Mit Colt in die Google Cloud

HomeBlogsMit Colt in die Google Cloud

Cloud Computing hat sich in deutschen Unternehmen etabliert: 2017 nutzten zwei Drittel aller Unternehmen (66 Prozent) Leistungen aus der Cloud. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage von Bitkom Research im Auftrag der KPMG AG unter 557 Unternehmen ab zwanzig Mitarbeitern in Deutschland. „Cloud Computing hilft Unternehmen jeder Größenordnung, die Herausforderungen der digitalen Transformation zu meistern. Diese Erkenntnis hat sich durchgesetzt“, sagte Dr. Axel Pols, Geschäftsführer von Bitkom Research bei der Vorstellung der Studienergebnisse im Rahmen der Cebit. Vor allem aus Großunternehmen ist Cloud Computing kaum noch wegzudenken. Acht von zehn Unternehmen (83 Prozent) mit mehr als 2.000 Mitarbeitern setzen mittlerweile auf Cloud-Dienste.

Colt ermöglicht seinen Kunden einen schnellen und sicheren Cloud-Zugang. Schon länger zu den Cloud-Lösungen von Amazon und Microsoft, neuerdings auch zu den Cloud-Lösungen von Google, denn Colt unterstützt nun auch Google Cloud Partner Interconnect. Die Lösung von Google Cloud ermöglicht es Kunden, von überall auf die Google-Cloud-Plattform zuzugreifen. Google Cloud Partner Interconnect ist ein Produkt aus der Google Cloud-Interconnect-Familie. Bereits im September des vergangenen Jahres startete Google Dedicated Interconnect. Die Lösung ermöglicht eine schnellere und preiswertere Konnektivität als VPN und ist inzwischen für viele Nutzer die erste Wahl für die Verbindung von Vor-Ort-Rechenzentren (On Premises Data Center) mit der Cloud. Mit Partner Interconnect können Cloud-Nutzer Colt wählen, um die Konnektivität von ihrem Standort zum nächsten Google Edge Point of Presence bereitzustellen. Darüber hinaus können sie aus einer Vielzahl von Subrate-Schnittstellengeschwindigkeiten zwischen 50 Mbit/s und 10 Gbit/s wählen. Colt erleichtert Unternehmen nicht nur den dedizierten Zugriff auf die Cloud, sondern bietet auch Verbindungen mit hohen Bandbreiten zwischen Rechenzentren, was in Zukunft ebenso wichtig sein wird.

Sid Nag, Research Director bei Marktforschungsunternehmen Gartner, sagt: „Als Reaktion auf die zunehmende Akzeptanz von Multi-Cloud-Lösungen werden immer mehr Unternehmen eine einfachere Möglichkeit benötigen, Workloads sowie Anwendungen und Daten über die Infrastructure-as-a-Service-Angebote von Cloud-Providern ohne Nachteile zu übertragen.“ Colt unterstützt Unternehmen durch die Zusammenarbeit mit wichtigen Cloud-Anbietern wie Google bei ihrer digitalen Transformation. Das Colt IQ Network verbindet mehr als 850 Rechenzentren in den Wirtschaftszentren Europas, Asiens und Nordamerikas mit mehr als 26.000 Gebäuden, die an das Netzwerk angeschlossen sind – und täglich werden es mehr.

Young mixed race hipster couple taking selfie with mobile phone inside car

Make Do

15 June 2018

 

Kürzliche Blogs

Colt schafft Decathlon eine globale Plattform für digitale Dienste

Schnelle Verbindungen in die Multi-Cloud und zu den Hubs in Europa, Asien und den USA ermöglichen Outdoor-Kunden ein ...
Continue Reading

Colt verpflichtet sich, bis 2030 weltweit Netto-Null-Emissionen zu erreichen

Die Colt Group legt umfassende, wissenschaftlich fundierte und von der Science-Based Targets Initiative akkreditierte Ziele zur Emissionsreduktion fest ...
Continue Reading
サイバーセキュリティサービス

SASE: Revolution oder Evolution?

Secure Access Service Edge (SASE) ist gerade in aller Munde, aber was bedeutet das eigentlich? Der Begriff wurde ...
Continue Reading