Logismata

HomeFallstudienLogismata

Die Logismata AG unterstützt mit ihren Produkten und Dienstleistungen fast alle Banken in der Schweiz. AAA und Colt unterstützen Logismata. Colt IP Access verbindet die Schweizer Zentrale mit der Niederlassung in Argentinien. Außerdem können auch Mitarbeiter im süddeutschen Raum über VPN auf das Netzwerk und die Server zugreifen. Im Moment funktioniert das noch mit einer 50 Mbit/s-Verbindung, demnächst wird die Bandbreite auf 100 Mbit/s erhöht. Falls in Zukunft noch schnellere Verbindungen benötigt werden, ist das kein Problem. Das Colt IQ Network transportiert Daten mit bis zu 100 Gbit/s. Seit der Umstellung auf Voice over IP profitiert Logismata außerdem von modernen Voice Services.

Jürg Schärer, IT-Manager bei Logismata

„Dank Colt können unsere Kunden uns immer erreichen, denn unser Netzwerk bleibt auch bei Lastspitzen stabil.”

Vollständige Fallstudie als PDF herunterladen

logismata-logo-e1546951353996

Colt Technology Services

16 November 2018

 

Recent blog posts

Colt Data Centre Services expandiert in Frankfurt

Inbetriebnahme für Ende 2020 vorgesehen Frankfurt, 12. Juni 2019 – Colt Data Centre Services (DCS) baut seine Präsenz ...
Continue Reading

EZB entscheidet sich für SIA und Colt für das Zugangs-Netzwerk

Die beiden Unternehmen erhalten eine 10-Jahres-Konzession. SIA und Colt werden ab November 2021 allen europäischen Finanzinstituten über das ...
Continue Reading

„Kooperationen für Glasfaserausbau sinnvoll und notwendig“

Süleyman Karaman begrüßt Pläne der Bundesnetzagentur Frankfurt, 28.05.2019, Die Bundesnetzagentur verkündete am gestrigen Tag, die Regulierung von Glasfasernetzen ...
Continue Reading