreite ihrer Netzwerke über ein funktionsreiches Self-Service-Portal in nahezu Echtzeit zu erhöhen und zu verringern. Somit können sie die Prozesse und Fristen für die Servicebereitstellung selbst steuern.

„Seit Jahren konzentriert sich Colt darauf, ein Netzwerk zu schaffen, das speziell auf die heutigen technologischen Herausforderungen zugeschnitten ist. Durch die jüngste Erweiterung unseres On Demand Portfolios auf nunmehr drei Kontinente wird unser Netzwerk noch innovativer“, sagt Peter Coppens, Vice President Product Portfolio bei Colt Technology Services. „Uns ist bewusst, dass die Nachfrage nach Breitbandverbindungen stetig wächst. Deshalb ist es uns wichtig, diese Nachfrage durch den Ausbau zu bedienen und Unternehmen bei ihrer digitalen Transformation zu unterstützen.“

Die Erweiterung des On Demand Angebots in den USA stellt für Colt einen wichtigen Meilenstein dar. Im Juni 2018 vernetzte Colt bereits 13 große Telekommunikations- und Cloud-Hub-Städte in den USA und in Kanada mit dem Colt IQ Network. Dadurch profitierten multinationale Unternehmen in der Region von den Vorteilen der Reichweite und der Dichte des Netzwerks in Europa und Asien.

Über Colt
Colt unterstützt Unternehmen bei ihrer digitalen Transformation mit agilen und On Demand Lösungen mit hoher Bandbreite. Das Colt IQ Network verbindet mehr als 850 Rechenzentren in den Wirtschaftszentren Europas, Asiens und Nordamerikas mit mehr als 27.500 Gebäuden, die an das Netzwerk angeschlossen sind – und täglich werden es mehr.

Colt hat einen ausgezeichneten Ruf sowie die branchenweit höchste Kundenzufriedenheit. Zu den Kunden gehören Unternehmen aus datenintensiven Branchen in mehr als 213 Städten in rund 32 Ländern. Colt ist Innovationsführer bei den Themen Software Defined Networking (SDN) und Network Functions Virtualization (NFV). Colt ist in Privatbesitz, zählt zu den finanziell am besten aufgestellten Unternehmen der Branche und bietet den besten Kundenservice zu einem wettbewerbsfähigen Preis.

Um mehr über Colt zu erfahren, besuchen Sie www.colt.net/de oder folgen Sie uns auf LinkedIn und Xing.

Pressekontakt:
Fauth Gundlach & Hübl
Mathias Gundlach
Tel.: +49 (0) 611 172142 00
E-Mail: gundlach@fgundh.de

Colt Technology Services GmbH
Gervinusstraße 18-22
60322 Frankfurt am Main
www.colt.net/de
Sitz und Registergericht: Amtsgericht Frankfurt/Main HRB 46123
Geschäftsführer: Süleyman Karaman, Richard Tilbrook, Pieter Veenman

Abstract chaotic background.

Colt Technology Services

09 May 2019

 

Recent blog posts

Colt Data Centre Services expandiert in Frankfurt

Inbetriebnahme für Ende 2020 vorgesehen Frankfurt, 12. Juni 2019 – Colt Data Centre Services (DCS) baut seine Präsenz ...
Continue Reading

EZB entscheidet sich für SIA und Colt für das Zugangs-Netzwerk

Die beiden Unternehmen erhalten eine 10-Jahres-Konzession. SIA und Colt werden ab November 2021 allen europäischen Finanzinstituten über das ...
Continue Reading

„Kooperationen für Glasfaserausbau sinnvoll und notwendig“

Süleyman Karaman begrüßt Pläne der Bundesnetzagentur Frankfurt, 28.05.2019, Die Bundesnetzagentur verkündete am gestrigen Tag, die Regulierung von Glasfasernetzen ...
Continue Reading