Colt für Managed IT Services prämiert

HomeColt Technology NewsColt für Managed IT Services prämiert

26. August 2011

Colt, Europas führende Information Delivery Platform, wurde bei der diesjährigen Leserwahl „Carrier & Provider“ des renommierten IT- und Telekommunikations-Fachmagazins funkschau auf den zweiten Platz im Bereich Managed Services gewählt.

Christian Kläsener, Sales Director Deutschland Colt Technology Services GmbH, sieht in dieser Auszeichnung das Engagement des Unternehmens in diesem Geschäftsfeld bestätigt: „Colt bietet seinen Kunden flexible sowie skalierbare Rechen- und Netzwerk-Lösungen Managed IT Infrastrukturlösungen und Services inklusive virtualisierter Datenzentren, Speicher- und Backup-Optionen aus einer Hand. Das ermöglicht ein schnelles, effizientes und vor allem sicheres IT- und Datenmanagement, maßgeschneidert auf die jeweilige Wachstums- und Outsourcing-Strategie des Unternehmens. Die Auszeichnung durch die funkschau-Leser freut uns enorm und bestätigt gleichzeitig unseren Anspruch als Europas führende Information Delivery Platform.“

Für die Abstimmung stellte die funkschau-Redaktion erneut ihre Top-Kandidaten in den sechs Kategorien Carrier (Festnetz & Mobilfunk), Provider (Festnetz & Mobilfunk), Internetprovider, Managed Services, IP-Centrex und Servicerufnummern zusammen. Insgesamt 1.675 funkschau-Leser, darunter ITK-Spezialisten, Geschäftsführer und Vorstände aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, folgten dieses Jahr dem Aufruf des Magazins. Vom 01. April bis zum 01. Juli 2011 ermittelten sie mit 6.470 abgegebenen Stimmen ihre „Carrier & Provider des Jahres“.

Über Colt

Als Europas führende Information Delivery Platform stellt Colt für seine Kunden die Anlieferung, Verarbeitung, Speicherung und Verteilung geschäftskritischer Daten sicher. Als etablierter Geschäftskundenanbieter bedient Colt große und mittelgroße Unternehmen sowie Wholesale-Kunden mit integrierten Netzwerkdiensten und IT Managed Services. Colt betreibt ein Netzwerk mit über 35.000 Kilometer Länge, verbindet 19 Länder mit Stadtnetzen in 39 europäischen Metropolen. Direkte Glasfaseranbindungen führen in 17.000 Gebäude sowie in 19 Colt Rechenzentren. Im Jahr 2010 wurde der Geschäftsbereich Data Centre Services (DCS) gegründet, um innovative modulare Rechenzentren bereitzustellen, die schnell einzurichten sind und äußerst energieeffizient arbeiten.

Colt ist an der London Stock Exchange gelistet (COLT). Weitere Informationen über das Unternehmen und seine Dienstleistungen finden Sie unter www.colt.net.

Ansprechpartner

Für die Presse
Claudia Debus
Colt Technology Services GmbH
Tel.: +49 (0)69 56606 0
E-Mail: Claudia.Debus@colt.net

Matthias Wowtscherk
McCann PR
Tel.: +49 (0)89 54302-251
E-Mail: Colt@mccann-pr.de

Für Branchenanalysten
Agi Donnithorne
Tel.:+44(0)8453700655
Mobil:+44(0)07595003328
E-Mail: ColtAR@octopuscomms.net

Für Analysten/Investoren
Gill Maclean
Tel.:+44(0)2078635314
E-Mail: ColtInvestorRelations@colt.net

AP194014

Colt Technology Services

26 August 2011

 

Recent blog posts

Colt erweitert Services um weltweite direkte On-Demand-Verbindungen zur Google Cloud

Zusammenarbeit ermöglicht Konnektivität in Echtzeit Frankfurt, 04. September 2019, Colt Technology Service bietet Unternehmen mit seiner Lösung Dedicated ...
Continue Reading

Colt Data Centre Services expandiert in Frankfurt

Inbetriebnahme für Ende 2020 vorgesehen Frankfurt, 12. Juni 2019 – Colt Data Centre Services (DCS) baut seine Präsenz ...
Continue Reading

EZB entscheidet sich für SIA und Colt für das Zugangs-Netzwerk

Die beiden Unternehmen erhalten eine 10-Jahres-Konzession. SIA und Colt werden ab November 2021 allen europäischen Finanzinstituten über das ...
Continue Reading